Daedalic kündigt Deponia für PSN an

Daedalic kündigt Deponia für PSN an

  • 17.03.2014   |  
  • 15:35   |  
  • Von Julia 'Kleener_Apfel' Gründel    
  • |  
  • Deponia
Daedalic kündigt Deponia für PSN an
Wie heute angekündigt wurde, arbeitet Entwickler Daedalic Entertainment an einer Portierung für das Auftaktspiel Deponia für die PlayStation 3. Bereits im Sommer dieses Jahres soll das Spiel als Download-Titel im PlayStation Store erhältlich sein. Die Steuerung wurde eigens für die Konsolenveröffentlichung überarbeitet und auf den PlayStation-3-Controller angepasst. Das macht den Charakter Rufus jetzt direkt steuerbar, das Point & Click-Spielprinzip soll jedoch vollständig erhalten bleiben.
Offizielle Webseite
Pressemitteilung
Kommentare

12

Benutzer-Kommentare

Wer fetzen wollte, hatte für die PS 1 auch die optionale Maus, die man kaufen konnte )
Kleener_Apfel
  • 18.03.14    
  • 15:52   

Wer fetzen wollte, hatte für die PS 1 auch die optionale Maus, die man kaufen konnte )

 
Ach ich weiß noch wie ein Freund und ich bei BF 1 auf der PSX mit dem Kontroller bei der ollen Ziege rumgegurkt sind. Unser scheitern lag aber natürlich nicht am langsamen Cursor, viel mehr am Rätseldesign. *g*
Conferencier
  • 18.03.14    
  • 15:12   

Ach ich weiß noch wie ein Freund und ich bei BF 1 auf der PSX mit dem Kontroller bei der ollen Ziege rumgegurkt sind. Unser scheitern lag aber natürlich nicht am langsamen Cursor, viel mehr am Rätseldesign. *g*

 
Mir haben damals BF 1+2 auf der Playstation 1 sehr viel spaß gemacht.
Yano
  • 18.03.14    
  • 14:05   

Mir haben damals BF 1+2 auf der Playstation 1 sehr viel spaß gemacht.

 
Point & Click und Controller - das ging doch noch nie gut...
Lebostein
  • 18.03.14    
  • 13:02   

Point & Click und Controller - das ging doch noch nie gut...

 
oder aber die PS3 ist in Europa einfach deutlich erfolgreicher als die 360 und Europa wird auch auf Konsole der wichtigste Markt für Adventures sein.
axelkothe
  • 18.03.14    
  • 10:18   

oder aber die PS3 ist in Europa einfach deutlich erfolgreicher als die 360 und Europa wird auch auf Konsole der wichtigste Markt für Adventures sein.

 
Bezeichnend das es für die Playstation und nicht für die Xbox erscheint, Microsoft verschliest sich einfach gern gegen alles was kein Action Mainstream ist.
Yano
  • 18.03.14    
  • 09:53   

Bezeichnend das es für die Playstation und nicht für die Xbox erscheint, Microsoft verschliest sich einfach gern gegen alles was kein Action Mainstream ist.

 
Ich würde die Vita in ferner Zukunft nicht generell ausschließen. Momentan ist jedoch nur von der PS3 die Rede.
Kleener_Apfel
  • 18.03.14    
  • 01:36   

Ich würde die Vita in ferner Zukunft nicht generell ausschließen. Momentan ist jedoch nur von der PS3 die Rede.

 
kommt das nur für die PS3, nicht eventuell auch für die Playstation Vita?

schade dass es bisher nur so wenige adventures für die PSV gibt, die touchsteuerung + das brilliante display eigenen sich eigentlich hervorragend!
Jarnus
  • 18.03.14    
  • 01:11   

kommt das nur für die PS3, nicht eventuell auch für die Playstation Vita?

schade dass es bisher nur so wenige adventures für die PSV gibt, die touchsteuerung + das brilliante display eigenen sich eigentlich hervorragend!

 
Afaik ist das nicht intern bei Daedalic portiert worden, sondern von einem argentinischen Team. Hab zumindest mal sowas gehört...
axelkothe
  • 17.03.14    
  • 21:49   

Afaik ist das nicht intern bei Daedalic portiert worden, sondern von einem argentinischen Team. Hab zumindest mal sowas gehört...

 
Mein Tipp wäre, dass sie das auf Unity portiert haben, das benuzten sie ja sowieso jetzt auch für die neuen Spiele. Wenn das stimmt, spricht aber einiges dafür, dass demnächst noch mehr Daedalic-Spiele auf noch mehr Plattformen auftauchen (vielleicht ist das ein entsprechendes Versuchsprojekt). Würde mich jedenfalls freuen.
DasJan
  • 17.03.14    
  • 20:36   

Mein Tipp wäre, dass sie das auf Unity portiert haben, das benuzten sie ja sowieso jetzt auch für die neuen Spiele. Wenn das stimmt, spricht aber einiges dafür, dass demnächst noch mehr Daedalic-Spiele auf noch mehr Plattformen auftauchen (vielleicht ist das ein entsprechendes Versuchsprojekt). Würde mich jedenfalls freuen.

 
Dasselbe frage ich mich auch…
Simon
  • 17.03.14    
  • 17:13   

Dasselbe frage ich mich auch…

 
Interessant. Wird dafür Visionaire aufgebohrt oder wird es auf eine neue Engine portiert?
basti007
  • 17.03.14    
  • 15:54   

Interessant. Wird dafür Visionaire aufgebohrt oder wird es auf eine neue Engine portiert?

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.