The Book of Unwritten Tales getestet

The Book of Unwritten Tales getestet

The Book of Unwritten Tales getestet
Seit Anfang des Monats steht es in den Läden: The Book of Unwritten Tales. Machten die Vorab-Videos, Screenshots, Hörproben und Interview-Details schon einen vielversprechenden Eindruck, konnten wir uns nun das Fantasy-Adventure in Gänze für euch ansehen.

Ob Entwickler King Art die hohen Erwartungen erfüllen kann, lest ihr im Test.

Benutzer-Kommentare

So bin durch und ein wenig sauer...das letzte Kapitel ist ja wohl ein Witz gewesen, oder? So kurz und nur aus recycleten umgebungen. wo war die spannungskurve zum schluss die über die ersten kapitel so schön aufgebaut wurde? wo war das große finale?
sorry king art aber beim fünften kapitel, ist euch entweder das budget, die zeit oder die lust ausgegangen. so wird der gesamte sehr gute eindruck von tbout sehr stark getrübt!
bernd
  • 26.04.09    
  • 16:50   

So bin durch und ein wenig sauer...das letzte Kapitel ist ja wohl ein Witz gewesen, oder? So kurz und nur aus recycleten umgebungen. wo war die spannungskurve zum schluss die über die ersten kapitel so schön aufgebaut wurde? wo war das große finale?
sorry king art aber beim fünften kapitel, ist euch entweder das budget, die zeit oder die lust ausgegangen. so wird der gesamte sehr gute eindruck von tbout sehr stark getrübt!

 
Danke Kunibert_KA ich werds mal testen.
Robby
  • 22.04.09    
  • 23:00   

Danke Kunibert_KA ich werds mal testen.

 
Seltsam Kunibert_KA hats verstanden nur Du nicht? Naja Wer lesen kann ist leicht im vorteil!
Robby
  • 22.04.09    
  • 22:59   

Seltsam Kunibert_KA hats verstanden nur Du nicht? Naja Wer lesen kann ist leicht im vorteil!

 
@scholp: Es kam bei der Nachfrage nach Feedback großteils die Meinung, daß die reinen Tests als Podcast vielen Hörern keinen Mehrwert bieten. Vielleicht sollten wir aber nochmal per Umfrage rausfinden, wie stark die Nachfrage ist. Dann können wir entscheiden, ob es weitergeführt wird.
Masterofclay
  • 21.04.09    
  • 20:39   

@scholp: Es kam bei der Nachfrage nach Feedback großteils die Meinung, daß die reinen Tests als Podcast vielen Hörern keinen Mehrwert bieten. Vielleicht sollten wir aber nochmal per Umfrage rausfinden, wie stark die Nachfrage ist. Dann können wir entscheiden, ob es weitergeführt wird.

 
Kommen jetzt eigentlich keine Podcasts mehr zu den Tests? Wäre schade, hat mir richtig gefallen.
scholp
  • 21.04.09    
  • 19:09   

Kommen jetzt eigentlich keine Podcasts mehr zu den Tests? Wäre schade, hat mir richtig gefallen.

 
@robby:
Shader 2.0 ist eine Eigenschaft der Grafikkarte. Das ist kein Treiber den man aktualiseren könnte.

Wenn du allerdings bis dahin spielen konntest, sollte es auch nicht daran liegen.

Du kannst im Spiel unter Einstellungen die Grafikqualität herabsetzen. Dann bewegt sich zb das Wasser beim Luftschiff nicht mehr.

Gehe auf Start und Ausführen und gebe dxdiag ein, dort öffnet sich dann ein Fenster. Dort unter dem Soundreiter mal die Hardwarebeschleunigung des Sounds reduzieren. Das hat einigen geholfen.

Es wird zur Zeit auch an einem Patch gearbeitet der unter anderem auch die Performance verbessern sollte.
Kunibert_KA
  • 21.04.09    
  • 18:14   

@robby:
Shader 2.0 ist eine Eigenschaft der Grafikkarte. Das ist kein Treiber den man aktualiseren könnte.

Wenn du allerdings bis dahin spielen konntest, sollte es auch nicht daran liegen.

Du kannst im Spiel unter Einstellungen die Grafikqualität herabsetzen. Dann bewegt sich zb das Wasser beim Luftschiff nicht mehr.

Gehe auf Start und Ausführen und gebe dxdiag ein, dort öffnet sich dann ein Fenster. Dort unter dem Soundreiter mal die Hardwarebeschleunigung des Sounds reduzieren. Das hat einigen geholfen.

Es wird zur Zeit auch an einem Patch gearbeitet der unter anderem auch die Performance verbessern sollte.

 
schreibfehler ist gut...dein posting ist so übel geschrieben, daß man garkeinen sinn darin erkennen kann! vielleicht doch mal wieder ein kleiner deutschkurs fällig?
666
  • 21.04.09    
  • 17:42   

schreibfehler ist gut...dein posting ist so übel geschrieben, daß man garkeinen sinn darin erkennen kann! vielleicht doch mal wieder ein kleiner deutschkurs fällig?

 
Bei mir hängt es sich immer auf und zwar da wo das luftschiff mit den systemvorausetzung kann ich mit halten vieleicht wegen dem shader 2.0 wo bekomm ich das danke für bemühungen und sorry wegen den schreibfehler
Robby
  • 21.04.09    
  • 13:40   

Bei mir hängt es sich immer auf und zwar da wo das luftschiff mit den systemvorausetzung kann ich mit halten vieleicht wegen dem shader 2.0 wo bekomm ich das danke für bemühungen und sorry wegen den schreibfehler

 
so habs mir nun doch gekauft *g*
und es läuft tadellos auf 1280 mit details hoch. lob an die entwickler, ein so schönes spiel doch mit so verhältnismäßig niedrigen anforderungen entwickelt zu haben.
bernd
  • 21.04.09    
  • 00:31   

so habs mir nun doch gekauft *g*
und es läuft tadellos auf 1280 mit details hoch. lob an die entwickler, ein so schönes spiel doch mit so verhältnismäßig niedrigen anforderungen entwickelt zu haben.

 
Denke auch, daß die Minispielchen gut gepasst haben und eigentlich keine großen Probleme machen sollten. Und wegen der Rätsel, Tunguska war ja wohl auch alles andere als knackig, hat sich auch keiner beschwert. Wenns mal knackig wird und man nicht ohne einige Überlegungen sofort weiterkommt, wird ja auch wieder nur gemotzt, daß es zu schwer wäre. Fand BoUT mehr oder weniger PERFEKT!
8800
  • 20.04.09    
  • 21:04   

Denke auch, daß die Minispielchen gut gepasst haben und eigentlich keine großen Probleme machen sollten. Und wegen der Rätsel, Tunguska war ja wohl auch alles andere als knackig, hat sich auch keiner beschwert. Wenns mal knackig wird und man nicht ohne einige Überlegungen sofort weiterkommt, wird ja auch wieder nur gemotzt, daß es zu schwer wäre. Fand BoUT mehr oder weniger PERFEKT!

 
... um Dich zu beruhigen: Ich glaube im Detail bezog er sich auf die Klagen der Minispielgescheiterten und die Schwererätselbrauchenwirnichs.
Aber...
  • 20.04.09    
  • 14:32   

... um Dich zu beruhigen: Ich glaube im Detail bezog er sich auf die Klagen der Minispielgescheiterten und die Schwererätselbrauchenwirnichs.

 
dachte schon das hätte was mit dem Spiel zu tun

Und DANN hätte er aber Ärger mit Dir bekommen! )

Schöner Test, übrigens. )
Bastlwastl
  • 20.04.09    
  • 14:26   

dachte schon das hätte was mit dem Spiel zu tun

Und DANN hätte er aber Ärger mit Dir bekommen! )

Schöner Test, übrigens. )

 
sorry, sollte natürlich Bastlwastl: heißen.
pustekuchen
  • 20.04.09    
  • 13:59   

sorry, sollte natürlich Bastlwastl: heißen.

 
bastlwastl:Da bezog er sich ganz klar auf die derzeitige politische Lage in Nord-Ispekistan.

Dann bin ich ja beruhigt, dachte schon das hätte was mit dem Spiel zu tun. -)
pustekuchen
  • 20.04.09    
  • 13:56   

bastlwastl:Da bezog er sich ganz klar auf die derzeitige politische Lage in Nord-Ispekistan.

Dann bin ich ja beruhigt, dachte schon das hätte was mit dem Spiel zu tun. -)

 
Da bezog er sich ganz klar auf die derzeitige politische Lage in Nord-Ispekistan.
Bastlwastl
  • 20.04.09    
  • 13:47   

Da bezog er sich ganz klar auf die derzeitige politische Lage in Nord-Ispekistan.

 
unwichtig: jesses. manchmal frage ich mich wirklich, ob einige nicht lieber filme glotzen sollten, wenn sie schon vor jeglichem anflug von gameplay kapitulieren... In welchem Kontext war das jetzt gemeint?
pustekuchen
  • 20.04.09    
  • 13:26   

unwichtig: jesses. manchmal frage ich mich wirklich, ob einige nicht lieber filme glotzen sollten, wenn sie schon vor jeglichem anflug von gameplay kapitulieren... In welchem Kontext war das jetzt gemeint?

 
Schöner Test, dem ich absolut zustimmen kann.

Pingelig wie ich bin aber mal zwei Korrekturen : Dietmar Wunder hat Christian Bale in nur einem einzigen Film gesprochen, während er Cuba Gooding Jr. (23 mal), Adam Sandler (13 mal) oder Daniel Craig (10 mal) weitaus öfter seine Stimme lieh -)

Und keine Doppelbesetzung? Naja, abgesehen von wenigen Ausnahmen durfte jeder Sprecher mindestens für zwei Rollen ans Mikro, Regina Lemnitz sogar für vier. Tut aber der Sache keinen Abbruch, da diese Profis wirklich wissen, wie sie ihre Stimme völlig unterschiedlich anlegen.
Laserschwert
  • 20.04.09    
  • 04:53   

Schöner Test, dem ich absolut zustimmen kann.

Pingelig wie ich bin aber mal zwei Korrekturen : Dietmar Wunder hat Christian Bale in nur einem einzigen Film gesprochen, während er Cuba Gooding Jr. (23 mal), Adam Sandler (13 mal) oder Daniel Craig (10 mal) weitaus öfter seine Stimme lieh -)

Und keine Doppelbesetzung? Naja, abgesehen von wenigen Ausnahmen durfte jeder Sprecher mindestens für zwei Rollen ans Mikro, Regina Lemnitz sogar für vier. Tut aber der Sache keinen Abbruch, da diese Profis wirklich wissen, wie sie ihre Stimme völlig unterschiedlich anlegen.

 
jesses. manchmal frage ich mich wirklich, ob einige nicht lieber filme glotzen sollten, wenn sie schon vor jeglichem anflug von gameplay kapitulieren...
unwichtig
  • 20.04.09    
  • 02:48   

jesses. manchmal frage ich mich wirklich, ob einige nicht lieber filme glotzen sollten, wenn sie schon vor jeglichem anflug von gameplay kapitulieren...

 
Die 90Prozentige Wertung ist völlig gerechtfertigt - selten hat mir ein modernes Adventure solchen Spass bereitet wie Bout. Das größte Manko an Bout liegt darin, daß es ein Gefühl der Leere erzeugt, wenn der Abspann über den Bildschirm flimmert.
Also deshalb an Kingart: Bitte, so schnell wie es die Qualität zuläßt, einen zweiten Teil rausbringen, aber diesmal mit zwei Schwierigkeitsstufen und ohne Hand/Augen Koordinationstraining - dann gehts auch über die 90Prozent hinaus.
Ich hoffe, daß ein zweiter Teil bei dem Erfolg ( und den sicherlich hohen Verkaufszahlen ) schon geplant ist ?
rubycon
  • 20.04.09    
  • 01:52   

Die 90Prozentige Wertung ist völlig gerechtfertigt - selten hat mir ein modernes Adventure solchen Spass bereitet wie Bout. Das größte Manko an Bout liegt darin, daß es ein Gefühl der Leere erzeugt, wenn der Abspann über den Bildschirm flimmert.
Also deshalb an Kingart: Bitte, so schnell wie es die Qualität zuläßt, einen zweiten Teil rausbringen, aber diesmal mit zwei Schwierigkeitsstufen und ohne Hand/Augen Koordinationstraining - dann gehts auch über die 90Prozent hinaus.
Ich hoffe, daß ein zweiter Teil bei dem Erfolg ( und den sicherlich hohen Verkaufszahlen ) schon geplant ist ?

 
ist für mich bis jetzt das beste adventure seit langem - ein gutes adventure braucht keine unlösbaren rätsel oder knackige puzzles - es soll einfach spass machen.
-und zu dem öfters negativ geäußerten blitztanz ,...., man muss halt ein bischen mit der tastatur trainieren - hab alle kombinationen der reihe nach mitgeschrieben und dann solange geübt,bis zur nächsten kombination, wieder aufgeschrieben usw. - am schluss hatte ich sämtliche schritte fehlerfrei - hat mich ca. 25min zeit gekostet.
nachträglich gesehn ziemlich einfach!
möchte mehr von adventures dieser art!!
harry
  • 20.04.09    
  • 00:31   

ist für mich bis jetzt das beste adventure seit langem - ein gutes adventure braucht keine unlösbaren rätsel oder knackige puzzles - es soll einfach spass machen.
-und zu dem öfters negativ geäußerten blitztanz ,...., man muss halt ein bischen mit der tastatur trainieren - hab alle kombinationen der reihe nach mitgeschrieben und dann solange geübt,bis zur nächsten kombination, wieder aufgeschrieben usw. - am schluss hatte ich sämtliche schritte fehlerfrei - hat mich ca. 25min zeit gekostet.
nachträglich gesehn ziemlich einfach!
möchte mehr von adventures dieser art!!

 
Ich habe es gelöst, indem ich mir eine neue Graka gegönnt habe -)

Aber keine Sorge, King Art ist fleißig dabei einen Patch zu entwickeln, wo das Spiel dann auch flüssig auf älteren Rechnern läuft.

Du kannst also bedenkenlos zugreifen :-)
Rose
  • 19.04.09    
  • 21:33   

Ich habe es gelöst, indem ich mir eine neue Graka gegönnt habe -)

Aber keine Sorge, King Art ist fleißig dabei einen Patch zu entwickeln, wo das Spiel dann auch flüssig auf älteren Rechnern läuft.

Du kannst also bedenkenlos zugreifen :-)

 
Ja, das würde mich auch sehr interessieren, ob es in absehbarer Zeit eine Demo gibt. Ich habe mich bewusst mit dem Kauf des Spiels noch zurückgehalten, da ich nicht weiß, ob das Spiel bei mir einwandfrei läuft. Die System-Mindestanforderungen erfülle ich dicke. Habe aber schon einige Male gelesen, dass User Probleme hatten mit dem Spiel, obwohl die Systemvoraussetzungen erfüllt worden sind, dass es dann zu Anstürzen oder anderen Problemen kam etc. Die hatten dann ein ähnliches System wie ich. Ob aber eine Demo das nun aufzeigen kann, obs vernünftig läuft, weiß ich nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht die heiklen Stellen gar nicht in der Demo vorzufinden sind, und man so immer noch nicht mit seiner Entscheidung weiter ist, kaufen oder nicht kaufen. So ergeht es bestimmt noch einigen anderen Spielern.

@ Rose: Hattest du nicht auch Probleme mit dem Spiel, konntest du es denn weiterspielen bzw. dein Problem lösen??
mona
  • 19.04.09    
  • 21:27   

Ja, das würde mich auch sehr interessieren, ob es in absehbarer Zeit eine Demo gibt. Ich habe mich bewusst mit dem Kauf des Spiels noch zurückgehalten, da ich nicht weiß, ob das Spiel bei mir einwandfrei läuft. Die System-Mindestanforderungen erfülle ich dicke. Habe aber schon einige Male gelesen, dass User Probleme hatten mit dem Spiel, obwohl die Systemvoraussetzungen erfüllt worden sind, dass es dann zu Anstürzen oder anderen Problemen kam etc. Die hatten dann ein ähnliches System wie ich. Ob aber eine Demo das nun aufzeigen kann, obs vernünftig läuft, weiß ich nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht die heiklen Stellen gar nicht in der Demo vorzufinden sind, und man so immer noch nicht mit seiner Entscheidung weiter ist, kaufen oder nicht kaufen. So ergeht es bestimmt noch einigen anderen Spielern.

@ Rose: Hattest du nicht auch Probleme mit dem Spiel, konntest du es denn weiterspielen bzw. dein Problem lösen??

 
@Bernd

Soweit ich weiß, soll eine Demo Ende April erscheinen.
Rose
  • 19.04.09    
  • 21:20   

@Bernd

Soweit ich weiß, soll eine Demo Ende April erscheinen.

 
Hey wird es eigentlich in absehbarer Zeit eine Demo zu TBOUT geben?
Grund ist, ich weiß nicht, ob das Spiel auf meinem Notebook laufen würde.
Zocke auf nem:

AMD 2,2GHz
2 Gig Ram
Geforce 8400 M

Nur weiß ich gerade nicht, ob TBOUT meine GraKa unterstützt etc.

Daher meine Frage: Ist eine Demo geplant?
bernd
  • 19.04.09    
  • 20:55   

Hey wird es eigentlich in absehbarer Zeit eine Demo zu TBOUT geben?
Grund ist, ich weiß nicht, ob das Spiel auf meinem Notebook laufen würde.
Zocke auf nem:

AMD 2,2GHz
2 Gig Ram
Geforce 8400 M

Nur weiß ich gerade nicht, ob TBOUT meine GraKa unterstützt etc.

Daher meine Frage: Ist eine Demo geplant?

 
als alter guitar hero hase hat mir das blitzspiel richtig spaß gemacht, allerdings war es wirklich recht unverzeihlich in der abfrage. da könnte man mit einem patch noch nachbessern.

ansonsten kann ich die wertung absolut unterschreiben. wer es noch nicht hat, kaufen!
nitocris
  • 19.04.09    
  • 19:34   

als alter guitar hero hase hat mir das blitzspiel richtig spaß gemacht, allerdings war es wirklich recht unverzeihlich in der abfrage. da könnte man mit einem patch noch nachbessern.

ansonsten kann ich die wertung absolut unterschreiben. wer es noch nicht hat, kaufen!

 
Mir zeigt das Ergebniss auch das King Art wohl den richtigen Weg gegangen sind. Denn so wie es aussieht hatten sie schon während der Produkion die Community intensiv im Auge. Denn bei BoUT wurde vieles besser gemacht als bei anderen Adventuren dieses Stils. Was mir persönlich zeigt das Kritiken zu anderen Titel wahr und auch ernst genommen wurden. Es währe zu wünschen auch andere Entwickler würden in Zukunft solche Wege einschlagen und enger mit der Community zusammenarbeiten.
pyronero
  • 19.04.09    
  • 19:29   

Mir zeigt das Ergebniss auch das King Art wohl den richtigen Weg gegangen sind. Denn so wie es aussieht hatten sie schon während der Produkion die Community intensiv im Auge. Denn bei BoUT wurde vieles besser gemacht als bei anderen Adventuren dieses Stils. Was mir persönlich zeigt das Kritiken zu anderen Titel wahr und auch ernst genommen wurden. Es währe zu wünschen auch andere Entwickler würden in Zukunft solche Wege einschlagen und enger mit der Community zusammenarbeiten.

 
Schön das ihr den Mut hattet den Platinaward zu verleihen, meiner Meinung nach absolut berechtigt.
Im Grossen und Ganzen ein schöner Test, nur den Aussagen zu den Minispilen kann ich nicht zustimmen. Das Zaubertrankbrauen war nicht unter Zeitdruck und es fehl die negative Erwänung des Blitanzes. Das dass entsprechende Savegame allein hier im Forum 127mal runtergeladen wurde spricht für sich.
Den Rest kann ich mich einschliesslich Fazit und Kommentar anschliessen.
0815
  • 19.04.09    
  • 19:18   

Schön das ihr den Mut hattet den Platinaward zu verleihen, meiner Meinung nach absolut berechtigt.
Im Grossen und Ganzen ein schöner Test, nur den Aussagen zu den Minispilen kann ich nicht zustimmen. Das Zaubertrankbrauen war nicht unter Zeitdruck und es fehl die negative Erwänung des Blitanzes. Das dass entsprechende Savegame allein hier im Forum 127mal runtergeladen wurde spricht für sich.
Den Rest kann ich mich einschliesslich Fazit und Kommentar anschliessen.

 
Die unterstützte Auflösung bis 1920x1200, wie sie auch auf der Packung steht, stimmt übrigens nicht!
Das Spiel bietet sogar 2560x1600 Pixel. Ein seltenes Vergügen im Adventure-Genre! :D
Adaro
  • 19.04.09    
  • 19:09   

Die unterstützte Auflösung bis 1920x1200, wie sie auch auf der Packung steht, stimmt übrigens nicht!
Das Spiel bietet sogar 2560x1600 Pixel. Ein seltenes Vergügen im Adventure-Genre! :D

 
Da kann das nächste Spiel ja nur schlechter werden :P
Dead
  • 19.04.09    
  • 19:09   

Da kann das nächste Spiel ja nur schlechter werden :P

 
Wow, ne 90er Wertung und somit in die Hall of Fame eingezogen. Sehr schön geschriebener Test, einzig und alleine ein paar Kommentare zu dem genialen Vieh und der Mumie hätte ich mir noch gewünscht. Die beiden fand ich doch sehr einzigartig. Ansonsten wirklich gerechtfertigtes Resultat auch wenn es sich nur um ein Comic-Adventure handelt.
pyronero
  • 19.04.09    
  • 18:13   

Wow, ne 90er Wertung und somit in die Hall of Fame eingezogen. Sehr schön geschriebener Test, einzig und alleine ein paar Kommentare zu dem genialen Vieh und der Mumie hätte ich mir noch gewünscht. Die beiden fand ich doch sehr einzigartig. Ansonsten wirklich gerechtfertigtes Resultat auch wenn es sich nur um ein Comic-Adventure handelt.

 
Ich muss auch sagen es freut mich, dass ihr euch traut zur 90 zu greifen - das ist mal ne klare Aussage. Und wenn ich mir die Testdatenbank anschaue, gibt es auch nur 4 Titel mit einer höheren oder gleich hohen Wertung (Day of the Tentacle (91Prozent), Grim Fandango (92Prozent), Gabriel Knight 2 (92Prozent) und als einziger aktueller Titel Geheimakte Tunguska mit ebenfalls 90Prozent).
axelkothe
  • 19.04.09    
  • 18:06   

Ich muss auch sagen es freut mich, dass ihr euch traut zur 90 zu greifen - das ist mal ne klare Aussage. Und wenn ich mir die Testdatenbank anschaue, gibt es auch nur 4 Titel mit einer höheren oder gleich hohen Wertung (Day of the Tentacle (91Prozent), Grim Fandango (92Prozent), Gabriel Knight 2 (92Prozent) und als einziger aktueller Titel Geheimakte Tunguska mit ebenfalls 90Prozent).

 
Bin zwar noch (lange) nicht durch - aber 90Prozent sind wenigstens einmal ein klares Bekenntnis. Wenn mir jetzt im Eifer des Spielens auch noch der eine oder andere Kritikpunkt entgeht - gar nicht auszudenken, wie großartig meine nächsten Spielstunden noch zu werden versprechen. :)
Zitrone
  • 19.04.09    
  • 17:54   

Bin zwar noch (lange) nicht durch - aber 90Prozent sind wenigstens einmal ein klares Bekenntnis. Wenn mir jetzt im Eifer des Spielens auch noch der eine oder andere Kritikpunkt entgeht - gar nicht auszudenken, wie großartig meine nächsten Spielstunden noch zu werden versprechen. :)

 
Ein super Test, stimme in allen Punkten überein bis auf einen.

Ebenfalls positiv ist, dass die vielen bekannten Stimmen nicht mehrfach zum Einsatz kommen und sich somit gut zum Gesamtbild eines einzigen Charakters fügen.

Die bekannte deutsche Stimme, Regina Lemnitz, bekannt u.a. aus der US Fernseh-Serie Roseanne spricht z.B. zwei Rollen, die Kopfgeldjägerin und den Drachen -)

Rose
  • 19.04.09    
  • 17:47   

Ein super Test, stimme in allen Punkten überein bis auf einen.

Ebenfalls positiv ist, dass die vielen bekannten Stimmen nicht mehrfach zum Einsatz kommen und sich somit gut zum Gesamtbild eines einzigen Charakters fügen.

Die bekannte deutsche Stimme, Regina Lemnitz, bekannt u.a. aus der US Fernseh-Serie Roseanne spricht z.B. zwei Rollen, die Kopfgeldjägerin und den Drachen -)

 
Ein schöner Test mit einem gerechtfertigten Resultat!
elevar
  • 19.04.09    
  • 17:46   

Ein schöner Test mit einem gerechtfertigten Resultat!

 
Wow.
jimmy
  • 19.04.09    
  • 17:30   

Wow.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.