Patch für Deponia erschienen

Patch für Deponia erschienen

  • 25.07.2012   |  
  • 08:31   |  
  • Von Hans Frank    
Daedalic hat einen Patch für Deponia veröffentlicht, der das Spiel auf Version 1.1.5 anhebt. Dieser soll unter anderem Performance, Probleme mit Videosequenzen, Abläufe bei Gegenstandskombinationen sowie Grafikprobleme und Abweichungen zwischen der Sprachausgabe und den Untertiteln verbessern.

Der Patch kann z.B. bei Gameswelt.de heruntergeladen werden. Der Nachfolger von Deponia, Chaos auf Deponia, ist für Mitte September angekündigt.

Benutzer-Kommentare

Klar, und niemand wird die Synchronsprecher für so etwas nochmal extra ins Studio holen. Nur weil halt die Synchronsprecher in diesem Fall ja sowieso wieder gebraucht wurden für Teil2 halte ich es nicht für unmoeglich. Wahrscheinlich ist es aber nicht, das gebe ich zu :)
axelkothe
  • 25.07.12    
  • 23:11   

Klar, und niemand wird die Synchronsprecher für so etwas nochmal extra ins Studio holen. Nur weil halt die Synchronsprecher in diesem Fall ja sowieso wieder gebraucht wurden für Teil2 halte ich es nicht für unmoeglich. Wahrscheinlich ist es aber nicht, das gebe ich zu :)

 
LOL, also rein gefühlsgemäßig würde ich mal sagen es ist einfacher die Untertitel an die Sprache anzupassen, als die Sprache nochmal neu aufzunehmen um sie an die Untertitel anzupassen. Kann mich natürlich aber auch irren... )
Kater Karlo
  • 25.07.12    
  • 19:28   

LOL, also rein gefühlsgemäßig würde ich mal sagen es ist einfacher die Untertitel an die Sprache anzupassen, als die Sprache nochmal neu aufzunehmen um sie an die Untertitel anzupassen. Kann mich natürlich aber auch irren... )

 
Zusatz: Kann natürlich sein, dass sie nur den Text geändert haben...
axelkothe
  • 25.07.12    
  • 14:53   

Zusatz: Kann natürlich sein, dass sie nur den Text geändert haben...

 
Und natürlich gibt es auch immer Leute, die direkt wieder meckern )

Aber ich denke hinter diesem Punkt:
Fixed Issue #9: textual issues
Description: Some differences between text and speech are solved
Stecken eventuell tatsächlich ausgetauschte Audiodateien (die im Zuge der Sprachaufnahmen für Teil 2 nochmals frisch aufgenommen wurden).

Und ein paar Grafikprobleme wurden auch behoben, also eventuell auch ein paar Grafikfiles...
axelkothe
  • 25.07.12    
  • 14:52   

Und natürlich gibt es auch immer Leute, die direkt wieder meckern )

Aber ich denke hinter diesem Punkt:
Fixed Issue #9: textual issues
Description: Some differences between text and speech are solved
Stecken eventuell tatsächlich ausgetauschte Audiodateien (die im Zuge der Sprachaufnahmen für Teil 2 nochmals frisch aufgenommen wurden).

Und ein paar Grafikprobleme wurden auch behoben, also eventuell auch ein paar Grafikfiles...

 
DREIHUNDERT Megabyte?!

Wenn da weder neue Grafiken noch neue Sprachausgabe dabei sind, gibt es für einen derart mörderischen Dateiumfang überhaupt keinen Grund.
Vainamoinen
  • 25.07.12    
  • 14:19   

DREIHUNDERT Megabyte?!

Wenn da weder neue Grafiken noch neue Sprachausgabe dabei sind, gibt es für einen derart mörderischen Dateiumfang überhaupt keinen Grund.

 
Bis jetzt ist diese Aussage aktuell und Daedalic kann es sich imo nicht leisten, dieses Versprechen zu brechen.
hans
  • 25.07.12    
  • 13:05   

Bis jetzt ist diese Aussage aktuell und Daedalic kann es sich imo nicht leisten, dieses Versprechen zu brechen.

 
bleibt es eigentlich dabei, dass es eine deponia 2 steamfreie variante geben wird?
realchris
  • 25.07.12    
  • 12:41   

bleibt es eigentlich dabei, dass es eine deponia 2 steamfreie variante geben wird?

 
Jetzt sorgt Steam sogar noch dafür, dass Spiele gepatcht werden. Das ist echt übel, ich boykottiere ab sofort alles blablabla blablabla

-)
seven
  • 25.07.12    
  • 11:43   

Jetzt sorgt Steam sogar noch dafür, dass Spiele gepatcht werden. Das ist echt übel, ich boykottiere ab sofort alles blablabla blablabla

-)

 
Ich vermute sogar eher ein Nebenprodukt der anstehenden Steam-Veröffentlichung...
axelkothe
  • 25.07.12    
  • 10:56   

Ich vermute sogar eher ein Nebenprodukt der anstehenden Steam-Veröffentlichung...

 
Auch wenn der Patch wahrscheinlich ein Nebenprodukt der Deponia-2-Entwicklung ist: Schön, dass das Spiel so lange nach Release noch gepflegt wird.
hans
  • 25.07.12    
  • 10:41   

Auch wenn der Patch wahrscheinlich ein Nebenprodukt der Deponia-2-Entwicklung ist: Schön, dass das Spiel so lange nach Release noch gepflegt wird.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.