Anzeige
126 - 150 (von 415)
« 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 ... » 
 

JULIA - Enhanced Edition: Neue Details zum Spiel bekannt gegeben

  • 25.04.2014   |  
  • 10:41   |  
  • Von Hans Pieper    
Entwickler Jan Kavan von Cardbox Entertainment hat neue Details zur Neuauflage von J.U.L.I.A. in der sogenannten Enhanced Edition bekannt gegeben. Wie Kavan im Interview mit Adventure-Treff mitgeteilt hat, steht nun auch der neue Titel endgültig fest: J.U.L.I.A.: Among the Stars. Das fertige Spiel wird sowohl eine hochauflösende Version (HD) sowie eine Full HD-Version anbieten. Die Entwicklung neigt sich langsam dem Ende zu, alle 70 sogenannten "Exploration Screens", bei denen der Spieler Schauplätze selbst untersuchen kann, sind bereits fertig. Aktuell werden die letzten Rätsel integriert. Zusätzlich muss noch an der Geschichte gearbeitet werden und Animationen werden noch integriert. Danach folgen unter anderem auch Tests für neu hinzugekommenen Plattformen Mac und Linux.

Auch zu möglichen Übersetzungen und der Sprachausgabe hat sich Kavan geäußert: Nach der Fertigstellung der englischen Version wolle man gründlich eine textbasierte deutsche Übersetzung vorbereiten. Dies wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, da auch diese Übersetzung gründlich geprüft werden soll, besonders in Bezug auf Umlaute.

Jan Kavan wörtlich:
"Adventure-Treff-Fans: Freut euch schon einmal auf eine Überraschung im Zusammenhang mit der deutschen Übersetzung!"

Das Thema Vertonung wurde auch angesprochen: Da die Qualität des Adventures durch die Neuversion so stark angestiegen ist, passt die Art der alten englischen Synchronisation nicht mehr zum Spiel. Deshalb wird über eine zusätzliche Finanzierungs-Kampagne für eine professionelle Vertonung nachgedacht, sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch, so Kavan abschließend.

Einen neuen Screenshot könnt ihr in unserer Galerie ansehen.

Interview mit Jan Kavan

Das war die Woche

  • 27.04.2014   |  
  • 18:19   |  
  • Von Michael Stein    
Auch dieses Wochenende kann wieder beim Kauf von Adventures gespart werden: The Raven gibt es in der normalen und der Digital Deluxe Edition beim Bundle Stars Steam Sale.
Beim Humble Weekly Sale sind unter anderem Limbo, Lone Survivor und Puzzle Bots enthalten. Publisher Microids bietet unterdessen an, ein Adventure-Bundle selbst zusammenzustellen.

Gestatten: Waldemar, the Warlock - eine Vorschau

  • 28.04.2014   |  
  • 00:02   |  
  • Von Julia 'Kleener_Apfel' Gründel    
In nur wenigen Stunden endet die Kickstarter-Finanzierung des spanischen Entwicklerteams enComplot. Aktuell steht das Projekt bei rund 18.000 £ von geplanten 40.000 £ und hat damit knapp die Hälfte erreicht. Wer bisher noch unschlüssig ist, kann sich über die offizielle Webseite oder das Kickstarter-Projekt eine kurze Demo (erhältlich auf Deutsch, Englisch und Spanisch) herunterladen. Wie uns die Demo gefallen hat, erfahrt ihr in einer kleinen Vorschau.

Enterbt: Live-Adventure in Wiesbaden ab 1. Mai

  • 28.04.2014   |  
  • 20:46   |  
  • Von Michael Stein    
In der letzten Woche hatten wir die Möglichkeit, uns ein neues Live-Adventure anzusehen, über das wir in Kürze berichten werden. In Enterbt! - Tote schreiben keine Testamente schlüpft eine Gruppe von zwei bis fünf Spielern in die Rolle der Hinterbliebenen eines reichen Großonkels, der sein ganzes Vermögen seiner jungen blonden Ehefrau vermacht hat. In einer Stunde wird ein Testamentsvollstrecker dieses Testament verlesen, bis dahin hat die Gruppe Zeit, durch das Lösen von Aufgaben und Rätseln ein neueres Testament zu finden.

Die Rauminstallation befindet sich im alten und inzwischen behördlich nicht mehr genutzten Amtsgericht/Landgericht im Zentrum von Wiesbaden, in dem aktuell im Rahmen der Initiative Projekt 48 auch Kunstausstellungen veranstaltet werden. Offiziell gestartet wird Enterbt am 1. Mai, nähere Informationen über die Buchungskonditionen und den Ablauf findet ihr auf der Webseite von TIXS.

The Whispered World: Special Edition angekündigt

  • 30.04.2014   |  
  • 19:52   |  
  • Von Hans Pieper    
Daedalic Entertainment hat heute eine Special Edition für den Adventure-Hit The Whispered World angekündigt. Diese wird einen Entwickler-Kommentar von Jan „Poki“ Müller-Michaelis und Marco Hüllen enthalten, ein neues Tutorial mitbringen und auch Achievements nachrüsten. Erscheinungstermin für die Special Edition in der Download-Variante ist der 6. Mai, die Box wird am 30. Mai den Handel erreichen und den Soundtrack auf CD, Aufkleber und Artwork-Karten enthalten.

Das Spiel erscheint für PC und Mac, als Preis werden 19,99 Euro angegeben, sowohl für die digitale als auch für die Retail-Version.

Kickstarter-Update: The Old City, Kopula und Aus für Waldemar

  • 01.05.2014   |  
  • 20:46   |  
  • Von Michael Stein    
Frisch auf Kickstarter gibt es die Crowdfunding-Kampagne zu The Old City, einem First-Person-Adventure mit Oculus-Rift-Unterstützung. In den ersten drei Tagen sind bereits über 5.000 der für die Grundfinanzierung erforderlichen 40.000 US-Dollar eingenommen worden, die Stretch-Goals gehen jedoch bis zu einer Summe von 250.000 $. Vom Ausgang hängt auch die Entwicklungszeit ab. Bei der Grundfinanzierung wird das Spiel erst in zwei Jahren erscheinen, sollte jedoch genug zusammenkommen, um Vollzeit an der Produktion zu arbeiten, verkürzt sich die Entwicklungszeit auf unter ein Jahr. Zudem wurde das Spiel vor nur fünf Tagen bei Steam Greenlight eingereicht und ist dort bereits für eine Veröffentlichung auf Steam genehmigt worden.

Ebenfalls grünes Licht bei Steam erhielt der letzte Woche gestartete Adventure-Visual-Novel-Hybrid Exogenesis - Perils of Rebirth, welches einen guten Start hingelegt und in wenigen Tagen bereits mehr als ein Drittel der benötigten Summe der Grundfinanzierung eingenommen hat.

Auf IndieGoGo wirbt derweil das aus Tschechien stammende experimentelle Point-and-Click-Adventure Linked Pack: Kopula für Unterstützung. Innerhalb von 50 Tagen möchte man hier gerne 500 $ einnehmen, allerdings handelt es sich hierbei um Flexible Funding, sodass auch bei Nichterreichen jeder eingenomme Cent an die Entwickler geht.

Nicht geschafft hat es Waldemar the Warlock, in den 30 Tagen der Kampagne kam nur knapp die Hälfte der benötigten 40.0000 Pfund zusammen. Die Entwickler haben in ihrem letzten Update angekündigt, trotzdem weiter am Spiel zu arbeiten. Für freiwillige Unterstützer soll bald eine Spendenmöglichkeit über PayPal eingerichtet werden.

Nicht schlecht sieht es aktuell für The Eldritch Cases: Dagon aus. Nach etwa der Hälfte der Zeit ist auch knapp die Hälfte des Geldes im Topf. Da Projekte in der Regel in den letzten Tagen noch einmal einen Zuwachs an Unterstützung erfahren, könnte es mit dem Lovecraft-Adventure durchaus klappen.

Kein Adventure, aber ein Filmprojekt hat DARKSTAR-Entwickler Jeff Williams im Moment am Start. Everything möchte 12.500 Dollar einsammeln, um dieses Projekt Wirklichkeit werden zu lassen.

Interview mit Thomas Busse

  • 02.05.2014   |  
  • 18:49   |  
  • Von Michael Stein    
Thomas Busse arbeitet aktuell an seinem von H.P. Lovecraft inspirierten Adventure The Eldritch Cases: Dagon, das gerade auf Kickstarter für seine Finanzierung wirbt.

Wir haben dem Wahl-Londoner ein paar Fragen zu seinem Spiel gestellt. Die Antworten könnt ihr in unserem Interview nachlesen.

Erste Screenshots aus Tales from the Borderlands

  • 06.05.2014   |  
  • 00:19   |  
  • Von Michael Stein    
Telltale Games hat heute erste Screenshot aus dem von Gearbox Software entwickelten Episodenspiel Tales from the Borderlands veröffentlicht. Diese sagen zwar noch nicht viel über das eigentliche Gameplay aus, allerdings bieten sie bereits Hinweise darauf, dass Gespräche wieder interaktiv ablaufen.

Außerdem deutet die entsprechende Pressemitteilung an, dass der Telltale-Titel zeitlich nach Borderlands 2 angesiedelt ist. Die Geschichte wird über zwei spielbare Charaktere aus zwei verschiedenen Perspektiven erzählt. Das Spiel soll ab Sommer erscheinen. Im Playstation Blog gibt Produzent Adam Sarasohn weitere Informationen preis.

Das war die Woche

  • 06.05.2014   |  
  • 09:22   |  
  • Von Hans Frank    
Deponia ist jetzt auch als Puzzle verfügbar: Bei BigFishGames gibt es Deponia: The Puzzle für 2,99 Dollar. Wer lieber bei der Adventureversion bleibt, kann Deponia - The Complete Journey vorbestellen, das die komplette Trilogie enthält. Daedalic bietet in seinem Webshop außerdem ab sofort eine Plüsch-Version des Schnabeltierts aus der Deponia-Reihe an. Kostenpunkt: Rund 35 Euro. Exogenesis, Reperfection, Al Emmo and the Lost Dutchman's Mine, Detective Case and Clown Bot in: Murder in the Hotel Lisbon und The Old City haben bei Steam Greenlight grünes Licht bekommen.

Seit dem 30. April ist The Inquisitor – Book I: The Plague erhältlich. Bei YouTube gibt es einen Pre-Alpha Gameplay Teaser zu Broken Memories zu sehen. Wen die Entstehung der Grafik zu Moebius interessiert, findet hier ein entsprechendes Developer Diary. Memento Mori 2 erscheint auf Steam in einer Version mit englischen Texten und Sprachausgabe. Botanicula ist jetzt auch für iPad verfügbar.

Neu erschienen: Gomo in der Kiste und andere Spezialitäten

  • 06.05.2014   |  
  • 20:39   |  
  • Von Michael Stein    
Publisher Daedalic hat heute gleich mehrere Neuerscheinungen angekündigt. Neben der bereits seit einigen Tagen bei Big Fish Games erhältlichen Download-Version von Deponia - The Puzzle steht nun auch eine Retail-Version im Ladenregal, eventuell neben der ebenfalls seit heute erhältlichen Box-Version von Gomo und der Adventure Collection Vol. 2, welche Edna bricht aus, Sam & Max Staffel 3 sowie die Gobliiins-Trilogie enthält.

Nur online gibt es ganz frisch die The Whispered World - Special Edition bei GoG, im Mac-App Store und heute abend auch bei Steam. Die Box-Version hierzu ist für den 30. Mai geplant (wir berichteten).

Neben den Daedalic-Veröffentlichungen ist seit heute auch Act III von Kentucky Route Zero erhältlich. Steam-Benutzer erhalten automatisch ein Update. Wer das Spiel über die Webseite von Cardboard Computer oder über den Humble Store gekauft hat, kann dort die neue Episode herunterladen.
The Whispered World - Special Edition bei GoG oder Steam kaufen oder bei Amazon vorbestellen

Neuer Trailer zu The Last Crown

  • 07.05.2014   |  
  • 01:14   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
  • The Last Crown
Nach einer langen Durststrecke der Informationslosigkeit ist heute bei YouTube ein neuer Trailer zu The Last Crown - Blackenrock aufgetaucht.

Dabei handelt es sich um den zweiten Teil einer als Trilogie geplanten Adventure-Serie von Jonathan Boakes und seinem Studio Darkling Room, welches Adventure-Spielern bereits durch die Darkfall-Reihe bekannt sein dürfte. Der erste Teil der Serie, The Lost Crown, erschien bereits 2009.

Tex Murphy ist zurück: Tesla Effect erscheint heute

Das ursprünglich als Project Fedora über Kickstarter finanzierte Tex Murphy - Tesla Effect wird heute bei GoG verfügbar sein, auf Steam wird es laut Produktseite heute gegen 19 Uhr freigeschaltet. Auch die Mac-Version steht für heute an.

Tesla Effect hatte vor ziemlich genau zwei Jahren auf Kickstarter nach 450.000 US-Dollar gefragt und von der Community knapp 600.000 Dollar bekommen. Unterstützer des Projekts haben heute bereits ihre Download-Codes erhalten. Der letzte Vorgänger Tex Murphy: Overseer erschien 1998.

Sherlock Holmes kommt im September - auch für Xbox One

Das neue Frogwares-Adventure Sherlock Holmes: Crimes and Punishment, das der etablierten Reihe auch spielerisch frischen Wind einhauchen soll, wird laut Frogwares wohl im September erscheinen. Zu den bekannten Plattformen PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox 360 und, natürlich, PC gesellt sich außerdem Microsofts aktuelle Konsole Xbox One hinzu.

Gleichzeitig mit der Ankündigung des Release-Monats zeigen die Entwickler drei neue Screenshots. Auf der letzten gamescom konnten wir den Titel bereits anspielen, die ersten Eindrücke findet ihr nach wie vor in unserem Vorschaubericht.

Deponia - The Complete Journey am 3. Juni

  • 08.05.2014   |  
  • 00:30   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
  • Deponia
Publisher Daedalic hat die bereits seit einigen Tagen vorbestellbare Sammelbox Deponia - The Complete Journey nun offiziell angekündigt. Sie enthält überarbeitete Fassungen von Deponia, Chaos auf Deponia und Goodbye Deponia als zusammenhängendes Spiel. Das bisher erschienene Material wurde dabei um zusätzliche Animationen sowie ein grafisches Questlog ergänzt.

Außerdem sind nun mehr als vier Stunden zuschaltbare Audiokommentare von Autor Jan "Poki" Müller-Michaelis und den Sprechern Monty Arnold (Interview), Sinnikah Compart und Gronkh enthalten. Poki steuert außerdem 6 neue Songs als MP3- oder flac-Dateien bei. Das gerade erschienene Deponia - The Puzzle ist als spielerischer Bonus enthalten, außerdem liegt eine Video-DVD mit Interviews, Making Of, den Tonaufnahmen mit Smudo und Gronkh und weiteren Inhalten bei. Auch Poster, Sticker, Soundtrack-CDs und weitere Beigaben sind in der Packung enthalten.

Erscheinen soll die Box am 3. Juni für PC und Mac, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 34,99 Euro.

Crown-Serie wird Vierteiler - Neue Infos zur Entwicklung

  • 08.05.2014   |  
  • 18:52   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
  • The Last Crown
Nachdem bereits vorgestern ein neuer Trailer zu The Last Crown - Blackenrock aufgetaucht ist, hat Publisher Iceberg Interactive heute detaillierte Informationen zum Fortgang der Serie preisgegeben.

So wird aus der ursprünglich geplanten Trilogie nun ein Vierteiler. Die lange Entwicklungszeit nach dem Erscheinen des ersten Teils The Lost Crown: Haunting of Hallowed Isle begründet Icebergs CEO Erik Schreuder darin, dass alle drei übrigen Teile gleichzeitig entwickelt werden, was die Zeitplanung sehr schwierig macht. Die Veröffentlichung von The Last Crown ist noch für 2014 geplant.

Alle Crown-Spiele sollen zudem auf Steam erscheinen, das bereits erschienene The Lost Crown so bald wie möglich. Ein Veröffentlichungstermin dafür wird in Kürze folgen. Unserer Screenshotgalerie haben wir neun weitere Screenshots hinzugefügt.

Stellt eure Fragen zu The Eldritch Cases: Dagon

  • 08.05.2014   |  
  • 20:04   |  
  • Von Michael Stein    
Noch acht Tage bleiben dem Lovecraft-Adventure The Eldritch Cases: Dagon, bei Kickstarter seine Finanzierung zu sichern. Am kommenden Sonntag ab 19 Uhr habt ihr die Möglichkeit, Autor Thomas Busse und dem Komponisten des Spiels, Jan Kavan in unserem Interview-Forum eure Fragen zum Spiel zu stellen.

Selbstverständlich könnt ihr Jan bei der Gelegenheit auch über den Entwicklungsstand von J.U.L.I.A. - Among the Stars ausfragen.

Ein vor einigen Tagen veröffentlichtes Update-Video zur Musik von The Eldritch Cases findet ihr jetzt auch auf unserem YouTube-Kanal.

The Walking Dead - In Harm's Way erscheint nächste Woche

Wie Telltale heute bekannt gab, erscheint die nächste Episode der zweiten Staffel von The Walking Dead am 13. Mai 2014. Die Versionen für Konsolen und iOs erscheinen ein beziehungsweise zwei Tage später. Ein Trailer zu A Harm's Way ist bei YouTube verfügbar.

Asylum wechselt zu Unity 3D

  • 10.05.2014   |  
  • 03:36   |  
  • Von Michael Stein    
Wie Senscape-Boss Augstín Cordes in einem Update zur Kickstarter-Kampagne von Asylum sowie auf Facebook erklärt, wechselt das Spiel von der inhouse entwickelten Dagon-Engine zu Unity 3D. Teile der Dagon-Engine werden dabei innerhalb von Unity weiter verwendet.

Dieser Schritt ist der Senscape-Mannschaft nicht leicht gefallen. Obwohl das vorige Adventure Scratches komplett in Dagon abgebildet werden könnte und sogar besser aussehen würde, sind die Ansprüche an Asylum so hoch, dass eine Umsetzung in einer selbst entwickelten Engine zu lange dauern würde. Man rechnet damit, unter Unity innerhalb weniger Wochen auf dem gleichen Entwicklungsstand wie jetzt unter Dagon zu sein, danach aber wesentlich schneller Fortschritte machen zu können.

Auch sind einige gewünschte Features, wie zum Beispiel die Darstellung von Charakteren in Echtzeit, unter Dagon derzeit erst gar nicht möglich. Hier müsste mit vorgerenderten Grafiken gearbeitet werden, während Unity 3D Echtzeit-3D-Grafik von Hause aus anbietet.

Baphomets Fluch 5 getestet

  • 11.05.2014   |  
  • 13:11   |  
  • Von Hans Frank    
  • |  
  • Baphomets Fluch
Wir haben Baphomets Fluch - Der Sündenfall aus dem Hause Revolution Software getestet. Der fünfte Teil der populären Adventureserie erschien zweigeteilt und wurde durch ein Kickstarter-Projekt ermöglicht. Im vergangenen Jahr führten wir mit Charles Cecil ein Video-Interview, in dem einige Details zur Entstehung und Entwicklung des Titels verraten werden.

Baphomets Fluch - Der Sündenfall erscheint am 20. Juni 2014 auch als Retail-Version (hier vorbestellen). Hier ist aber zu beachten, dass diese zwingend bei Steam aktiviert werden muss. Wer lieber eine DRM-freie Version möchte, kann zum Beispiel bei gog.com eine ebenfalls komplett deutsche (multilinguale) Version kaufen.

Gleich: Live-Interviews im Forum

  • 11.05.2014   |  
  • 20:46   |  
  • Von Michael Stein    
In etwa 10 Minuten habt ihr die Möglichkeit, in unserem Forum Fragen an Thomas Busse, den Autor von The Eldritch Cases: Dagon und den Komponisten des Spiels, Jan Kavan, gleichzeitig Macher von J.U.L.I.A. - Among the Stars, zu stellen.

The Mystery of Oak Island bei Kickstarter und Greenlight

  • 15.05.2014   |  
  • 20:15   |  
  • Von Michael Stein    
Vor kurzem haben die Entwickler der Visionaire-Adventure-Engine und Macher des Fanadventures Zak McKracken between time and Space (kostenloser Download) eine Kickstarter-Kampagne für ihr eigenes Adventure-Projekt The Mystery of Oak Island gestartet. Erste Screenshots findet ihr in unserer Galerie.

Den digitalen Download gibt es für die ersten 500 Backer ab 19 Dollar, zudem werden verschiedene Special Editions bis hin zu einer handgefertigten Holztruhe für 1000 Dollar angeboten. Insgesamt möchte man innerhalb der nächsten vier Wochen mindestens 100.000 US-Dollar einnehmen. Die Spielzeit wird seitens der Entwickler mit 8 bis 10 Stunden angesetzt, sollte mehr Geld in die Kasse kommen, könnten es bis zu 30 Stunden werden.

Gleichzeitig wurde das Spiel auch bei Steam Greenlight eingereicht. Besitzer eines Steam-Accounts können hier dafür stimmen, dass das Spiel später über Steam erhältlich sein soll.

DCP: Bestes Deutsches Spiel 2014 ist The Inner World

  • 16.05.2014   |  
  • 02:03   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Auch dieses Jahr wurde wieder der Deutsche Computerspielpreis verliehen. In der feierlichen Zeremonie in München setzt sich diesmal ein Adventure als Bestes Deutsches Spiel gegen Mitbewerber Crysis 3 und Giana Sisters durch. Überraschenderweise ging die Trophäe dabei sogar nicht einmal an Branchenprimus Daedalic sondern an die Newcomer Fizbin mit ihrem Titel The Inner World. Sie können sich über ein stattliches Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro freuen. Desweiteren gewann der Konsolentitel The Last of Us den Preis für das beste Konsolenspiel sowie den Publikumspreis.

Wie jedes Jahr hat auch dieses Mal wieder ein Eklat den Preis überschattet. So hatte Publisher Kalypso die Nominierung wegen Mauscheleien in der Kategorie Serious Games abgelehnt. Die Juryoren Heiko Klinge und André Peschke legten zudem ihr Ehrenamt nieder und erklärten den Schritt in einem Video.

Update: Ab 25. Mai wird The Inner World auch für Android-Geräte verfügbar sein.

Kickstarter-Update: Eldritch Cases in den letzten Zügen

  • 16.05.2014   |  
  • 02:09   |  
  • Von Michael Stein    
Das Lovecraft-Adventure The Eldritch Cases: Dagon kämpft derzeit am letzten Tag der Kampagne um das letzte Viertel der geforderten Summe. Etwas mehr als 5.000 Pfund fehlen noch für die benötigten 20.000 GBP.

Wesentlich schlechter sieht es für Inspire me aus, das gerade mal knapp ein Fünftel der benötigten Unterstützung einfahren konnte, was allerdings auch an den wenigen Updates und der schlechten Community-Unterstüzung liegen könnte.

Der Adventure-Visual-Novel-Hybrid Exogenesis - Perils of Rebirth hingegen hat inzwischen schon 90 Prozent des Finanzierungsziels eingesammelt und noch eine Woche übrig um Strech-Goals klar zu machen, das Spiel sollte in trockenen Tüchern sein. Erst vor zwei Tagen ist eine deutschsprachige Demo-Version erschienen.

Etwas ins Stocken geraten ist widerum die Kampagne für The Old City, einem First-Person-Adventure mit Oculus-Rift-Unterstützung. Nach mehr als der Hälfte der Zeit konnte nur etwas mehr als ein Viertel der benötigten Summe eingenommen werden.

Humble Spring Sale Finale: Adventure-Titel reduziert

  • 20.05.2014   |  
  • 14:18   |  
  • Von Hans Pieper    
Zum Ende des Humble Spring Sales gibt es bis zum morgigen Mittwoch unter anderem die Spiele Gone Home, Antichamber und Kentucky Route Zero zu stark reduzierten Preisen.

Als die Bilder 3D wurden - Daedalic zeigt "Camera Projection" in Video

  • 20.05.2014   |  
  • 16:45   |  
  • Von Hans Pieper    
Für The Whispered World 2 nutzt Entwickler Daedalic die sogenannte Camera Projection-Technik. Wie mit dieser 2D-Gemälde in eine dreidimensionale Welt verwandelt werden können, ist jetzt in einem Video zu sehen.
126 - 150 (von 415)
« 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 ... »