Sherlock Holmes unter der Lupe: Unsere gamescom-Vorschau

Sherlock Holmes unter der Lupe: Unsere gamescom-Vorschau

Sherlock Holmes unter der Lupe: Unsere gamescom-Vorschau
Auf der gamescom hatten wir die Gelegenheit, einen Blick auf das siebte Sherlock-Holmes-Adventure aus dem Hause Frogwares zu werfen. Diesmal haben sich die Macher dazu entschieden, mit neuer Engine, neuem Look für die Hauptfigur und verändertem Gameplay der Serie neuen Wind einzuhauchen. Wie diese Änderungen in Sherlock Holmes: Crimes & Punishments bei uns angekommen sind, lest ihr ab sofort in unserem aktuellen Vorschaubericht.

Benutzer-Kommentare

@Sven: Ja, Tastatursteuerung.
DasJan
  • 07.09.13    
  • 00:37   

@Sven: Ja, Tastatursteuerung.

 
Klingt komisch, aber was ich bei anderen Adventures verteufeln würde (wegfall des Inventars!), kann ich hier eigentlich nur begrüßen :)

Wir haben alle SH-Spiele und werden und sicher auch das holen. An Spur der Erwachten kam aber bisher keines mehr ran ^^
Wildchild
  • 06.09.13    
  • 22:49   

Klingt komisch, aber was ich bei anderen Adventures verteufeln würde (wegfall des Inventars!), kann ich hier eigentlich nur begrüßen :)

Wir haben alle SH-Spiele und werden und sicher auch das holen. An Spur der Erwachten kam aber bisher keines mehr ran ^^

 
Bin lange nicht mehr mit einem SH-Titel warm geworden.
Ob sich durch das neue Konzept was dran ändert?
Zweifel hab..
k0SH
  • 06.09.13    
  • 21:34   

Bin lange nicht mehr mit einem SH-Titel warm geworden.
Ob sich durch das neue Konzept was dran ändert?
Zweifel hab..

 
Also Tastatursteuerung?
Sven
  • 06.09.13    
  • 21:22   

Also Tastatursteuerung?

 
Der Titel ist eine Referenz, ja. Inwieweit die Geschichte des Spiels Parallelen zum Schuld und Sühne aufweist, kann ich allerdings im Moment nicht sagen.
DasJan
  • 05.09.13    
  • 15:33   

Der Titel ist eine Referenz, ja. Inwieweit die Geschichte des Spiels Parallelen zum Schuld und Sühne aufweist, kann ich allerdings im Moment nicht sagen.

 
Aber ist der Titel jetzt eine Dostojewski-Referenz oder nicht? Darum geht's doch :p
enigma
  • 05.09.13    
  • 15:19   

Aber ist der Titel jetzt eine Dostojewski-Referenz oder nicht? Darum geht's doch :p

 
Die Grafik sieht einfach fantastisch aus, und auch das Gameplay klingt interessant. Der Verzicht auf die optionale Point-and-Click Steuerung ist zwar schade, aber das wird wohl durch die Änderungen beim Gameplay notwendig sein.
Das Fehlen von Inventarrätseln stört mich dagegen weniger, die wirken in Detektiv-Adventures oft auch ziemlich aufgesetzt. Wenn dafür die eigentliche Detektivarbeit besser umgesetzt wird, kann ich damit sehr gut leben.
Problem
  • 05.09.13    
  • 14:56   

Die Grafik sieht einfach fantastisch aus, und auch das Gameplay klingt interessant. Der Verzicht auf die optionale Point-and-Click Steuerung ist zwar schade, aber das wird wohl durch die Änderungen beim Gameplay notwendig sein.
Das Fehlen von Inventarrätseln stört mich dagegen weniger, die wirken in Detektiv-Adventures oft auch ziemlich aufgesetzt. Wenn dafür die eigentliche Detektivarbeit besser umgesetzt wird, kann ich damit sehr gut leben.

 
Ich ehrlich gesagt auch nicht, der letzte Teil hat mir überhaupt nicht zugesagt. Aber die Grafik und das neue TWD Spielkonzept machen mich dann doch sehr neugierig.

Reinschaun werde ich auf alle Fälle! :)
advfreak
  • 05.09.13    
  • 12:33   

Ich ehrlich gesagt auch nicht, der letzte Teil hat mir überhaupt nicht zugesagt. Aber die Grafik und das neue TWD Spielkonzept machen mich dann doch sehr neugierig.

Reinschaun werde ich auf alle Fälle! :)

 
hört sich interessant an, sieht sehr schick aus. Nur leider kann ich mit dem Setting gar nix anfangen. Außerdem entwickelt sich das Episodenformat für mich in eine falsche Richtung. 7 Episoden... -)
kkdouble
  • 05.09.13    
  • 09:28   

hört sich interessant an, sieht sehr schick aus. Nur leider kann ich mit dem Setting gar nix anfangen. Außerdem entwickelt sich das Episodenformat für mich in eine falsche Richtung. 7 Episoden... -)

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.