Anzeige
  • News
  • Vorschau: Ein Blick durch Harveys neue Augen

Vorschau: Ein Blick durch Harveys neue Augen

  • 02.05.2011   |  
  • 14:12   |  
  • Von Benjamin "Grappa11" Braun    
Vor kurzem hatten wir die Gelegenheit, in Hamburg einen Blick auf Harveys neue Augen zu werfen. Ob die für den Spätsommer geplante Edna-bricht-aus-Fortsetzung den Erfolg des Vorgängers wiederholen könnte, erfahrt ihr in unserer Vorschau.

In unserer Galerie findet ihr darüber hinaus vier neue Screenshots aus dem Spiel.

Benutzer-Kommentare

Kann gut, werden aber die Vereinfachungen gefalle mir nicht, obwohl ich noch immer ein anspruchsvolles Adventure vermute: ICH WILL 72 GLEICHZEITIG BEGEHBARE RÄUME UND MINDESTENS 4 VERBEN, SOWIE VIEL ZU VIELE INVENTARGEGENSTÄNDE UND EDNA-SYNDROM!!!
Das mit dem Erzähler höhrt sich gut an, erinnert mich an Sierra. Ich hoffe mal, dass die Passagen an das SQ-Niveau herankommen, auch wenn Daedalic wohl kaum einen solch genialen Sprecher finden wird.
JPS
  • 02.05.11    
  • 21:35   

Kann gut, werden aber die Vereinfachungen gefalle mir nicht, obwohl ich noch immer ein anspruchsvolles Adventure vermute: ICH WILL 72 GLEICHZEITIG BEGEHBARE RÄUME UND MINDESTENS 4 VERBEN, SOWIE VIEL ZU VIELE INVENTARGEGENSTÄNDE UND EDNA-SYNDROM!!!
Das mit dem Erzähler höhrt sich gut an, erinnert mich an Sierra. Ich hoffe mal, dass die Passagen an das SQ-Niveau herankommen, auch wenn Daedalic wohl kaum einen solch genialen Sprecher finden wird.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
jetzt noch die unfassbar hohen Lade/Speicherzeiten beheben

Im Betatest ging beides FIX!
k0SH
  • 02.05.11    
  • 21:20   

jetzt noch die unfassbar hohen Lade/Speicherzeiten beheben

Im Betatest ging beides FIX!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Meinst Du die Sache mit dem FSK 0? :-)

Ich stell mir immer die paralysierten Kinder vor.
realchris
  • 02.05.11    
  • 20:53   

Meinst Du die Sache mit dem FSK 0? :-)

Ich stell mir immer die paralysierten Kinder vor.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Ich finde, die Grafik hat sich verbessert! Wirkt richtig schick, besonders der Keller oder der Raum mit dem Gärtner am Mantelständer.
Vom Stil her hat mir EDNA schon gut gefallen, aber die technischen Verbesserungen setzen HARVEY imo die Krone auf. :)
SeltsamMitHut
  • 02.05.11    
  • 20:52   

Ich finde, die Grafik hat sich verbessert! Wirkt richtig schick, besonders der Keller oder der Raum mit dem Gärtner am Mantelständer.
Vom Stil her hat mir EDNA schon gut gefallen, aber die technischen Verbesserungen setzen HARVEY imo die Krone auf. :)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
das fehleranfällige Verbenmenü fällt weg -> sehr gut
einzelne Abschnitte fallen jedoch nicht ganz so weitläufig aus -> sehr gut
Zugänglicheres Spieldesign... mit Blick auf Steuerung und Gameplay -> sehr gut

jetzt noch die unfassbar hohen Lade/Speicherzeiten beheben, keine Brutalo-Bilder am Ende, dann wirds ein richtig gutes Spiel
TGgameslover
  • 02.05.11    
  • 18:36   

das fehleranfällige Verbenmenü fällt weg -> sehr gut
einzelne Abschnitte fallen jedoch nicht ganz so weitläufig aus -> sehr gut
Zugänglicheres Spieldesign... mit Blick auf Steuerung und Gameplay -> sehr gut

jetzt noch die unfassbar hohen Lade/Speicherzeiten beheben, keine Brutalo-Bilder am Ende, dann wirds ein richtig gutes Spiel

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
denn das bereits vollständig spielbare Abenteuer soll nicht vor der diesjährigen gamescom im August erscheinen.

Aber denn mindestens während doch? Ich freue mich darauf und hoffe es in Köln zu kaufen. )
PolloDiablo
  • 02.05.11    
  • 17:06   

denn das bereits vollständig spielbare Abenteuer soll nicht vor der diesjährigen gamescom im August erscheinen.

Aber denn mindestens während doch? Ich freue mich darauf und hoffe es in Köln zu kaufen. )

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
*sich den Geifer vom Mund wischt*
Ich freue mich einfach nur darauf.
Möwe
  • 02.05.11    
  • 16:08   

*sich den Geifer vom Mund wischt*
Ich freue mich einfach nur darauf.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Es ist Visionaire, so wie auch bei The Whispered World oder A New Beginning.
Grappa11
  • 02.05.11    
  • 16:00   

Es ist Visionaire, so wie auch bei The Whispered World oder A New Beginning.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Sehr schön! Ich freue mich schon sehr auf das Spiel. Allerdings mache ich mir sorgen um die Technik.

Sorgen mache ich mir nur um die Gameengine, bestimmt ist es kein Java mehr und damit nicht sofort unter Mac und Linux spielbar, wie sein Vorgänger.

Aber das ist ein spezielles Problem, die meisten sind bestimmt froh wenn die langen Ladezeiten oder die Aussetzer in der Steuerung weg ist. Wobei ich damit nie Probleme hatte aber das liegt an der Rechenleistung.
stundenglas
  • 02.05.11    
  • 15:46   

Sehr schön! Ich freue mich schon sehr auf das Spiel. Allerdings mache ich mir sorgen um die Technik.

Sorgen mache ich mir nur um die Gameengine, bestimmt ist es kein Java mehr und damit nicht sofort unter Mac und Linux spielbar, wie sein Vorgänger.

Aber das ist ein spezielles Problem, die meisten sind bestimmt froh wenn die langen Ladezeiten oder die Aussetzer in der Steuerung weg ist. Wobei ich damit nie Probleme hatte aber das liegt an der Rechenleistung.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
mit selbstlösenden Adventures

Vom Betatesten kann ich nur so viel sagen, dass es nicht selbstlösend war
Der Schwierigkeitsgrad war sehr angenehm!
k0SH
  • 02.05.11    
  • 15:38   

mit selbstlösenden Adventures

Vom Betatesten kann ich nur so viel sagen, dass es nicht selbstlösend war
Der Schwierigkeitsgrad war sehr angenehm!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Und was? Dass das Spiel den Spieler nicht durch teilweise schlechte Informationspolitik in Kombination mit 30 zeitgleich betretbaren Räumen und einer Steuerung mit ständigen Aussetzern vor absolut unnötige Probleme stellen könnte? )

Hier geht es ja um den Vergleich zwischen 'Edna' und 'Harvey' und nicht um einen Vergleich mit selbstlösenden Adventures wie Lost Horizon. Etwas mehr Komfort und ein etwas dickerer roter Faden ist genau das, was Edna bricht aus fehlte.
Grappa11
  • 02.05.11    
  • 15:31   

Und was? Dass das Spiel den Spieler nicht durch teilweise schlechte Informationspolitik in Kombination mit 30 zeitgleich betretbaren Räumen und einer Steuerung mit ständigen Aussetzern vor absolut unnötige Probleme stellen könnte? )

Hier geht es ja um den Vergleich zwischen 'Edna' und 'Harvey' und nicht um einen Vergleich mit selbstlösenden Adventures wie Lost Horizon. Etwas mehr Komfort und ein etwas dickerer roter Faden ist genau das, was Edna bricht aus fehlte.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Wir konnten in der rund einstündigen Präsentation des ersten Kapitels allerdings weit häufiger schmunzeln, als das beim Vorgänger der Fall war. Die (noch nicht finalen) Verbesserungen beim Interface und die versprochenen Änderungen beim Gamedesign lassen uns auf ein unterhaltsames, deutlich zugänglicheres Abenteuer mit weniger Frustmomenten hoffen

mir schwant ganz übles :(
unwichtig
  • 02.05.11    
  • 14:37   

Wir konnten in der rund einstündigen Präsentation des ersten Kapitels allerdings weit häufiger schmunzeln, als das beim Vorgänger der Fall war. Die (noch nicht finalen) Verbesserungen beim Interface und die versprochenen Änderungen beim Gamedesign lassen uns auf ein unterhaltsames, deutlich zugänglicheres Abenteuer mit weniger Frustmomenten hoffen

mir schwant ganz übles :(

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Bitte registriere dich oder dich ein, um einen Kommentar abzugeben.