Anzeige

Invasive Recall jetzt bei Kickstarter

Veröffentlicht in News

neon Updated 11 April 2021
icon_recall

Entwickler Springbeam Studio aus Göteborg hat sein Cyberpunk-Adventure Invasive Recall bei Kickstarter eingestellt. Von den gewünschten 33.500 € sind bereits etwas mehr als 2000 Euro in der Kasse.

Dabei handelt es sich um ein klassisches 2D-Adventure im Pixel-Art-Style mit Verb-Icons und Point-and-Click-Steuerung. Erscheinen soll der Titel im September 2022.

Attribute News

Kategorie
SONST: Kickstarter

Amnesia Rebirth jetzt mit Adventure-Modus

Veröffentlicht in News

neon Updated 07 April 2021
pic_rebirth

Entwickler Frictional Games hat seinem Grusel-Schocker Amnesia: Rebirth durch ein Update einen Adventure-Modus hinzugefügt. Dieser sorgt dafür, dass Spieler nicht mehr von Monstern angegriffen werden und auch Dunkelheit keine negativen Auswirkungen auf das Spielgeschehen hat.

Bereits beim Vorgänger SOMA hatte der Entwickler eine Art "Safe Mode" implementiert. Hier wird noch ein Schritt weitergegangen, da auch zusätzliche Rätsel hinzugefügt werden, um inhaltlich aufzufüllen, was an anderer Stelle an Spielinhalt eingespart wird.

Das Spiel ist derzeit bei GOG und Steam um 40 Prozent auf 15 Euro reduziert.

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Life is Strange - True Colors erscheint am 10. September

Veröffentlicht in News

neon Updated 07 April 2021
lis_tc1

Publisher Square Enix hat angekündigt, am 10. September 2021 das nächste Spiel aus dem Life-is-Strange-Universum zu veröffentlichen. Einen ersten Ankündigungstrailer zu Life is Strange - True Colors könnt ihr bei YouTube sehen. Entwickelt wird das Spiel wieder von Deck Nine Games, dem Studio hinter Life is Strange - Before the Storm.

Der Spieler schlüpft dabei in dei Rolle von Alex Chen, die nach langer Zeit in ihre Heimatstadt Haven Springs zurückkehrt und dort mit dem mysteriösen Tod ihres Bruders konfrontiert wird. Wie in der Reihe üblich, verfügt auch Alex über eine besondere "Kraft" - sie kann die Emotionen anderer Menschen spüren. Nachwuchsschauspielerin Erika Mori spielte die Rolle von Alex mithilfe von Performance-Capturing-Technologie ein. Der Soundtrack enthält unter anderem Stücke von Radiohead, Phoebe Bridgers und Gabrielle Aplin.

Life is Strange - True Colors soll in drei verschiedenen Versionen als Standard Edition, Deluxe Edition und Ultimate Edition erscheinen. Letztere wird auch als Box erscheinen und enthält zudem die bisherigen Teile Life is Strange und Before the Storm als Remastered Collection mit verbesserter Grafik und besseren Animationen.

Außerdem erscheint der neue Teil nicht in episodischer Form, sondern wird komplett als vollständiges Spiel am Erscheinungstag verfügbar sein. Der Titel ist bereits über die offizielle Webseite vorbestellbar.

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Neuer Server

Veröffentlicht in News

hans Updated 23 März 2021

Nach vier Jahren zieht der Adventure-Treff wieder einmal auf einen neuen Server um. Wenn ihr diese Newsmeldung seht, habt ihr bereits die neue Umgebung erreicht. Unserem Rechenzentrum in Nürnberg bleiben wir treu, ab sofort ist die Plattform unterhalb des ATs jedoch virtualisiert. Während die sichtbaren Änderungen minimal sind, haben wir große Teile des Backends entweder ausgetauscht oder aktualisiert. Außerdem haben wir ein paar Optimierungen hinsichtlich des Datenschutzes und der IT-Sicherheit vorgenommen. Daher ist es auch möglich, dass noch nicht alles völlig reibungslos funktioniert. Falls euch Fehler auffallen, meldet diese gerne im Forum oder hier in den Kommentaren. 

Update: Falls Probleme bei der Anmeldung auf der Hauptseite oder im Forum auftreten, bitte die Cookies und den Cache im Browser (für *.adventure-treff.de) löschen.

Update 2: Beim erneuten Anmelden müsst ihr einmalig bestätigen, dass ihr mit der Speicherung eurer Daten bei uns einverstanden seid (DSGVO). 

Attribute News

Kategorie
- intern -

FFF Bayern fördert Visual-Novel-Adventure 'Venice After Dark'

Veröffentlicht in News

Minerva Updated 12 März 2021

Der FilmFernsehFonds Bayern fördert die Produktion für das Visual-Novel-Adventure Venice After Dark mit 41.000 Euro. Das Spiel wird von der Weltenwandler Designagentur in Grasbrunn entwickelt. Der FFF beschreibt das Spiel so:

Die Spielerinnen und Spieler schlüpfen in die Rolle der Japanerin Aiko, die in Venedig Urlaub macht. Dort begibt sie sich auf die Spur eines mysteriösen Mordfalls aus dem Jahr 1910, der sich immer mehr mit ihrer eigenen Existenz als KI-Expertin verbindet. Tagsüber recherchiert Aiko an verschiedenen Locations mittels klassischer Elemente des Detektiv-Gameplays. Nachts gibt es je nach Traum ein Sinnes-Gameplay sowie Testaufgaben aus dem Bereich der psychologischen Neurologie und erprobte Rätsel-Mechaniken von Live-Escape Games.

Disclaimer: Unser Redakteur Basti Grünwald zeichnet sich als Autor des Spiels verantwortlich. Die Lokalisierung des Spiels übernimmt das Team rund um unseren Redakteur Michael Stein und wer genau hinhört, findet auch die Stimme eines Ex-Redakteurs im Spiel. Ein im Rahmen der Förderung erstes, durchgeführtes Playtesting wurde zudem durch unsere Foren-Community beigesteuert.

Attribute News

Kategorie
SONST: Visual Novel