Anzeige

Internet Archive archiviert zahlreiche Adventure-Titel

Veröffentlicht in News

von basti007     14 Oktober 2019    
Internet Archive archiviert zahlreiche Adventure-Titel

Das US-amerikanische Copyright Office hat 2003 eine Ausnahme im sogenannten Digital Millenium Copyright Act erwirkt, nach dem Archive und Bibliotheken Kopien alter "gefährdeter" Software aufbewahren und den Kopierschutz dafür umgehen dürfen, ohne das Urheberrecht zu verletzten. Seitdem archiviert das Internet Archive regelmäßig auch viele Retro-Spiele auf seiner Seite und macht sie mittels einer im Browser laufenden DOSBox-Variante verfügbar.

Wie die einschlägigen Presseorgane berichten, wurden gestern nun weitere 2.500 DOS-Spiele in das Archiv hinzugefügt. Darunter befindet sich auch das Spiel, mit dem alles begann: Adventure von Softwin aus dem Jahre 1979 basiert auf dem original Colossal Cave Adventure von Will Crowther. Aber auch Spiele aus der "Goldenen Ära" des Adventures sind zu finden, so z.B. die Lucasfilm Perlen Loom, Maniac Mansion oder Monkey Island. Von Sierra finden sich King's Quest, Space Quest, die Larry-Teile und selbst neuere Titel wie Phantasmagoria.

Alle Spiele laufen im Browser. Das Angebot gilt in den USA unter dem DMCA-Act als geduldet, muss aber regelmäßig von Gerichten bestätigt werden. Da die Rechtslage in Deutschland nicht eindeutig ist, verlinken wir jedoch nicht auf das Angebot.

Attribute News

Kategorie
SONST: Klassiker

Neuerscheinungen KW 41 2019

Veröffentlicht in News

von axelkothe     11 Oktober 2019    
Neuerscheinungen KW 41 2019

Diese Woche sind die folgenden Adventures veröffentlicht worden:

Am Anfang der Woche erschien von Amanita Design (Samorost, Machinarium) das kurze Pilgrims für PC, nachdem es wenige Tage zuvor bereits über Apple Arcade gespielt werden konnte. (kaufen)

Der zweite neue Titel stammt von Zojoi Studios, dem Team hinter dem Shadowgate-Remake. Argonus and the Gods of Stone entführt den Spieler in das antike Griechenland der Legenden, wo er in Echtzeit-3D eher einfache Puzzles lösen muss. Derzeit ist das Spiel nur für Windows-PCs erhältlich. (kaufen)

Ebenfalls zunächst nur für den PC erhältlich ist Deliver us to the Moon von Wired Productions, welches wir uns auf der Gamescom ein wenig anschauen konnten (Vorschau). Playstation4 - und Xbox One - Fassungen sind für nächstes Jahr geplant. (kaufen)

Wer am Wochenende auf der Amiga34-Veranstaltung verweilt kann dort eines der ersten Exemplare der Neuveröffentlichung von Gold Rush! für den Amiga erwerben. Alle anderen können das Spiel über die Webseite des Publishers bestellen.

Noch nicht fertig, aber dennoch schon käuflich als Steam-Early-Access-Version zu erwerben ist Ghoul Britannia - Land of Hope and Gorey von Binary Space. Im Nach-Brexit-Großbritannien beschließen das Arbeitsministerium, die Toten für die Lebendigen arbeiten zu lassen - was kann da schon schiefgehen? Trotz der ungewöhnlichen isometrischen Perspektive handelt es sich bei dem Zombieabenteuer um ein klassisches Point-and-Click-Adventure. Bisher sind die ersten vier der geplanten zehn Kapitel spielbar, bis Ende November sollen es sechs sein. Das komplette Spiel ist, wenn alles nach Plan geht, im Februar 2020 fertig.

 

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Gold Rush! Neuveröffentlichung für Amiga angekündigt

Veröffentlicht in News

von axelkothe     11 Oktober 2019    
Gold Rush! Neuveröffentlichung für Amiga angekündigt

Der deutsche Entwickler und Publisher Sunlight Games kann es nicht lassen. Nach einer Wiederveröffentlichung des Sierra-Klassikers Gold Rush! für PC, dem Remake Gold Rush! Anniversary und der Fortsetzung Gold Rush! 2 folgt nun eine weiter Wiederveröffentlichung:

Gold Rush! erscheint erneut für den Commodore Amiga!

Um die Veröffentlichung für Sammler besonders interessant zu machen wird nicht an der Ausstattung gespart. In der Big Box enthalten sind:

• Spiel auf 2 Disketten für Amiga*
• Disketten mit farbigen Labeln
• Gedrucktes Handbuch (Englisch)
• Auf CD: Buch “California Gold” als Kopierschutz, Zeichnungen, ADF-Spiel-Disketten
• Auf DVD: PC-Remake “Gold Rush! Anniversary”, spielbar auf PC ohne Internet-Verbindung, DRM-frei
• Gedrucktes Zertifikat mit der Seriennummer der limitierten Special Edition
• Ein Poster in DIN A1 auf einem hochwertigen Papier
• Ein Aufkleber des Spiel-Logos

Erhältlich ist das Spiel direkt im Shop des Publishers und kostet dort rund 25 Euro (plus 4 Euro Versand). Als Veröffentlichungsdatum wird der morgige Samstag, 12.10.2019 angegeben.

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Neues Laura-Bow-Spiel angekündigt

Veröffentlicht in News

von neon     09 Oktober 2019    
Neues Laura-Bow-Spiel angekündigt

Der unabhängige und international angesiedelte Entwickler NineZime Entertainment hat eine Webseite online gestellt, auf der Laura Bow and the Mechanical Codex angekündigt wird. Laura Bow war unsprünglich eine zweiteilige Adventure-Serie von Sierra Online, bestehend aus The Colonel's Bequest (1989) und The Dagger of Amon Ra (1992).

Bisher gibt es nur einige Konzeptzeichnungen zu sehen, über ein Veröffentlichungsdatum ist bisher nichts bekannt.

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

IFComp 2019 startet

Veröffentlicht in News

von Nomad     01 Oktober 2019    
Im Jahr 2019 gibt es nur noch wenige Menschen, die Texte lesen können, deren Länge die eines Hashtags überschreitet. Die ältesten unter diesen können sich noch an Textadventures erinnern, ein Spielegenre aus dem Pleistozän der Ludohistorie. Im Amateurbereich sind Textadventures als Interactive Fiction weiterhin beliebt, weil literarisch interessierte Einzelpersonen darin ohne jahrelanges technisches Training interessante Spiele erstellen können. Einer der drei großen internationalen Wettbewerbe der IF-Szene hat soeben zum 25. Mal begonnen: Im Rahmen der seit 1995 jährlich stattfindenden Interactive Fiction Competition können dieses Jahr 82 textbasierte Abenteuerspiele heruntergeladen, gespielt und bis zum 15. November bewertet werden.

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -