Telltale-Mitbegründer Kevin Bruner würde gerne 007-Adventure machen

Telltale-Mitbegründer Kevin Bruner würde gerne 007-Adventure machen

  • 11.01.2014   |  
  • 17:39   |  
  • Von Benjamin Klemen    
In einem Interview verriet Telltale-Mitbegründer Kevin Bruner kürzlich, dass er sich vorstellen könne, eine weitere bekannte Marke zum reichhaltigen Portfolio seiner Spieleschmiede hinzuzufügen: James Bond 007. Einschränkend fügte Bruner jedoch hinzu, dass er persönlich diesen Titel gerne machen würde, "(...) wenn Geld und Politik keine Rolle spielen (...)" würden. Es handelt sich also um seinen eigenen Wunsch und nicht um tatsächliche Pläne von Telltale Games.

Interessant scheint die Idee trotzdem. Kevin Bruner bezeichnet sich selbst als großen 007-Fan, insbesondere der Romanfigur James Bond aus den Büchern des Schriftstellers Ian Fleming. Im Interview bemängelt Bruner, dass James Bond in den bisherigen Computerspielen eher als massenmordende Kampfmaschine aufträte, während sich der britische Geheimagent in der Buchvorlage vor allem im Spionage-Handwerk übe. Und dies sei, so Bruner, durchaus geeigneter Stoff für ein Adventure.
Kommentare

13

Benutzer-Kommentare

Ein James Bond Titel als Grafik Adventure hat schon seinen Reiz. Am liebsten wäre mir eine Goldfinger Umsetzung.
Naja, wird ohnehin nur Wunsch bleiben.
Dirk
  • 12.01.14    
  • 18:50   

Ein James Bond Titel als Grafik Adventure hat schon seinen Reiz. Am liebsten wäre mir eine Goldfinger Umsetzung.
Naja, wird ohnehin nur Wunsch bleiben.

 
@k0SH: Es ist eine Neuigkeit aus dem Adventure-Genre und sie hat für ein bisschen Gesprächsstoff gesorgt (wenn auch hauptsächlich zum Thema 'Telltale soll sich nicht übernehmen'). Erfüllt für mich also alle Voraussetzungen für eine News-Meldung. Dass es jetzt DIE News schlechthin ist, hat keiner behauptet. Trotzdem meine ich, dass Kevin Bruner ein gewisses Mitspracherecht bei Telltale hat, welche Marke demnächst angegangen wird. Wir haben ja auch damals gemeldet, dass Ron Gilbert Ideen für ein Monkey Island 3 im Kopf rumschwirren. Aber damals hast du vielleicht auch gemeckert :)
Benmin
  • 12.01.14    
  • 14:14   

@k0SH: Es ist eine Neuigkeit aus dem Adventure-Genre und sie hat für ein bisschen Gesprächsstoff gesorgt (wenn auch hauptsächlich zum Thema 'Telltale soll sich nicht übernehmen'). Erfüllt für mich also alle Voraussetzungen für eine News-Meldung. Dass es jetzt DIE News schlechthin ist, hat keiner behauptet. Trotzdem meine ich, dass Kevin Bruner ein gewisses Mitspracherecht bei Telltale hat, welche Marke demnächst angegangen wird. Wir haben ja auch damals gemeldet, dass Ron Gilbert Ideen für ein Monkey Island 3 im Kopf rumschwirren. Aber damals hast du vielleicht auch gemeckert :)

 
..ich würde auch gerne ein Adventure machen..
WAS ne NEWS.. also inhaltlich.. *kopfschüttel*
k0SH
  • 12.01.14    
  • 12:13   

..ich würde auch gerne ein Adventure machen..
WAS ne NEWS.. also inhaltlich.. *kopfschüttel*

 
du muss ich euch recht geben, die sollen jetzt endlich mal die ausständigen sachen fertig machen und nicht immer was neues ankündigen oder drüber diskutieren.

ich warte schon seit wochen auf die nächste episode von twd und twau - zeitnah ist wirklich was anderes.

ES NERVT!!!! (
advfreak
  • 12.01.14    
  • 11:19   

du muss ich euch recht geben, die sollen jetzt endlich mal die ausständigen sachen fertig machen und nicht immer was neues ankündigen oder drüber diskutieren.

ich warte schon seit wochen auf die nächste episode von twd und twau - zeitnah ist wirklich was anderes.

ES NERVT!!!! (

 
@neon
Ja. Und bin eh kein James Bond Gucker. )

@advfreak (S&M Season 4)
Dave Grossman: Anything is possible.
Sven
  • 12.01.14    
  • 02:31   

@neon
Ja. Und bin eh kein James Bond Gucker. )

@advfreak (S&M Season 4)
Dave Grossman: Anything is possible.

 
Die 007-Lizenz mal richtig von der Story-Seite her zu nutzen, wäre eine tolle Sache. Aber ich denke auch, sie sollten erst mal fertig machen, was sie im Moment in der Tasche haben
neon
  • 12.01.14    
  • 02:27   

Die 007-Lizenz mal richtig von der Story-Seite her zu nutzen, wäre eine tolle Sache. Aber ich denke auch, sie sollten erst mal fertig machen, was sie im Moment in der Tasche haben

 
Für dich vielleicht.

Man kann aber dennoch ein paar andere Sachen mit S&M auf die Schippe nehmen. :mrgreen:
Sven
  • 12.01.14    
  • 01:26   

Für dich vielleicht.

Man kann aber dennoch ein paar andere Sachen mit S&M auf die Schippe nehmen. :mrgreen:

 
oh nö, bitte kein sam & max mehr, das thema is echt ausgelutscht und komplett durch!! )
advfreak
  • 12.01.14    
  • 00:54   

oh nö, bitte kein sam & max mehr, das thema is echt ausgelutscht und komplett durch!! )

 
Dave Grossman im Double Fine Chat: We're doing Walking Dead, Wolf Among Us, Borderlands, and Game of Thrones. That's all for now.
Naja vielleicht ist es aber auch ein Geheimnis, dass später erst gelüftet wird. :mrgreen:
Mir würde ein Sam and Max Season 4 oder ein TTG DOTT genügen. 8)


Sven
  • 11.01.14    
  • 23:34   

Dave Grossman im Double Fine Chat: We're doing Walking Dead, Wolf Among Us, Borderlands, and Game of Thrones. That's all for now.
Naja vielleicht ist es aber auch ein Geheimnis, dass später erst gelüftet wird. :mrgreen:
Mir würde ein Sam and Max Season 4 oder ein TTG DOTT genügen. 8)


 
Au ja, ein Indy-Telltale. Das wärs :)! Würde eigentlich auch prima ins Portfolio von TTG passen...

Gegen ein BttF-Sequel hätte ich auch nichts einzuwenden. Spielerisch war Season 1 zwar eine müde Nummer (wenns ein Sequel geben sollte, dann bitte anders...), doch storytechnisch hatte das Potential. Vor BttF hätte ich aber gerne ein neues Sam&Max ).
Matt80
  • 11.01.14    
  • 18:48   

Au ja, ein Indy-Telltale. Das wärs :)! Würde eigentlich auch prima ins Portfolio von TTG passen...

Gegen ein BttF-Sequel hätte ich auch nichts einzuwenden. Spielerisch war Season 1 zwar eine müde Nummer (wenns ein Sequel geben sollte, dann bitte anders...), doch storytechnisch hatte das Potential. Vor BttF hätte ich aber gerne ein neues Sam&Max ).

 
btw. ein telltale indiana jones wäre wirklich mein größter wunsch aller zeiten!!!

:)
advfreak
  • 11.01.14    
  • 18:20   

btw. ein telltale indiana jones wäre wirklich mein größter wunsch aller zeiten!!!

:)

 
Stimme dir voll und ganz zu. Abgesehen davon, dass TTG sich nicht übernehmen sollte, würden mir auch eine Menge passendere Marken für deren Konzept einfallen (Ich persönlich würde mich z.B. auf eine zweite Staffel von 'Back to the Future' freuen). Interessant fand ich bei dem Ansatz nur, dass man erst einmal denkt James Bond und Adventure?!? Das passt so gar nicht! . Aber der Ansatz mit der Romanfigur Bond ändert die Sache völlig. Die Geschichten könnten dann auch in den 50ern spielen, wie die Romane eben. Und Bonds Gadgets würden dann auf der damaligen Technik beruhen :) Ob es dafür allerdings den nötigen Absatzmarkt gäbe, ist die Frage...
Benmin
  • 11.01.14    
  • 18:13   

Stimme dir voll und ganz zu. Abgesehen davon, dass TTG sich nicht übernehmen sollte, würden mir auch eine Menge passendere Marken für deren Konzept einfallen (Ich persönlich würde mich z.B. auf eine zweite Staffel von 'Back to the Future' freuen). Interessant fand ich bei dem Ansatz nur, dass man erst einmal denkt James Bond und Adventure?!? Das passt so gar nicht! . Aber der Ansatz mit der Romanfigur Bond ändert die Sache völlig. Die Geschichten könnten dann auch in den 50ern spielen, wie die Romane eben. Und Bonds Gadgets würden dann auf der damaligen Technik beruhen :) Ob es dafür allerdings den nötigen Absatzmarkt gäbe, ist die Frage...

 
Die Meldung ist mir vor ein paar Tagen auch untergekommen. Fände ich ansich recht interessant, obwohl für mich das Konzept von TTG nicht ideal zu JB passt. Nun gut, bis das spruchreif wäre (sollte es überhaupt spruchreif werden), kann es ohnehin noch ein paar Jahre dauern und mal sehen, wohin sich TTG bis dahin entwickelt. Momentan wäre ich schon froh wenn wenigstens mal die zweite Episode von TWaU erscheinen würde... ).
Matt80
  • 11.01.14    
  • 17:55   

Die Meldung ist mir vor ein paar Tagen auch untergekommen. Fände ich ansich recht interessant, obwohl für mich das Konzept von TTG nicht ideal zu JB passt. Nun gut, bis das spruchreif wäre (sollte es überhaupt spruchreif werden), kann es ohnehin noch ein paar Jahre dauern und mal sehen, wohin sich TTG bis dahin entwickelt. Momentan wäre ich schon froh wenn wenigstens mal die zweite Episode von TWaU erscheinen würde... ).

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.