The Walking Dead - Episode 1 getestet

The Walking Dead - Episode 1 getestet

  • 07.05.2012   |  
  • 22:26   |  
  • Von Hans Frank    
Telltales neuestes Episodenspiel The Walking Dead basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Robert Kirkman, die seit 2010 auch als TV-Serie umgesetzt wird. Wir haben die erste Episode gespielt und berichten in unserem neuesten Feature von unseren Eindrücken.

Die einzelnen Folgen erscheinen derzeit für PC, Mac, PS3 und Xbox 360 in etwa monatlichem Rhythmus.

Update: Wie xboxdynasty.de von Microsoft erfahren hat, erscheint das Spiel nicht auf dem deutschen Xbox-Marktplatz.

Update 2: Inzwischen ist The Walking Dead doch auch auf dem deutschen Xbox-Marktplatz zu haben.

Benutzer-Kommentare

Danke für die Updates! Habe mich gerade eingeloggt und die Episode gekauft. Bin leider erst Donnerstag wieder zu Hause, aber die zwei Tage kann ich jetzt auch noch warten -)

@Abel: ja, das ist richtig, es gibt da so Möglichkeiten. Allerdings war mir das bisher immer zuviel Aufwand. Man braucht einen Rechner mit zwei Netzwerkkarten, über den man eine VPN-Verbindung ins Ausland aufbaut (UK oder AT z.b.), und gibt diese Verbindung dann für die 360 frei.

Aber eigentlich ist es ja viel sinniger, wenn die Spiele direkt bei uns verfügbar sind.
nitocris
  • 08.05.12    
  • 23:54   

Danke für die Updates! Habe mich gerade eingeloggt und die Episode gekauft. Bin leider erst Donnerstag wieder zu Hause, aber die zwei Tage kann ich jetzt auch noch warten -)

@Abel: ja, das ist richtig, es gibt da so Möglichkeiten. Allerdings war mir das bisher immer zuviel Aufwand. Man braucht einen Rechner mit zwei Netzwerkkarten, über den man eine VPN-Verbindung ins Ausland aufbaut (UK oder AT z.b.), und gibt diese Verbindung dann für die 360 frei.

Aber eigentlich ist es ja viel sinniger, wenn die Spiele direkt bei uns verfügbar sind.

 
Danke für die Hinweise.
hans
  • 08.05.12    
  • 11:14   

Danke für die Hinweise.

 
Korrektur: Inzwischen ist das Spiel DOCH auf dem deutschen Xbox-Marktplatz erhältlich. Habe es eben nachgesehen.
axelkothe
  • 08.05.12    
  • 11:07   

Korrektur: Inzwischen ist das Spiel DOCH auf dem deutschen Xbox-Marktplatz erhältlich. Habe es eben nachgesehen.

 
Ich habe keine Xbox und kenne mich deshalb nicht so aus, aber ich meine gelesen zu haben, dass man von Deutschland aus auch z.B. auf dem UK-Marktplatz einkaufen kann. Wie, was warum, weshalb - wie gesagt keine Ahnung... )
Abel
  • 08.05.12    
  • 10:36   

Ich habe keine Xbox und kenne mich deshalb nicht so aus, aber ich meine gelesen zu haben, dass man von Deutschland aus auch z.B. auf dem UK-Marktplatz einkaufen kann. Wie, was warum, weshalb - wie gesagt keine Ahnung... )

 
Vielleicht wäre es ganz sinnvoll zu erwähnen, dass das Spiel in Deutschland eben NICHT für die 360 erhältlich ist. Obwohl mittlerweile eine USK 18 Freigabe erfolgt ist. Laut diversen Seiten wird es auch nicht mehr für uns erscheinen und telltalegames äußert sich nicht.

Könnt ihr da mal nachhaken? Habe mich am Wochenende doch sehr geärgert. Überall steht für 360 - nur eben leider nicht in Deutschland.
nitocris
  • 08.05.12    
  • 06:47   

Vielleicht wäre es ganz sinnvoll zu erwähnen, dass das Spiel in Deutschland eben NICHT für die 360 erhältlich ist. Obwohl mittlerweile eine USK 18 Freigabe erfolgt ist. Laut diversen Seiten wird es auch nicht mehr für uns erscheinen und telltalegames äußert sich nicht.

Könnt ihr da mal nachhaken? Habe mich am Wochenende doch sehr geärgert. Überall steht für 360 - nur eben leider nicht in Deutschland.

 
Danke für den Hinweis. Wir hatten leider keine PS3-Fassung zur Verfügung, sonst wäre der Infokasten sicher anders ausgefallen. Dass wir die PS3-Fassung nur in der Newsmeldung erwähnen, ist allerdings etwas unglücklich…
Simon
  • 08.05.12    
  • 02:33   

Danke für den Hinweis. Wir hatten leider keine PS3-Fassung zur Verfügung, sonst wäre der Infokasten sicher anders ausgefallen. Dass wir die PS3-Fassung nur in der Newsmeldung erwähnen, ist allerdings etwas unglücklich…

 
Warum wird unter nfo eigentlich nur von der X-Box 360 Version gesprochen? Wurde der Treff etwa von Microsoft bestochen. ) Die Steuerung ist bei der PS3 identisch, evtl. könnte man statt dessen Konsolen schreiben.
Adven
  • 08.05.12    
  • 02:17   

Warum wird unter nfo eigentlich nur von der X-Box 360 Version gesprochen? Wurde der Treff etwa von Microsoft bestochen. ) Die Steuerung ist bei der PS3 identisch, evtl. könnte man statt dessen Konsolen schreiben.

 
Ich stimme Dir zu, wir würden gerne so viele Kommentare wie möglich zu jedem Titel abgeben. Das Problem ist, dass bei jedem von uns die Zeit begrenzt ist. Wir haben halt auch Jobs, Familie, andere Hobbys, berufliche Verpflichtungen usw.

Ich finde es auch schön, dass es dieses mal so gut geklappt hat. Wir versuchen das weiter, können das aber leider für keinen Titel wirklich versprechen.
neon
  • 08.05.12    
  • 01:00   

Ich stimme Dir zu, wir würden gerne so viele Kommentare wie möglich zu jedem Titel abgeben. Das Problem ist, dass bei jedem von uns die Zeit begrenzt ist. Wir haben halt auch Jobs, Familie, andere Hobbys, berufliche Verpflichtungen usw.

Ich finde es auch schön, dass es dieses mal so gut geklappt hat. Wir versuchen das weiter, können das aber leider für keinen Titel wirklich versprechen.

 
Schönes Feature! Besonders toll, dass so viele Redakteure einen Kommentar hinterlassen haben. Wäre auch bei Tests schön so viele Meinungen zu einem Titel zu lesen, was bei längeren Titeln wohl aber schwieriger für euch wäre (da TWD recht schnell zu spielen ist, hats hier wohl jeder ausprobieren können).

Wirklich interessant finde ich Hans' Idee das Gameplayelement Entscheidungsfreiheit mit Konsequenzen ins klassische Adventure mit knackigen Rätseln einzubinden. Das wär eine Innovation, die dem Genre storytechnisch wirklich viel geben würde. Leider ist es wohl auch ein gewisser Mehraufwand, der bei den geringen Budgets der Adventures schwierig zu realisieren scheint. Aber mal schauen vielleicht wagen sich in Zukunft auch andere Entwickler an das Prinzip heran.
Abel
  • 08.05.12    
  • 00:37   

Schönes Feature! Besonders toll, dass so viele Redakteure einen Kommentar hinterlassen haben. Wäre auch bei Tests schön so viele Meinungen zu einem Titel zu lesen, was bei längeren Titeln wohl aber schwieriger für euch wäre (da TWD recht schnell zu spielen ist, hats hier wohl jeder ausprobieren können).

Wirklich interessant finde ich Hans' Idee das Gameplayelement Entscheidungsfreiheit mit Konsequenzen ins klassische Adventure mit knackigen Rätseln einzubinden. Das wär eine Innovation, die dem Genre storytechnisch wirklich viel geben würde. Leider ist es wohl auch ein gewisser Mehraufwand, der bei den geringen Budgets der Adventures schwierig zu realisieren scheint. Aber mal schauen vielleicht wagen sich in Zukunft auch andere Entwickler an das Prinzip heran.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.