Syberia erscheint bei Big Fish, Nachfolger nicht ausgeschlossen

Syberia erscheint bei Big Fish, Nachfolger nicht ausgeschlossen

  • 14.12.2011   |  
  • 23:24   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
  • |  
  • Syberia
Syberia erscheint bei Big Fish, Nachfolger nicht ausgeschlossen
Anuman Interactive hat heute ein Distributions-Abkommen mit Big Fish Games angekündigt, das sich auf die Syberia-Lizenz bezieht, und dabei vage einen Nachfolger in Aussicht gestellt. Anuman-Chef Stéphane Longeard wird darin zitiert mit "was uns betrifft arbeiten wir weiterhin daran, die Lizenz fortsetzen zu können" ("...as far as we are concerned, we are continuing to work on a follow-up to the license"). Eine konkrete Ankündigung sollte man in diese Zeile aber nicht hereinlesen. Zwar zeigt sie aktives Interesse an der Welt von Benoît Sokal, aber für eine Neuentwicklung im Bereich der klassischen Adventures sahen die Anuman-Vertreter, mit denen wir auf den letzten gamescoms gesprochen haben, ähnlich geringe Chancen wie für eine Fortsetzung der Arbeit mit Benoît Sokal an Syberia.

Die eigentliche Ankündigung der heutigen Pressemitteilung bezog sich darauf, dass Big Fish Games demnächst die ursprünglichen PC-Versionen von Syberia 1 & 2 und die in Arbeit befindlichen iPhone- und iPad-Versionen der Spiele vertreiben darf. Details zu den Veröffentlichungen wurden für das kommende Jahr versprochen.

Benutzer-Kommentare

Also wo ich *sofort* zuschlagen würde wäre eine HD Version dieses schönen Spiels (Syberia). So richtig in 1920x1200 würde das IMHO nochmal deutlich an Wert gewinnen.
Dann sollte es natürlich auch unter Linux und Mac laufen -)

Hallo Rechteinhaber! Liest das jemand? Wenn man noch Rohmaterial hat sollte das doch vielleicht nicht so viel Aufwand sein, oder?

Einen dritten Teil brauche ich auch nicht unbedingt. Ich habe sogar die Befürchtung dass der nachher noch den Gesamteindruck etwas kaputt macht. Je nachdem wie sich die Story weiterentwickelt.
Zak256
  • 16.12.11    
  • 22:41   

Also wo ich *sofort* zuschlagen würde wäre eine HD Version dieses schönen Spiels (Syberia). So richtig in 1920x1200 würde das IMHO nochmal deutlich an Wert gewinnen.
Dann sollte es natürlich auch unter Linux und Mac laufen -)

Hallo Rechteinhaber! Liest das jemand? Wenn man noch Rohmaterial hat sollte das doch vielleicht nicht so viel Aufwand sein, oder?

Einen dritten Teil brauche ich auch nicht unbedingt. Ich habe sogar die Befürchtung dass der nachher noch den Gesamteindruck etwas kaputt macht. Je nachdem wie sich die Story weiterentwickelt.

 
@Kater Karlo: funktionierte reibungslos. Die Stifte für für resistive Touchscreens hatte noch eine wahre Spitze . Für kapazitive Displays muss oft zuerst ein eigenes Interface entwickelt werden. Da funktionieren z.Bsp. so genannte Wurschtfinger nicht.
magoria
  • 15.12.11    
  • 01:41   

@Kater Karlo: funktionierte reibungslos. Die Stifte für für resistive Touchscreens hatte noch eine wahre Spitze . Für kapazitive Displays muss oft zuerst ein eigenes Interface entwickelt werden. Da funktionieren z.Bsp. so genannte Wurschtfinger nicht.

 
> auf meinem Acer Pocket gespielt. Noch mit Stift.

Und ich hätte auch absolut keinen Bock ein P&C Adventure mit meinem Finger zu spielen, da bekommt man ja Blasen. Mit einem Stift geht das doch x-mal angenehmer und vor allem viel genauer. Aber wahrscheinlich ist das wieder eine altmodische, fortschrittsfeindliche Einstellung ... )
Kater Karlo
  • 15.12.11    
  • 01:15   

> auf meinem Acer Pocket gespielt. Noch mit Stift.

Und ich hätte auch absolut keinen Bock ein P&C Adventure mit meinem Finger zu spielen, da bekommt man ja Blasen. Mit einem Stift geht das doch x-mal angenehmer und vor allem viel genauer. Aber wahrscheinlich ist das wieder eine altmodische, fortschrittsfeindliche Einstellung ... )

 
Da kann man nur sagen Hut ab vor diesem Klassiker. Ich habe bereits 2006 die Windows Mobile Umsetzung, des ersten Teils http://pocketland.de/33221/Syberia_Deutsch.html ,auf meinem Acer Pocket gespielt. Noch mit Stift. Kein Gedanke an kapazitive Displays und IPad's etc. Spätestens jetzt sollte man die Stellung von Herrn Jobs in Frage stellen. -) Und die Qualität war bereits damals echt klasse.
magoria
  • 15.12.11    
  • 00:55   

Da kann man nur sagen Hut ab vor diesem Klassiker. Ich habe bereits 2006 die Windows Mobile Umsetzung, des ersten Teils http://pocketland.de/33221/Syberia_Deutsch.html ,auf meinem Acer Pocket gespielt. Noch mit Stift. Kein Gedanke an kapazitive Displays und IPad's etc. Spätestens jetzt sollte man die Stellung von Herrn Jobs in Frage stellen. -) Und die Qualität war bereits damals echt klasse.

 
Syberia ist tatsächlich mein Lieblings-Adventure, und ein dritter Teil klingt deswegen natürlich verlockend, aber eine Fortsetzung möchte ich trotzdem nur wenn Benoît Sokal wieder dabei ist und es wieder ein klassisches 2D Point&Click Adventure wird. Und die Chancen dafür sind wohl ziemlich schlecht.

Außerdem: Das Spiel ist abgeschlossen, die Mammuts gefunden, was soll jetzt noch kommen? Irgendein Öko-Kram zur Rettung der Mammuts die wieder vom Klimawandel bedroht sind? Die geht die ganze Mystik der ersten Teile flöten. Man kann einen Gaul auch zu Tote reiten, da sollen sie es besser bei den ersten beiden Teilen belassen.
Kater Karlo
  • 15.12.11    
  • 00:34   

Syberia ist tatsächlich mein Lieblings-Adventure, und ein dritter Teil klingt deswegen natürlich verlockend, aber eine Fortsetzung möchte ich trotzdem nur wenn Benoît Sokal wieder dabei ist und es wieder ein klassisches 2D Point&Click Adventure wird. Und die Chancen dafür sind wohl ziemlich schlecht.

Außerdem: Das Spiel ist abgeschlossen, die Mammuts gefunden, was soll jetzt noch kommen? Irgendein Öko-Kram zur Rettung der Mammuts die wieder vom Klimawandel bedroht sind? Die geht die ganze Mystik der ersten Teile flöten. Man kann einen Gaul auch zu Tote reiten, da sollen sie es besser bei den ersten beiden Teilen belassen.

 
Ich habe mal nachgefragt.
DasJan
  • 15.12.11    
  • 00:16   

Ich habe mal nachgefragt.

 
Versteh ich jetzt nicht. Ich bin schon lange Kunde bei BigFishGames und Syberia 1 und 2 gab es dort doch schon seit einigen Jahren zu kaufen (ich glaube rund 3 Jahre).
Held von Kosmos
  • 14.12.11    
  • 23:50   

Versteh ich jetzt nicht. Ich bin schon lange Kunde bei BigFishGames und Syberia 1 und 2 gab es dort doch schon seit einigen Jahren zu kaufen (ich glaube rund 3 Jahre).

 
Heißt das jetzt dass die Spiele von gog.com und co. verschwinden wenn bigfish die exklusiven Rechte dran hat?
axelkothe
  • 14.12.11    
  • 23:47   

Heißt das jetzt dass die Spiele von gog.com und co. verschwinden wenn bigfish die exklusiven Rechte dran hat?

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.