Technik-Demo zu Sherman Bragbone erschienen

Technik-Demo zu Sherman Bragbone erschienen

  • 26.04.2011   |  
  • 21:45   |  
  • Von Simon Tschirner    
Das Team von Sherman Bragbone hat auf seiner Website eine aktuelle Technik-Demo veröffentlicht. Sherman Bragbone zählt zu den ambitioniertesten deutschsprachigen Fanadventure-Projekten. Vor einigen Jahren als "Open-Source-Projekt" mit offenem Team gestartet, hat sich inzwischen ein Kernteam gebildet, das die Entwicklung vorantreibt. Mittlerweile wurde auch der Titel geändert, um rechtlichen Problemen aus dem Weg zu gehen – der frühere Titel erinnerte an einen Charakter aus Monkey Island.

Die kurze Demo zeigt den aktuellen technischen Stand des mit der Visionaire-Engine entwickelten Adventures. Sie enthält nur einen kleinen Teil des bereits fertiggestellten Materials, kann jedoch mit umfangreichen Dialogen (inklusive Sprachausgabe) und professioneller Grafik voll karibischem Flair überzeugen.

Rückmeldungen nehmen die Macher in ihrem Forum gerne entgegen, um das Endprodukt Euren Wünschen anzupassen.

Benutzer-Kommentare

Die Körperhaltung und Laufanimationen von Sherman haben mich tatsächlich am meisten gestört, besonders das regelmäßige vor und zurück der Arme beim Gehen wirkt etwas steif/roboterhaft.

Die Schrittgeräusche finde ich etwas laut, auf die Dauer könnte das nerven.

Und zusätzlich zum CoinMenü sollte bei einem einfachen Linksklick die Standardaktion (z.B. Objekt anschauen/ Person ansprechen) ausgeführt werden, dann ist der Spielfluss mMn besser.

Der Rest gefällt mir schon recht gut
Cohen
  • 30.04.11    
  • 18:28   

Die Körperhaltung und Laufanimationen von Sherman haben mich tatsächlich am meisten gestört, besonders das regelmäßige vor und zurück der Arme beim Gehen wirkt etwas steif/roboterhaft.

Die Schrittgeräusche finde ich etwas laut, auf die Dauer könnte das nerven.

Und zusätzlich zum CoinMenü sollte bei einem einfachen Linksklick die Standardaktion (z.B. Objekt anschauen/ Person ansprechen) ausgeführt werden, dann ist der Spielfluss mMn besser.

Der Rest gefällt mir schon recht gut

 
Habt Dank für die freundlichen Worte, Janmaate, das geht runter wie Grog! )

@nufafitc: Könntest du in Bezug auf deine Kritik am Hauptcharakter vielleicht ein wenig genauer werden? Also ob dir die Figur generell nicht gefällt, oder nur ein bestimmter Teil von ihr? Oder ist es gar die Haltung Shermans? Im letzten Fall kann ich sagen, dass wir unserem furchtlosen Badewannenkapitän ein neues Set an Standposen verpassen werden, um ihn ein wenig natürlicher rumlümmeln zu lassen.

@Quester: Komm doch einfach mal mit an Bord und geniesse den romantischen Sonnenaufgang in der Karibik. Und wenn du dann immer noch nicht überzeugt bist... dann kennen wir Mittel und Wege, der Überzeugung ein wenig nachzuhelfen, beim Klabautermann! ARRRR!!!! )
King Mango
  • 30.04.11    
  • 00:24   

Habt Dank für die freundlichen Worte, Janmaate, das geht runter wie Grog! )

@nufafitc: Könntest du in Bezug auf deine Kritik am Hauptcharakter vielleicht ein wenig genauer werden? Also ob dir die Figur generell nicht gefällt, oder nur ein bestimmter Teil von ihr? Oder ist es gar die Haltung Shermans? Im letzten Fall kann ich sagen, dass wir unserem furchtlosen Badewannenkapitän ein neues Set an Standposen verpassen werden, um ihn ein wenig natürlicher rumlümmeln zu lassen.

@Quester: Komm doch einfach mal mit an Bord und geniesse den romantischen Sonnenaufgang in der Karibik. Und wenn du dann immer noch nicht überzeugt bist... dann kennen wir Mittel und Wege, der Überzeugung ein wenig nachzuhelfen, beim Klabautermann! ARRRR!!!! )

 
Gucke mir das mal in Ruhe nächste Woche an. Erster Eindruck war, das die Qualität auf einer Ebene mit Zak McKracken between time and space liegt.
Das Aktionsmenü finde ich schon mal sehr gelungen!
k0SH
  • 28.04.11    
  • 11:42   

Gucke mir das mal in Ruhe nächste Woche an. Erster Eindruck war, das die Qualität auf einer Ebene mit Zak McKracken between time and space liegt.
Das Aktionsmenü finde ich schon mal sehr gelungen!

 
Sieht sehr cool aus. Von blasser Farbgebung merk ich da nix. Außerdem ist's ja nicht in 3D, also kann's mit MI 4 gar nicht verglichen werden ).

Wo man vielleicht noch was bessern könnte, wäre die Hauptfigur-Zeichnung. Den Alten auf Bild 3 find ich aber sehr gelungen. Freu mich aufs Spiel!
nufafitc
  • 27.04.11    
  • 14:18   

Sieht sehr cool aus. Von blasser Farbgebung merk ich da nix. Außerdem ist's ja nicht in 3D, also kann's mit MI 4 gar nicht verglichen werden ).

Wo man vielleicht noch was bessern könnte, wäre die Hauptfigur-Zeichnung. Den Alten auf Bild 3 find ich aber sehr gelungen. Freu mich aufs Spiel!

 
Ich finde die TechDemo wunderbar. Vor allem die sehr gute Synchronisation ist mir positiv aufgefallen.
Athanor
  • 27.04.11    
  • 13:12   

Ich finde die TechDemo wunderbar. Vor allem die sehr gute Synchronisation ist mir positiv aufgefallen.

 
Sieht toll aus.
hans
  • 27.04.11    
  • 13:02   

Sieht toll aus.

 
Ich gebs zu, habe mir jetzt nur die Screenshots angesehen. Was mir aber gleich auffällt: die Farbpalette erinnert mich erschreckend an Monkey Island 4. Wozu denn bitte ein humoriges Piratenadventure in der Karibik wenn alles in öden blassen Tönen gehalten ist?

Wenn man daran noch was ändern könnte, das wär toll.
Quester
  • 27.04.11    
  • 02:26   

Ich gebs zu, habe mir jetzt nur die Screenshots angesehen. Was mir aber gleich auffällt: die Farbpalette erinnert mich erschreckend an Monkey Island 4. Wozu denn bitte ein humoriges Piratenadventure in der Karibik wenn alles in öden blassen Tönen gehalten ist?

Wenn man daran noch was ändern könnte, das wär toll.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.