Interaktive Messe LudoNarraCon 2020 an diesem Wochenende

Veröffentlicht in News

von neon     22 April 2020    
Interaktive Messe LudoNarraCon 2020 an diesem Wochenende
AdventureX und gamescom mögen gestrichen sein, aber das heißt noch lange nicht, dass es keine Messen für narrative Spiele gibt. Wenn schon nicht live, dann wenigstens online.

An diesem Wochenende, genauer gesagt von 24.-27. April, findet bei Steam die LudoNarraCon 2020 statt. Ähnlich dem Konzept der AdventureX stellen dort Entwickler ihre narrativen Spiele vor. Pressevertreter können online Interview-Termine durchführen, Entwickler stellen ihre Spiele vor. Es gibt Demos zum Anspielen und jede Menge narrative Spiele, darunter auch einige bereits erschienene oder anstehende Adventure-Titel.
 
Zudem werden einige Panels stattfinden, zum Beispiel mit den Infocom-Legenden Brian Moriaty und Steve Meretzky oder auch Sam Barlow (Her Story).
 
Wer über einen Steam-Account verfügt, kann kostenlos teilnehmen.
 
Für Adventure-Fans sollten vor allem Titel wie Still There, Chinatown Detective Agency, Backbone oder Heaven's Vault interessant sein. Aber wie auf jeder Messe, ob online oder live, gibt es sicher wieder einige Überraschungen.

Attribute News

Kategorie
SONST: Steam

Neue Spiele-Veröffentlichungen

Veröffentlicht in News

von neon     21 April 2020    
Neue Spiele-Veröffentlichungen

Am heutigen Dienstag sind gleich drei neue Adventures erschienen.

Der Frankfurter Entwickler Deck13 (Ankh, Jack Keane, Black Sails) veröffentlicht im Rahmen seines Indie-Programms Deck13 Spotlight das psychologische First-Person-Horror-Adventure The Shattering des polnischen Teams Super Sexy Software. In dem hauptsächlich schwarzweiß gehaltenen Spiel schlüpft der Spieler in die Rolle von John, der unter Anleitung eines Arztes versucht, Erinnerungsfragmente aus Gegenwart und Vergangenheit zu rekonstruieren.

Mi'pu'mi Games aus Österreich (The Lion's Song) bedient sich in The Flower Collectors thematisch bei Alfred Hitchcocks Das Fenster zum Hof und anderen Krimi-Klassikern. Jorge, ein an den Rollstuhl gefesselter Polizist im Ruhestand, der in einem Haus mit einem defekten Aufzug festsitzt, beobachtet dabei 1977 in Barcelona nachts von seinem Balkon aus einen Mord. Die junge Journalistin Miranda dient ihm als verlängerter Arm, um den Fall aufzuklären. Dabei ist er mit ihr über ein Walkie Talkie verbunden.

In Summit of the Wolf von Unimatrix Productions (The Filmmaker, Lifestream, Shady Brook) erwacht die zwölfjährige Ophelia in einer Fantasy-Welt und muss sich dort auf eine Reise begeben. Gleichzeitig versucht eine Krankenschwester in einem Krankenhaus hinter die tragischen Umstände zu kommen, die zu den schweren Verletzungen der komatösen Ophelia geführt haben.

Alle drei Spiele sind entweder bei Steam oder DRM-frei entweder bei GOG oder itch.io erhältlich. The Shattering und Summit of the Wolf sind in der ersten Woche im Preis reduziert.

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Deck13

Chinatown Detective Agency erreicht Kickstarter-Ziel

Veröffentlicht in News

von neon     16 April 2020    
Chinatown Detective Agency erreicht Kickstarter-Ziel

General Interactive Co., ein unabhängiger Entwickler aus Singapur, ist derzeit mit seinem Cybernoir-Adventure Chinatown Detective Agency erfolgreich auf Kickstarter unterwegs. Nach etwas mehr als der Hälfte der Kickstarter-Kampagne steht das Team kurz vor Erreichen des Hauptziels von rund 36.000 Euro und hat noch 10 Tage bis zum Ende.

Chinatown Detective Agency baut spielerisch auf die Carmen-Sandiego-Reihe auf. In der Rolle der Protaginistin, der Privatdetektivin Amira Darma, stellt der Spieler sein Team zusammen und löst Fälle in Singapur und später auf der ganzen Welt. Schauplätze sind dabei Kuala Lumpur, Istanbul, London und viele andere Weltstädte.

Grafisch bedient sich der Titel einem Retro-Pixel-Look und vielen interaktiven Elementen. Inspiration für die Spielwelt zieht man aus Filmtiteln wie Blade Runner. Ein besonderes Feature ist, dass Rätsellösung auch Nachforschungen im 'echten' Internet einbeziehen.

Eine kostenlose Demo-Version kann bei itch.io heruntergeladen werden. Ab einem Beitrag von 23 Singapur-Dollar (ca. 15 Euro) gibt es die digitale Version des Spiels. Erscheinen soll der Titel Ende 2020.

Update: Inzwischen ist das Spiel finanziert und auch das erste Stretch-Goal wurde erreicht. Dieses enthält unter anderem deutsche Untertitel.

Attribute News

Kategorie
SONST: Kickstarter

AdventureX und gamescom 2020 abgesagt (Update)

Veröffentlicht in News

von neon     16 April 2020    
AdventureX und gamescom 2020 abgesagt (Update)

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie haben sich die Veranstalter der AdventureX, die in diesem Jahr ihr zehntes Jubiläum in London feiern wollten, das diesjährige Event abgesagt. In einer Rundmail bedauert das Team diesen Schritt und begründet ihn damit, dass es nicht fair wäre, die Organisation für Freiwillige, Aussteller, Sprecher und Besucher anzustoßen, für eine Veranstaltung, die jederzeit kurzfristig abgesagt werden kann.

Anstelle der diesjährigen Show soll im November 2020 ein Game Jam stattfinden. In diesem Zuge kam auch der Hinweis, dass der AdventureJam 2020 am 21. April beginnt.

Update: Auch die gamescom ist für 2020 nun auf Grund der neuen Verordnung, Großveranstaltung bis 31.08 zu unterlassen, abgesagt worden.

Attribute News

Kategorie
SONST: Adventure X

Geheimakte 3 jetzt auch für Android verfügbar

Veröffentlicht in News

von basti007     15 April 2020    
Geheimakte 3 jetzt auch für Android verfügbar

Seit heute ist der dritte Teil der Geheimakte-Reihe auch für Android-Betriebssysteme verfügbar.

Das Spiel bietet neben den rund 8+ Stunden Spielzeit auch mehr als 80 Schauplätze sowie die komplette Sprachvertonung in Deutsch und kostet derzeit 4,49 € ohne weitere InApp-Käufe. Für iOS-Geräte ist das Spiel bereits länger verfügbar.

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Animation Arts