Syberia für iPad und iPhone erschienen

Syberia für iPad und iPhone erschienen

  • 05.06.2013   |  
  • 14:19   |  
  • Von Hans Frank    
  • |  
  • Syberia
Syberia für iPad und iPhone erschienen
Syberia aus der Feder von Benoît Sokal ist von BigFish auf mobilen Apple-Geräten veröffentlicht worden. Wer ein iPad besitzt, kann auf die HD-Version zurückgreifen, für iPhone und iPod gibt es eine niedriger aufgelöste Version. Bei den Apps handelt es sich um so genannte Freemium-Angebote. Der Anfang des Spiels ist kostenlos spielbar, das gesamte Spiel kann dann per In-App-Kauf für 4,49 Euro (HD) bzw. 1,79 Euro freigeschaltet werden.

Update: Unser Leser Cohen hat

Benutzer-Kommentare

@Nikioko: Und, wie spielt sich Syberia auf deinem Acer Iconia?
Cohen
  • 12.06.13    
  • 15:51   

@Nikioko: Und, wie spielt sich Syberia auf deinem Acer Iconia?

 
Mein Acer Iconia hat 1920x1200 native Auflösung und einen (micro) USB-Anschluss. Das alles hat Apple nicht, dafür sind deren Geräte deutlich teurer.
Nikioko
  • 08.06.13    
  • 21:38   

Mein Acer Iconia hat 1920x1200 native Auflösung und einen (micro) USB-Anschluss. Das alles hat Apple nicht, dafür sind deren Geräte deutlich teurer.

 
Auf Apple rumzuhacken macht einen übrigens auch nicht toller als Appleprodukte zu benutzen.

Soweit mir bekannt, ist das Spiel nicht von Apple, sondern, in diesem Fall, von Big Fish, wenn die's HD and Krebsheil Edition nennen, ist das nicht Apples Schuld.

(Auch wenn ich jetzt wie ein Appleangestellter klinge.^^)

Klasse auch die Kundenrezension von Tracy LB: I did not like this at all! I prefer the hidden object adventures from the first person perspective. I don't like to see my character. There are no hidden objects and I wasn't sure what to do next. I'm sure there are plenty of people who like this kind of game, but I'm not one of them. No sale.
Adven
  • 06.06.13    
  • 12:03   

Auf Apple rumzuhacken macht einen übrigens auch nicht toller als Appleprodukte zu benutzen.

Soweit mir bekannt, ist das Spiel nicht von Apple, sondern, in diesem Fall, von Big Fish, wenn die's HD and Krebsheil Edition nennen, ist das nicht Apples Schuld.

(Auch wenn ich jetzt wie ein Appleangestellter klinge.^^)

Klasse auch die Kundenrezension von Tracy LB: I did not like this at all! I prefer the hidden object adventures from the first person perspective. I don't like to see my character. There are no hidden objects and I wasn't sure what to do next. I'm sure there are plenty of people who like this kind of game, but I'm not one of them. No sale.

 
Ich glaube auch, dass die meisten Spieler, die nicht explizit darauf achten, den Unterschied gar nicht bemerken.

Was gibt es denn eigentlich für einen Grund, für das iPhone abgeänderte Versionen zu veröffentlichen? Die Dateigröße ist bei beiden Versionen ja nicht so unterschiedlich, erwartet man bei Tablet-Spielern größere Zahlungsbereitschaft?
hans
  • 06.06.13    
  • 10:26   

Ich glaube auch, dass die meisten Spieler, die nicht explizit darauf achten, den Unterschied gar nicht bemerken.

Was gibt es denn eigentlich für einen Grund, für das iPhone abgeänderte Versionen zu veröffentlichen? Die Dateigröße ist bei beiden Versionen ja nicht so unterschiedlich, erwartet man bei Tablet-Spielern größere Zahlungsbereitschaft?

 
Wobei diese Leute aufgrund des im Verhältnis zu einem PC-Monitor recht kleinen Bildschirms den Unterschied wahrscheinlich gar nicht mal so sehr merken. Man braucht ja auch erst mal Vergleichsmaterial, um die grafische Qualität beurteilen zu können.
neon
  • 06.06.13    
  • 00:17   

Wobei diese Leute aufgrund des im Verhältnis zu einem PC-Monitor recht kleinen Bildschirms den Unterschied wahrscheinlich gar nicht mal so sehr merken. Man braucht ja auch erst mal Vergleichsmaterial, um die grafische Qualität beurteilen zu können.

 
Syberia sieht selbstverständlich wunderbar aus, weil es einfach eine wunderschöne Grafik hat. Ist ja unter anderem deswegen auch eines meiner absoluten Lieblingsspiele.

Aber im Jahre 2013 800x600 als HD zu bezeichnen bleibt nunmal trotzdem völliger Quatsch. Es soll ja auch Leute geben die das Spiel bisher überhaupt nicht kennen, denken daß das eine Neuentwicklung ist. Wenn ich dann ein iPad mit 2048x1536 Auflösung habe, und kaufe mir dafür ein HD Spiel , dann würde ich mir verarscht vorkommen wenn ich später feststelle daß dieses HD Spiel tatsächlich nur eine Auflösung von 800x600 Bildpunkten hat.

Ein echtes HD Remake von Syberia ist übrigens eine Sache die ich mir tatsächlich auch schon länger wünsche. Deswegen komme ich mir eben auch etwas getäuscht vor, weil das HD erstmal Hoffnung geweckt hat, nur um dann festzustellen daß die sogenannte HD Version eben die stinknormale Low Res Version von vor 10 Jahren ist.
Kater Karlo
  • 05.06.13    
  • 23:51   

Syberia sieht selbstverständlich wunderbar aus, weil es einfach eine wunderschöne Grafik hat. Ist ja unter anderem deswegen auch eines meiner absoluten Lieblingsspiele.

Aber im Jahre 2013 800x600 als HD zu bezeichnen bleibt nunmal trotzdem völliger Quatsch. Es soll ja auch Leute geben die das Spiel bisher überhaupt nicht kennen, denken daß das eine Neuentwicklung ist. Wenn ich dann ein iPad mit 2048x1536 Auflösung habe, und kaufe mir dafür ein HD Spiel , dann würde ich mir verarscht vorkommen wenn ich später feststelle daß dieses HD Spiel tatsächlich nur eine Auflösung von 800x600 Bildpunkten hat.

Ein echtes HD Remake von Syberia ist übrigens eine Sache die ich mir tatsächlich auch schon länger wünsche. Deswegen komme ich mir eben auch etwas getäuscht vor, weil das HD erstmal Hoffnung geweckt hat, nur um dann festzustellen daß die sogenannte HD Version eben die stinknormale Low Res Version von vor 10 Jahren ist.

 
Das hat doch nichts mit Apple zu tun, wie Entwickler und Publisher ihre Apps, die sie im Appstore einstellen, nennen. Die Kritik an der iPhone-Version kann ich verstehen, Syberia auf dem iPad sieht aber wunderbar aus.
hans
  • 05.06.13    
  • 23:11   

Das hat doch nichts mit Apple zu tun, wie Entwickler und Publisher ihre Apps, die sie im Appstore einstellen, nennen. Die Kritik an der iPhone-Version kann ich verstehen, Syberia auf dem iPad sieht aber wunderbar aus.

 
Also wieder typische Verarsche vom Weltverbesserungsverein Apple... Aber solange die Apple-Jünger mit ihrem 800x600 HD auf dem Retina-Display glücklich sind ist es ja in Ordnung... )
Kater Karlo
  • 05.06.13    
  • 22:42   

Also wieder typische Verarsche vom Weltverbesserungsverein Apple... Aber solange die Apple-Jünger mit ihrem 800x600 HD auf dem Retina-Display glücklich sind ist es ja in Ordnung... )

 
Die nicht rechtlich geschützte oder genauer definierte Abkürzung HD wird im AppStore nun mal verwendet, um iPad-Versionen besser kenntlich zu machen und von den iPhone-Versionen abzugrenzen.

Deal with it! )
Cohen
  • 05.06.13    
  • 21:53   

Die nicht rechtlich geschützte oder genauer definierte Abkürzung HD wird im AppStore nun mal verwendet, um iPad-Versionen besser kenntlich zu machen und von den iPhone-Versionen abzugrenzen.

Deal with it! )

 
Jedenfalls ist es Käse ein Spiel dessen effektive Auflösung 800x600 beträgt als HD zu vermarkten. Dann spiele ich Syberia ja nun schon seit 10 Jahren in HD und hab's gar nicht gewußt... )
Kater Karlo
  • 05.06.13    
  • 19:19   

Jedenfalls ist es Käse ein Spiel dessen effektive Auflösung 800x600 beträgt als HD zu vermarkten. Dann spiele ich Syberia ja nun schon seit 10 Jahren in HD und hab's gar nicht gewußt... )

 
>Warum musste man das denn überhaupt umrechnen? Kann das iPad das Bild nicht selbst auf Fullscreen hochskalieren?

Ob die Umrechnung vorher erfolgt oder das iPad die Umrechnung selbst on the fly vornimmt, weiß ich nicht... ändert allerdings nichts am Ergebnis, wenn man ein 800x600-Bild ohne Trauerrand auf einem 1024x768-Display darstellen möchte.

>Und 1024x768 sind doch ohnehin nicht die native iPad Auflösung?

Doch, beim iPad1, iPad2 und iPad mini schon. Beim iPad3+4 würde die Umrechnung von 800x600 auf 2048x1536 MINIMAL bessere Ergebnisse erzielen, aber ohne Quellbilder in vernünftiger Auflösung würde auch das fast nichts bringen.

Nur die 480x320-Auflösung beim iPhone 4, 4S und 5 ist eine Frechheit!
Cohen
  • 05.06.13    
  • 17:43   

>Warum musste man das denn überhaupt umrechnen? Kann das iPad das Bild nicht selbst auf Fullscreen hochskalieren?

Ob die Umrechnung vorher erfolgt oder das iPad die Umrechnung selbst on the fly vornimmt, weiß ich nicht... ändert allerdings nichts am Ergebnis, wenn man ein 800x600-Bild ohne Trauerrand auf einem 1024x768-Display darstellen möchte.

>Und 1024x768 sind doch ohnehin nicht die native iPad Auflösung?

Doch, beim iPad1, iPad2 und iPad mini schon. Beim iPad3+4 würde die Umrechnung von 800x600 auf 2048x1536 MINIMAL bessere Ergebnisse erzielen, aber ohne Quellbilder in vernünftiger Auflösung würde auch das fast nichts bringen.

Nur die 480x320-Auflösung beim iPhone 4, 4S und 5 ist eine Frechheit!

 
> selbst wenn bei der Umrechnung von 800x600 auf
> 1024x768 etwas Bildschärfe verloren ging

Warum musste man das denn überhaupt umrechnen? Kann das iPad das Bild nicht selbst auf Fullscreen hochskalieren? Und 1024x768 sind doch ohnehin nicht die native iPad Auflösung?

Durch die Hochskalierung bewirkt man nur dass entweder das Bild mehr Speicherplatz braucht, oder man es stärker komprimieren muß, was nicht gut für die Qualität ist.
Kater Karlo
  • 05.06.13    
  • 17:15   

> selbst wenn bei der Umrechnung von 800x600 auf
> 1024x768 etwas Bildschärfe verloren ging

Warum musste man das denn überhaupt umrechnen? Kann das iPad das Bild nicht selbst auf Fullscreen hochskalieren? Und 1024x768 sind doch ohnehin nicht die native iPad Auflösung?

Durch die Hochskalierung bewirkt man nur dass entweder das Bild mehr Speicherplatz braucht, oder man es stärker komprimieren muß, was nicht gut für die Qualität ist.

 
@ Hans

Es mag sein daß der iPad Screenshot in 1024x768 ist, aber ich denke man kann ausschließen daß die das auch in 1024x768 neu gerendert haben. Die Originalauflösung von Syberia war 800x600, und die 1024x768 sind mit ziemlicher Sicherheit einfach hochskaliert. Das bringt aber keine neuen Details ins Bild. Ich sehe jedenfalls nicht mehr als im 800x600 Screenshot der PC-Version. Ganz im Gegenteil sehen die 1024x768 schlechter aus, weil sie offenbar stärker komprimiert sind.
Kater Karlo
  • 05.06.13    
  • 17:11   

@ Hans

Es mag sein daß der iPad Screenshot in 1024x768 ist, aber ich denke man kann ausschließen daß die das auch in 1024x768 neu gerendert haben. Die Originalauflösung von Syberia war 800x600, und die 1024x768 sind mit ziemlicher Sicherheit einfach hochskaliert. Das bringt aber keine neuen Details ins Bild. Ich sehe jedenfalls nicht mehr als im 800x600 Screenshot der PC-Version. Ganz im Gegenteil sehen die 1024x768 schlechter aus, weil sie offenbar stärker komprimiert sind.

 
Immerhin sticht die iPhone-Version die DS-Version aus. )

Und die iPad-Version sieht vollkommen okay aus, selbst wenn bei der Umrechnung von 800x600 auf 1024x768 etwas Bildschärfe verloren ging. Komplett neu gezeichnete Hintergründe hatte ich auch nicht erwartet.
Cohen
  • 05.06.13    
  • 17:07   

Immerhin sticht die iPhone-Version die DS-Version aus. )

Und die iPad-Version sieht vollkommen okay aus, selbst wenn bei der Umrechnung von 800x600 auf 1024x768 etwas Bildschärfe verloren ging. Komplett neu gezeichnete Hintergründe hatte ich auch nicht erwartet.

 
Danke für die Vergleichsbilder, habe sie auch im Newspost verlinkt.
hans
  • 05.06.13    
  • 16:59   

Danke für die Vergleichsbilder, habe sie auch im Newspost verlinkt.

 
Danke!

Also ist die iPhone Version eine Low Resolution Version für mobile Geräte. Und die sogenannte HD Version für Ipad ist die Version in stinknormaler 800x600 Originalauflösung.

Wobei die Ipad HD Version zusätzlich noch erheblich stärkere Kompressions-Artefakte hat als die originale PC-Version. Das erklärt dann auch warum es so schlank mit 454 MB daherkommt, und wahrscheinlich auch mit stärker komprimiertem Audio.

Und bei einer Auflösung von 800x600 überhaupt mal von HD zu sprechen halte ich für Leute-Verdummung. Selbst das kleine HD HD Ready hat ja mindestens mal 1280x720 Bildpunkte.
Kater Karlo
  • 05.06.13    
  • 16:43   

Danke!

Also ist die iPhone Version eine Low Resolution Version für mobile Geräte. Und die sogenannte HD Version für Ipad ist die Version in stinknormaler 800x600 Originalauflösung.

Wobei die Ipad HD Version zusätzlich noch erheblich stärkere Kompressions-Artefakte hat als die originale PC-Version. Das erklärt dann auch warum es so schlank mit 454 MB daherkommt, und wahrscheinlich auch mit stärker komprimiertem Audio.

Und bei einer Auflösung von 800x600 überhaupt mal von HD zu sprechen halte ich für Leute-Verdummung. Selbst das kleine HD HD Ready hat ja mindestens mal 1280x720 Bildpunkte.

 
@Kater Karlo:
Schau mal in meinen Thread, da habe ich einen Bildvergleich gemacht:
http://www.adventure-treff.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=20463&start=45#p541169

Die iPhone-Version ist nur auf die iPhone3GS-Auflösung ausgelegt, die Retina-Auflösungen werden nicht unterstützt.
Cohen
  • 05.06.13    
  • 16:31   

@Kater Karlo:
Schau mal in meinen Thread, da habe ich einen Bildvergleich gemacht:
http://www.adventure-treff.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=20463&start=45#p541169

Die iPhone-Version ist nur auf die iPhone3GS-Auflösung ausgelegt, die Retina-Auflösungen werden nicht unterstützt.

 
Was heißt denn bitteschön HD-Version? Sind da sämtliche Hintergründe (Originalauflösung 800x600) nochmal neu in HD gerendert worden?

Das wage ich jetzt irgendwie zu bezweifeln, zumal die HD-Version auch nur 454 MB groß ist. Und die 5 Screenshots auf der Seite sind clevererweise auch nur in Briefmarkengröße, und sonst null Information über die Auflösung.
Kater Karlo
  • 05.06.13    
  • 16:24   

Was heißt denn bitteschön HD-Version? Sind da sämtliche Hintergründe (Originalauflösung 800x600) nochmal neu in HD gerendert worden?

Das wage ich jetzt irgendwie zu bezweifeln, zumal die HD-Version auch nur 454 MB groß ist. Und die 5 Screenshots auf der Seite sind clevererweise auch nur in Briefmarkengröße, und sonst null Information über die Auflösung.

 
sieht auf dem iPhone (5) Scheisse aus
chris
  • 05.06.13    
  • 16:21   

sieht auf dem iPhone (5) Scheisse aus

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.