Blutsauger im Anmarsch: Dracula 5 im Test

Blutsauger im Anmarsch: Dracula 5 im Test

  • 24.01.2014   |  
  • 09:18   |  
  • Von Hans Pieper    
Der vorherige Teil hörte auf der Hälfte der Geschichte auf, Dracula 5 führt sie nun zu Ende. Wir haben uns in unserem Test noch einmal mit Ellen auf die Suche nach dem größten Blutsauger aller Zeiten gemacht.

Benutzer-Kommentare

Diese News-Kommentare und die zu Broken Age zeigen mir im Moment mal wieder sehr deutlich auf, warum ich zur Zeit überhaupt keine Lust habe, hauptverantwortlich irgendwelche Tests zu schreiben. Da muss ich wohl den Hut vor Hans ziehen, er macht sich die Arbeit und hat dazu noch die Größe, die ganze Kritik über billige Punkt-für-Punkt-Kritik an sich abprallen zu lassen ohne zu resignieren.
(0)
neon
  • 24.01.14    
  • 23:41   

Diese News-Kommentare und die zu Broken Age zeigen mir im Moment mal wieder sehr deutlich auf, warum ich zur Zeit überhaupt keine Lust habe, hauptverantwortlich irgendwelche Tests zu schreiben. Da muss ich wohl den Hut vor Hans ziehen, er macht sich die Arbeit und hat dazu noch die Größe, die ganze Kritik über billige Punkt-für-Punkt-Kritik an sich abprallen zu lassen ohne zu resignieren.
(0)

 
Allerdings... derzeit fällt dieser Publisher für mich primär durch Fehlschläge auf! Auch wenn Sokal bei Syberia 3 die Story schreibt und die künstlerische Leitung hat... das sind keine guten Voraussetzungen.
Matt80
  • 24.01.14    
  • 16:24   

Allerdings... derzeit fällt dieser Publisher für mich primär durch Fehlschläge auf! Auch wenn Sokal bei Syberia 3 die Story schreibt und die künstlerische Leitung hat... das sind keine guten Voraussetzungen.

 
Die Visitenkarte die Anuman/Microids mit Dracula 4+5 abgegeben haben lässt mich schlimmes für Syberia 3 befürchten. Hoffentlich ist das intern ein ganz anderes Entwicklungsteam. Ansonsten wäre es mir viel lieber wenn sie die Finger von der Serie lassen würden, anstatt sie mit einer ähnlich schrottigen Fortsetzung wie nun bei Dracula runterzuziehen.
Kater Karlo
  • 24.01.14    
  • 14:50   

Die Visitenkarte die Anuman/Microids mit Dracula 4+5 abgegeben haben lässt mich schlimmes für Syberia 3 befürchten. Hoffentlich ist das intern ein ganz anderes Entwicklungsteam. Ansonsten wäre es mir viel lieber wenn sie die Finger von der Serie lassen würden, anstatt sie mit einer ähnlich schrottigen Fortsetzung wie nun bei Dracula runterzuziehen.

 
Zur Grafikwertung: Die Grafik an sich ist nicht wirklich schlecht oder grausam anzusehen, und in sich stimmig, nur eben unbelebt, daher die Wertung.
Das Vieh
  • 24.01.14    
  • 14:44   

Zur Grafikwertung: Die Grafik an sich ist nicht wirklich schlecht oder grausam anzusehen, und in sich stimmig, nur eben unbelebt, daher die Wertung.

 
und wiedermal find ich nicht im test das die wohl sehr guten sprecher es in der englischen sprache nur wieder tun. (vermutlich mit deutschen untertiteln?)das hab ich zumindest auf anderen seiten so gelesen. :-(
galador1
  • 24.01.14    
  • 13:56   

und wiedermal find ich nicht im test das die wohl sehr guten sprecher es in der englischen sprache nur wieder tun. (vermutlich mit deutschen untertiteln?)das hab ich zumindest auf anderen seiten so gelesen. :-(

 
du tuts mir ja nicht schon wieder unseren hansi kritisieren gell!! :P

sodala, schnell mal bei der konkurrenz nachgeschaut...

...ahja, die alte formel:

treffwertung - 20Prozent = userwertung

hat sich wie immer bewahrheitet, dann passts ja eh alles.

schönes Weekend allen! )
advfreak
  • 24.01.14    
  • 13:47   

du tuts mir ja nicht schon wieder unseren hansi kritisieren gell!! :P

sodala, schnell mal bei der konkurrenz nachgeschaut...

...ahja, die alte formel:

treffwertung - 20Prozent = userwertung

hat sich wie immer bewahrheitet, dann passts ja eh alles.

schönes Weekend allen! )

 
Da ist auch noch eine leerer Pluspunkt, der Joker? :D
Conferencier
  • 24.01.14    
  • 11:35   

Da ist auch noch eine leerer Pluspunkt, der Joker? :D

 
So viele negative Kritikpunkte und dann trotzdem noch 68Prozent ? Ihr Kritisiert Grafik und Animation, dazu passen Personen wegen Unschärfe nicht in die Szenen. Trotzdem bekommt Grafik Gute 7.5 Punkte.
Ich kenne das Spiel leider nicht und aus diesem Test kann ich mir auch kein wirkliches Bild machen.

Nova
  • 24.01.14    
  • 10:29   

So viele negative Kritikpunkte und dann trotzdem noch 68Prozent ? Ihr Kritisiert Grafik und Animation, dazu passen Personen wegen Unschärfe nicht in die Szenen. Trotzdem bekommt Grafik Gute 7.5 Punkte.
Ich kenne das Spiel leider nicht und aus diesem Test kann ich mir auch kein wirkliches Bild machen.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.