Anzeige
Demo zu Moebius erschienen

Demo zu Moebius erschienen

Demo zu Moebius erschienen
Zu Moebius: Empire Rising ist eine Demo für PC und Mac erschienen, die hier heruntergeladen werden kann (ca. 1 GByte). Das Spiel kann außerdem bei gog.com oder im Phoenix Online Store mit 20 Prozent Vorbesteller-Rabatt für 23,99 Dollar gekauft werden. Erscheinen soll das Adventure am 15. April 2014.

Update: Mittlerweile wurde die Demo wieder vom Server entfernt, wird aber noch verlinkt.

Update 2: Der Download funktioniert mit folgenden Direktlinks: PC, Mac

Benutzer-Kommentare

Hat der Hauptcharakter Morbus Bechterew? :-)

Es wirkt zunächst vielversprechend, wird im Gameplay aber ermüdend und die schlechten Animationen sind schon schmerzhaft. Auch das viele Rosa!
realchris
  • 30.03.14    
  • 19:54   

Hat der Hauptcharakter Morbus Bechterew? :-)

Es wirkt zunächst vielversprechend, wird im Gameplay aber ermüdend und die schlechten Animationen sind schon schmerzhaft. Auch das viele Rosa!

 
@ Athanor: Ja in diesem Fall schon. Hatte nach der ersten Spielstunde so davon die Nase voll, dass mir jegliche Motivation fürs Weiterspielen gefehlt hat. :)

Klar, dass die Steuerung nur ein Teil des Ganzen ist, aber wenn sie so unter aller Kanone ist (fand ich zumindest) dann kann der Rest (Story, Charaktere, Sound, Grafik etc.) das meiner Meinung nach nicht mehr rausreißen.

Hatte mir beim Spielen von GK3 fast die Hand gebrochen )
kicker04
  • 28.03.14    
  • 21:03   

@ Athanor: Ja in diesem Fall schon. Hatte nach der ersten Spielstunde so davon die Nase voll, dass mir jegliche Motivation fürs Weiterspielen gefehlt hat. :)

Klar, dass die Steuerung nur ein Teil des Ganzen ist, aber wenn sie so unter aller Kanone ist (fand ich zumindest) dann kann der Rest (Story, Charaktere, Sound, Grafik etc.) das meiner Meinung nach nicht mehr rausreißen.

Hatte mir beim Spielen von GK3 fast die Hand gebrochen )

 
Genau, immer nach Klischee bewerten ... Das Demo jetzt zu Ende gespielt. Wie es scheint wird hier der Anfang einer wunderbaren Freundschaft beschrieben ... preordered :-)
Krähe
  • 28.03.14    
  • 19:17   

Genau, immer nach Klischee bewerten ... Das Demo jetzt zu Ende gespielt. Wie es scheint wird hier der Anfang einer wunderbaren Freundschaft beschrieben ... preordered :-)

 
Wenn man sich die beiden Typen anschaut und sich mit ihnen unterhält, dann kann man sich ungefähr denken, was die richtigen Antworten sind.
Und da manche Antworten sich aufeinander beziehen, sind es noch lange nicht so viele Antwortmöglichkeiten.
Möwe
  • 28.03.14    
  • 19:14   

Wenn man sich die beiden Typen anschaut und sich mit ihnen unterhält, dann kann man sich ungefähr denken, was die richtigen Antworten sind.
Und da manche Antworten sich aufeinander beziehen, sind es noch lange nicht so viele Antwortmöglichkeiten.

 
@Meistersuppe: Wenn jeweils eine der 3 Antwortmöglichkeit von jeder der 7 Fragen gewählt werden muss, dann gibt es 3^7 = 2187 unterschiedliche Kombinationen.

Viel Spaß beim Rätseln )
enigma
  • 28.03.14    
  • 18:46   

@Meistersuppe: Wenn jeweils eine der 3 Antwortmöglichkeit von jeder der 7 Fragen gewählt werden muss, dann gibt es 3^7 = 2187 unterschiedliche Kombinationen.

Viel Spaß beim Rätseln )

 
@kicker04
Und weil die Steuerung ein wenig Einarbeitungszeit benötigt, findest Du das Spiel schlecht? Das finde ich eine seltsame Bewertungslogik, gemessen an der ausgezeichneten Handlung, den ausgefeilten Charakteren und dem spannenden, den kreativen Rätseln damals noch originellen (war ja noch vor Dan Browns Verwurstung) Setting. Auch für mich ist der 3te Teil der herausragendste der Serie.
Athanor
  • 28.03.14    
  • 18:18   

@kicker04
Und weil die Steuerung ein wenig Einarbeitungszeit benötigt, findest Du das Spiel schlecht? Das finde ich eine seltsame Bewertungslogik, gemessen an der ausgezeichneten Handlung, den ausgefeilten Charakteren und dem spannenden, den kreativen Rätseln damals noch originellen (war ja noch vor Dan Browns Verwurstung) Setting. Auch für mich ist der 3te Teil der herausragendste der Serie.

 
Ich kann Meistersuppe da eigentlich nur zustimmen. :)
Silent
  • 28.03.14    
  • 14:39   

Ich kann Meistersuppe da eigentlich nur zustimmen. :)

 
Die freie Kamera hat auch seine Vorteile. Das Gameplay nutzt die Kamera gut aus und man kann schön viele Details entdecken die für das Vorankommen nicht unbedingt erforderlich sind. Man muss sich drauf einlassen. Ist halt total anders.
Ich habe mich schnell daran gewöhnt und GK3 glaube ich 3 mal durchgespielt.
Ich fande es super. Allein die Sydney Rätsel sind grandios. Kann es nur jedem empfehlen der mit der Grafik klarkommt. In BESTIMMTEN Bereichen FÜR MICH der beste Teil. Wenn schon dann bitte genau lesen. Ich lasse dir deine Meinung, muss sie aber nicht teilen.
:meistersuppe:
  • 28.03.14    
  • 14:13   

Die freie Kamera hat auch seine Vorteile. Das Gameplay nutzt die Kamera gut aus und man kann schön viele Details entdecken die für das Vorankommen nicht unbedingt erforderlich sind. Man muss sich drauf einlassen. Ist halt total anders.
Ich habe mich schnell daran gewöhnt und GK3 glaube ich 3 mal durchgespielt.
Ich fande es super. Allein die Sydney Rätsel sind grandios. Kann es nur jedem empfehlen der mit der Grafik klarkommt. In BESTIMMTEN Bereichen FÜR MICH der beste Teil. Wenn schon dann bitte genau lesen. Ich lasse dir deine Meinung, muss sie aber nicht teilen.

 
Teil 3 der beste GK Teil???? Was??

Das ist die schlechteste Steuerung/Kameraführung, die ich jemals bei irgendeinem Spiel gesehen habe!
kicker04
  • 28.03.14    
  • 13:39   

Teil 3 der beste GK Teil???? Was??

Das ist die schlechteste Steuerung/Kameraführung, die ich jemals bei irgendeinem Spiel gesehen habe!

 
Das geht bei mir auch nicht. Ich lande wieder im Spiel, aber diesmal ist alles schwarz bis auf die Hotspots. Das macht alles keinen guten Eindruck.

Und wer kann mir dieses Data Analysis System erklären? Ich soll die zwei Kerle einschätzen, mache aber dabei Fehler. Was ist der Sinn? So lange raten bis alles richtig ist? Da kann man lange klicken bei 7 Fragen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten (sind das nicht laut Kombinatorik wenn ich mich nicht täusche 729 mögliche kombinationen ?).

An den Malachi und seine Bewegungen gewöhne ich mich, ich stelle mir einfach vor er wäre ein Zombie. : D

Ich mag Jane Jensen Spiele wirklich sehr, aber dieses wird es mir schwer machen.
:meistersuppe:
  • 28.03.14    
  • 11:57   

Das geht bei mir auch nicht. Ich lande wieder im Spiel, aber diesmal ist alles schwarz bis auf die Hotspots. Das macht alles keinen guten Eindruck.

Und wer kann mir dieses Data Analysis System erklären? Ich soll die zwei Kerle einschätzen, mache aber dabei Fehler. Was ist der Sinn? So lange raten bis alles richtig ist? Da kann man lange klicken bei 7 Fragen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten (sind das nicht laut Kombinatorik wenn ich mich nicht täusche 729 mögliche kombinationen ?).

An den Malachi und seine Bewegungen gewöhne ich mich, ich stelle mir einfach vor er wäre ein Zombie. : D

Ich mag Jane Jensen Spiele wirklich sehr, aber dieses wird es mir schwer machen.

 
The Seven Wonders Hotel. The first wonder is that anyone stays here . The posters are almost as bad as the wallpaper. Die sarkastischen Kommentare lassen die eckige Grafik vergessen. Nur daß es mit der Bedienung nicht klappt, stimmt mich bedenklich. Ich habe Schwierigkeiten, das Demo zu beenden. Anstatt zum Titelbildschirm zurückzukehren , lande ich immer wieder in einer vorherigen Szene ...???
Krähe
  • 27.03.14    
  • 23:11   

The Seven Wonders Hotel. The first wonder is that anyone stays here . The posters are almost as bad as the wallpaper. Die sarkastischen Kommentare lassen die eckige Grafik vergessen. Nur daß es mit der Bedienung nicht klappt, stimmt mich bedenklich. Ich habe Schwierigkeiten, das Demo zu beenden. Anstatt zum Titelbildschirm zurückzukehren , lande ich immer wieder in einer vorherigen Szene ...???

 
Ja, die Animationen sind wirklich unterste Kanone. Mal sehen was die Story so reisst.
Ich bin gespannt.
Silent
  • 27.03.14    
  • 23:02   

Ja, die Animationen sind wirklich unterste Kanone. Mal sehen was die Story so reisst.
Ich bin gespannt.

 
@kicker04 : Also ich würde Teil 3 unbedingt mit einschließen, für mich der stärkste GK Titel was Story, Rätsel und Immersion angeht. Also wenn sich Moebius da einreiht- schwache Technik aber der Rest genial- dann wäre das super. Das sehe ich aber noch in weiter weiter Ferne nach der Demo...
:meistersuppe:
  • 27.03.14    
  • 22:49   

@kicker04 : Also ich würde Teil 3 unbedingt mit einschließen, für mich der stärkste GK Titel was Story, Rätsel und Immersion angeht. Also wenn sich Moebius da einreiht- schwache Technik aber der Rest genial- dann wäre das super. Das sehe ich aber noch in weiter weiter Ferne nach der Demo...

 
Die Animationen sind wirklich (ungewollt) witzig. Aber dafür ist die Vertonung göttlich.
Man muss halt Prioritäten setzen bei einem kleinen Buget. Wenn die Story gut ist, dann wird's für mich ein klasse Spiel!
Möwe
  • 27.03.14    
  • 21:13   

Die Animationen sind wirklich (ungewollt) witzig. Aber dafür ist die Vertonung göttlich.
Man muss halt Prioritäten setzen bei einem kleinen Buget. Wenn die Story gut ist, dann wird's für mich ein klasse Spiel!

 
Meine natürlich nur GK 1 und 2 )
Vom dritten Teil wollen wir hier mal nicht reden...
kicker04
  • 27.03.14    
  • 20:36   

Meine natürlich nur GK 1 und 2 )
Vom dritten Teil wollen wir hier mal nicht reden...

 
Freu mich mega auf Moebius! Wenn es so gut wird wie Gray Matter oder Gabriel Knight... :)
kicker04
  • 27.03.14    
  • 20:35   

Freu mich mega auf Moebius! Wenn es so gut wird wie Gray Matter oder Gabriel Knight... :)

 
da werden wieder mal die schlimmste befürchtungen wahr... :(
advfreak
  • 27.03.14    
  • 20:11   

da werden wieder mal die schlimmste befürchtungen wahr... :(

 
Nach ein paar Downloadversuchen geklappt. War doch auf einen direkten Eindruck vom Spiel gespannt. Die Erzählweise der Zwischensequenzen gefällt, auch wenn ich die Szene inhaltlich/logisch schwer nachzuvollziehen finde. Na gut, vielleicht fehlt da Kapitel 1 zur Orientierung. Technisch katastrophe, wieso diese Schnecken-Moonwalk-Drehung bevor er losgeht? Und warum die Kleiderbügel im Hemd gelassen? Der Spielercharakter ist mir total unsympathisch. Die Grafik der Außenwelt total pixelig, da stimmt bei mir technisch was nicht? Insgesamt habe ich leider eine sehr abfallende Motivationskurve erlebt beim Spielen.
:meistersuppe:
  • 27.03.14    
  • 19:47   

Nach ein paar Downloadversuchen geklappt. War doch auf einen direkten Eindruck vom Spiel gespannt. Die Erzählweise der Zwischensequenzen gefällt, auch wenn ich die Szene inhaltlich/logisch schwer nachzuvollziehen finde. Na gut, vielleicht fehlt da Kapitel 1 zur Orientierung. Technisch katastrophe, wieso diese Schnecken-Moonwalk-Drehung bevor er losgeht? Und warum die Kleiderbügel im Hemd gelassen? Der Spielercharakter ist mir total unsympathisch. Die Grafik der Außenwelt total pixelig, da stimmt bei mir technisch was nicht? Insgesamt habe ich leider eine sehr abfallende Motivationskurve erlebt beim Spielen.

 
Demo Eindrücke:

Stimmungsvolle Musik.
Schöne atmosphärische Grafik, Licht und Farben sind toll.
Sehr gute Englische Synchro.
Geschichte und Charaktere bisher angenehm Erwachsen .
Katastrophale Laufanimation.
Yano
  • 27.03.14    
  • 18:41   

Demo Eindrücke:

Stimmungsvolle Musik.
Schöne atmosphärische Grafik, Licht und Farben sind toll.
Sehr gute Englische Synchro.
Geschichte und Charaktere bisher angenehm Erwachsen .
Katastrophale Laufanimation.

 
Keine dt. Untertitel? Das wäre schade.
seven
  • 27.03.14    
  • 17:49   

Keine dt. Untertitel? Das wäre schade.

 
Schönes Titellied:
http://www.youtube.com/watch?v=2fwa9tSpELk&feature=youtu.be
k0SH
  • 27.03.14    
  • 17:02   

Schönes Titellied:
http://www.youtube.com/watch?v=2fwa9tSpELk&feature=youtu.be

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.