Anzeige
Clandestiny für OSX erschienen, Neues von Trilobyte

Clandestiny für OSX erschienen, Neues von Trilobyte

  • 12.01.2011   |  
  • 01:28   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Die erst kürzlich angekündigte Neuauflage von Clandestiny ist für Mac OS X ab sofort in Apples App Store zum Einführungspreis von 2,99 Euro erhältlich. Clandestiny war ursprünglich 1996 für Windows-PCs als dritter großer Trilobyte-Titel nach The 7th Guest und The 11th Hour auf den Markt gekommen und ist eine Mischung aus einem an den Disney-Stil angelehnten Zeichentrickfilm und Spukhaus-Rätselsammlung im Geiste der indirekten Vorgänger. Auf der Homepage von Entwickler GRL Games lässt sich herauslesen, dass auch eine iOS-Version für Apples Mobilgeräte in Vorbereitung ist.

Auch bei der 2010 wiederauferstandenen Firma Trilobyte gibt es Neues: So wurde via Facebook und Twitter schon verraten, dass The 7th Guest nach der Verfügbarkeit für iOS auch bald im neuen App Store für Mac-OS-X-Anwendungen erscheint. Die Neuauflage von The 11th Hour wird frühestens im Sommer fertig, trotzdem sind auf der Firmen-Website schon bemerkenswerte Namen in der Liste von kommenden Projekten aufgetaucht: The 7th Guest: Book of Secrets, The 7th Guest: Infection, 7th Guest III und "Interactive Movies". Konkrete Infos zu diesen Spielen gibt es bisher allerdings keine.

Benutzer-Kommentare

@basti007: Das hab ich auch gedacht. Bin gespannt, was dahinter steckt.
DasJan
  • 12.01.11    
  • 18:46   

@basti007: Das hab ich auch gedacht. Bin gespannt, was dahinter steckt.

 
t7g3 lol!
8832
  • 12.01.11    
  • 13:49   

t7g3 lol!

 
Clandestiny gibt es gerade für 79 Cent im deutschen Mac App Store. Zu dem Preis teste ich das unbekannterweise. :-)
jan
  • 12.01.11    
  • 13:20   

Clandestiny gibt es gerade für 79 Cent im deutschen Mac App Store. Zu dem Preis teste ich das unbekannterweise. :-)

 
T7G3? WTF!
basti007
  • 12.01.11    
  • 10:25   

T7G3? WTF!

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.