• News
  • Patch für Die Vieh Chroniken und neues zur Mac-Version von BOUT

Patch für Die Vieh Chroniken und neues zur Mac-Version von BOUT

Patch für Die Vieh Chroniken und neues zur Mac-Version von BOUT
King Art Games hat den ersten Patch zur PC-Version der Vieh Chroniken bereitgestellt. Es ist das kürzlich veröffentlichte neue Spiel aus dem Universum des Book of Unwritten Tales. Die Entwickler behoben Grafik- und Soundfehler, nahmen aber auch einige technische Korrekturen in einzelnen Szenen vor.

Die Vieh Chroniken erzählen die Geschichte, wie Nathaniel Bonnet und sein Begleiter das Vieh – zwei der Hauptcharaktere aus The Book of Unwritten Tales – sich kennenlernten.

Die von Application Systems Heidelberg angekündigte Mac-Version von The Book of Unwritten Tales (wir berichteten) hat nun eine eigene Produktseite bekommen und ist für 24,99 Euro vorbestellbar. Als Veröffentlichungstermin wird Ende Oktober angegeben. Dem Spiel wird eine gedruckte Anleitung beiliegen und auf der DVD werden kleine Extravideos enthalten sein, wie Application Systems mitteilt.

Benutzer-Kommentare

also ich find das spiel super,wobei ich,trotzt patch das problem hatte, dem baby-vieh den lutscher zu geben. erst nach ca.20 versuchen kam ich auf die idee,die grafik runterzuschrauben - und siehe da- es funktionierte.
obs noch ein paar probleme gibt,weiss ich nicht,hab soeben im u-boot angeheuert und soll die kaffee-maschine bedienen :=))
harry
  • 20.10.11    
  • 22:39   

also ich find das spiel super,wobei ich,trotzt patch das problem hatte, dem baby-vieh den lutscher zu geben. erst nach ca.20 versuchen kam ich auf die idee,die grafik runterzuschrauben - und siehe da- es funktionierte.
obs noch ein paar probleme gibt,weiss ich nicht,hab soeben im u-boot angeheuert und soll die kaffee-maschine bedienen :=))

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Also, ich erwarte zumindest, dass ein Spiel, dass so lange in Entwicklung war und es wurde ja gesagt, dass man die Zeit nutzen werde, um das Programm runder zu machen, solche Sachen nicht mehr vorkommen. Ansonsten habe ich einen stevieboysteve-Filter auf meiner Netzhaut. Ich kann nicht lesen, was er schreibt.
realchris
  • 17.10.11    
  • 01:27   

Also, ich erwarte zumindest, dass ein Spiel, dass so lange in Entwicklung war und es wurde ja gesagt, dass man die Zeit nutzen werde, um das Programm runder zu machen, solche Sachen nicht mehr vorkommen. Ansonsten habe ich einen stevieboysteve-Filter auf meiner Netzhaut. Ich kann nicht lesen, was er schreibt.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
dass ein kleines Entwicklerteam aus Bremen nicht 300 Rechner mit verschiedenster Hardwarekonfiguration im Gebäude stehen hat ist auch realchris klar, insofern war dies keine sachliche Frage die er gestellt hat, sondern eine Anschuldigung. Fand ich von ihm sogar ziemlich arrogant, deshalb ist es sehr wohl mein Recht(und auch das von anderen) diesen Kommentar negativ zu bewerten. Mit grundlos hat das nix zu tun.
Mag sein ich hab da etwas nachgetreten, aber einem Tag später sucht er die Schuld der negativen Bewertung nicht bei seiner frechen Art sondern bildet sich ein, ein paar User mit mehreren Accounts versuchen ihn zu mobben. Deshalb hab ich meinen sarkastischen Kommentar losgelassen....aber axelkothe und kater karlo hatten ja bereits sachlich alles dazu erläutert.
stevieboysteve
  • 16.10.11    
  • 00:10   

dass ein kleines Entwicklerteam aus Bremen nicht 300 Rechner mit verschiedenster Hardwarekonfiguration im Gebäude stehen hat ist auch realchris klar, insofern war dies keine sachliche Frage die er gestellt hat, sondern eine Anschuldigung. Fand ich von ihm sogar ziemlich arrogant, deshalb ist es sehr wohl mein Recht(und auch das von anderen) diesen Kommentar negativ zu bewerten. Mit grundlos hat das nix zu tun.
Mag sein ich hab da etwas nachgetreten, aber einem Tag später sucht er die Schuld der negativen Bewertung nicht bei seiner frechen Art sondern bildet sich ein, ein paar User mit mehreren Accounts versuchen ihn zu mobben. Deshalb hab ich meinen sarkastischen Kommentar losgelassen....aber axelkothe und kater karlo hatten ja bereits sachlich alles dazu erläutert.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Vielleicht könnte man ja auch einfach sachlich bleiben anstatt persönlich beleidigend zu werden und Kommentare grundlos negativ zu bewerten?

Er hat eine durchaus berechtigte Frage gestellt, diese wurde beantwortet, sei es nun zu seiner Zufriedenheit oder nicht, und damit hätte es doch eigentlich gut sein können. Muss da jetzt noch nachgetreten werden?
Adven
  • 15.10.11    
  • 20:31   

Vielleicht könnte man ja auch einfach sachlich bleiben anstatt persönlich beleidigend zu werden und Kommentare grundlos negativ zu bewerten?

Er hat eine durchaus berechtigte Frage gestellt, diese wurde beantwortet, sei es nun zu seiner Zufriedenheit oder nicht, und damit hätte es doch eigentlich gut sein können. Muss da jetzt noch nachgetreten werden?

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
nach 9 Monaten Entwicklungzeit warst auch Du nicht perfekt, Chris. Gut, mag man sagen wer ist schon perfekt...wahrscheinlich niemand. Realchris aber beweist gerne aufs neue wie lange so ein Entwicklungsprozess dauern kann.
Wie kann es ihn noch geben, nach sovielen inhaltlich miesen Kommentaren/Posts?
stevieboysteve
  • 15.10.11    
  • 19:30   

nach 9 Monaten Entwicklungzeit warst auch Du nicht perfekt, Chris. Gut, mag man sagen wer ist schon perfekt...wahrscheinlich niemand. Realchris aber beweist gerne aufs neue wie lange so ein Entwicklungsprozess dauern kann.
Wie kann es ihn noch geben, nach sovielen inhaltlich miesen Kommentaren/Posts?

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Lieber Chris, vielleicht hat man bei KingArt die letzten zwei Jahre nicht ausschließlich damit verbracht das Spiel 1000x durchzuspielen und Fehler zu suchen (noch dazu in einer Situation in der man wegen der unklaren Publisher-Situation vielleicht gar nicht genau gewußt hat wie und wann es dann nun veröffentlicht wird), sondern eher damit das Spiel zu erweitern und/oder sich neuen Projekten zugewandt?

Natürlich wäre es wünschenswert wenn ein Spiel bei Release zu 100Prozent fehlerfrei ist, aber solange das nur so ein paar Kleinigkeiten sind, und die auch noch so fix behoben werden, habe ich damit kein Problem...
Kater Karlo
  • 15.10.11    
  • 16:53   

Lieber Chris, vielleicht hat man bei KingArt die letzten zwei Jahre nicht ausschließlich damit verbracht das Spiel 1000x durchzuspielen und Fehler zu suchen (noch dazu in einer Situation in der man wegen der unklaren Publisher-Situation vielleicht gar nicht genau gewußt hat wie und wann es dann nun veröffentlicht wird), sondern eher damit das Spiel zu erweitern und/oder sich neuen Projekten zugewandt?

Natürlich wäre es wünschenswert wenn ein Spiel bei Release zu 100Prozent fehlerfrei ist, aber solange das nur so ein paar Kleinigkeiten sind, und die auch noch so fix behoben werden, habe ich damit kein Problem...

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
1. sind es keine inhaltlichen Bugs, sondern technische

2. sind solche Bugs auch mit noch so langer Entwicklungszeit schwer zu finden, weil man das Produkt eben nur auf einer endlichen Menge an Rechnern testen kann ohne einen großen Beta-Test welcher bei einem Adventure allerdings nicht viel Sinn ergibt.

3. Sind die Bugs nach nur einer Woche vom Team behoben worden.
axelkothe
  • 15.10.11    
  • 16:12   

1. sind es keine inhaltlichen Bugs, sondern technische

2. sind solche Bugs auch mit noch so langer Entwicklungszeit schwer zu finden, weil man das Produkt eben nur auf einer endlichen Menge an Rechnern testen kann ohne einen großen Beta-Test welcher bei einem Adventure allerdings nicht viel Sinn ergibt.

3. Sind die Bugs nach nur einer Woche vom Team behoben worden.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Und wenn Ihr Euch 10 x anmeldet

Wie kann es nach der langen Entwicklungsbonuszeit noch solche inhaltlichen Bugs geben?
realchris
  • 15.10.11    
  • 15:11   

Und wenn Ihr Euch 10 x anmeldet

Wie kann es nach der langen Entwicklungsbonuszeit noch solche inhaltlichen Bugs geben?

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Wie kann es nach der langen Entwicklungsbonuszeit noch solche inhaltlichen Bugs geben?
realchris
  • 14.10.11    
  • 18:41   

Wie kann es nach der langen Entwicklungsbonuszeit noch solche inhaltlichen Bugs geben?

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
wo steht denn die Versionsnr. im Spiel?? Kann nichts entdecken!!
kkdouble
  • 14.10.11    
  • 15:00   

wo steht denn die Versionsnr. im Spiel?? Kann nichts entdecken!!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Das Schlossknacker spiel war bisher das schwierigste Rätsel: ich habe ne Stunde gebraucht bis ich herausgefunden habe, dass es ein Grafikproblem sein muss und nach einem Patch gesucht. Dann war es auch in 2 Sekunden geknackt. Aber jetzt geht es weiter :)
Baculo
  • 14.10.11    
  • 12:46   

Das Schlossknacker spiel war bisher das schwierigste Rätsel: ich habe ne Stunde gebraucht bis ich herausgefunden habe, dass es ein Grafikproblem sein muss und nach einem Patch gesucht. Dann war es auch in 2 Sekunden geknackt. Aber jetzt geht es weiter :)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
@Ozzie: Der Bug müsste raus sein. Allerdings kann es sein, dass du ein älteres Savegame nehmen musst (wenn du schon in den Bug gelaufen bist, kann der Patch das nicht rückgängig machen). Solltest du ihn trotz allem noch reproduzieren können, schreibst du mir bitte eine PM mit Savegame und Anleitung, wie du in auslöst? Danke!
DasAndereJan
  • 14.10.11    
  • 11:10   

@Ozzie: Der Bug müsste raus sein. Allerdings kann es sein, dass du ein älteres Savegame nehmen musst (wenn du schon in den Bug gelaufen bist, kann der Patch das nicht rückgängig machen). Solltest du ihn trotz allem noch reproduzieren können, schreibst du mir bitte eine PM mit Savegame und Anleitung, wie du in auslöst? Danke!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Den Bug, dass Nate beim U-Boot ins schwarze abtaucht, wenn man zum Vieh wechselt, ist leider immer noch nicht behoben. Nun gut, man kann drum rum spielen, es ist aber unschön.
Ozzie
  • 14.10.11    
  • 10:25   

Den Bug, dass Nate beim U-Boot ins schwarze abtaucht, wenn man zum Vieh wechselt, ist leider immer noch nicht behoben. Nun gut, man kann drum rum spielen, es ist aber unschön.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Schön fix! Daumen hoch!
k0SH
  • 13.10.11    
  • 17:00   

Schön fix! Daumen hoch!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Bitte registriere dich oder dich ein, um einen Kommentar abzugeben.