Aprilscherz, zum Zweiten: The Whispered World als Textadventure

Aprilscherz, zum Zweiten: The Whispered World als Textadventure

Aprilscherz, zum Zweiten: The Whispered World als Textadventure
Wie Daedalic Entertainment heute auf der offiziellen Webseite zu The Whispered World bekannt gegeben hat, wird das Spiel als reines Textadventure erscheinen. Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von Daedalic Entertainment, begründet diesen Schritt folgendermaßen:

Nachdem das altmodische Verben-Interface von Edna Bricht Aus so gut angekommen ist, haben wir uns entschlossen diese Marschroute konsequent weiterzuverfolgen. Außerdem müssen wir gerade in den unsicheren Zeiten der weltweiten Finanzkrise uns mit allen möglichen Einsparpotenzialen auseinandersetzen. Dieser ganze Grafik-Kram ist einfach zu teuer

Sogar eine Demo zum potentiellen Textadventure-Hit stellt Daedalic bereit.

Benutzer-Kommentare

Also ich habe früher auch gerne Textadventures gespielt. Aber den Parser vermisse ich wirklich nicht und er würde auch bei der neuen Käuferschicht nicht mehr ankommen. Ich kann die nostalgischen Gefühle verstehen und teile sie bis zu einem gewissen Grad. Aber die heutige Jugend wird das nicht mehr rentabel vom Hocker hauen. Das Adventure ansich ist ja schon eine Rarität im Gamerzimmer geworden. Ich glaube der Parser würde es noch weiter in die verstaubte Ecke zerren. Ich würde mir den Krampf heute nicht mehr geben. Diese Höradventureidee, welche ich letztenz hatte, fand ich noch recht reizvoll. Auf dem Sofa liegend Befehle geben mit geschlossenen Augen.
realchris
  • 06.04.09    
  • 01:14   

Also ich habe früher auch gerne Textadventures gespielt. Aber den Parser vermisse ich wirklich nicht und er würde auch bei der neuen Käuferschicht nicht mehr ankommen. Ich kann die nostalgischen Gefühle verstehen und teile sie bis zu einem gewissen Grad. Aber die heutige Jugend wird das nicht mehr rentabel vom Hocker hauen. Das Adventure ansich ist ja schon eine Rarität im Gamerzimmer geworden. Ich glaube der Parser würde es noch weiter in die verstaubte Ecke zerren. Ich würde mir den Krampf heute nicht mehr geben. Diese Höradventureidee, welche ich letztenz hatte, fand ich noch recht reizvoll. Auf dem Sofa liegend Befehle geben mit geschlossenen Augen.

 
Zum einen das und zum anderen hatte Enrico irgendwann gemeckert, dass er keine Spiele in englischer Sprache mag.
8832
  • 03.04.09    
  • 02:54   

Zum einen das und zum anderen hatte Enrico irgendwann gemeckert, dass er keine Spiele in englischer Sprache mag.

 
@enrico: Ich denke mal 8832 spielt darauf an, daß in der Anfangszeit der (Text-)Adventures keine deutsch lokalisierten Versionen von Spielen erschienen und man die englische Version spielen musste.
Masterofclay
  • 03.04.09    
  • 02:26   

@enrico: Ich denke mal 8832 spielt darauf an, daß in der Anfangszeit der (Text-)Adventures keine deutsch lokalisierten Versionen von Spielen erschienen und man die englische Version spielen musste.

 
Wieso sollte man in nem deutschen Text auf Englisch tippen müssen?
Enrico
  • 01.04.09    
  • 19:08   

Wieso sollte man in nem deutschen Text auf Englisch tippen müssen?

 
@neon:
Das ginge ja noch so. Aber man stelle sich vor, Enrico müsste auf Englisch tippen. )
8832
  • 01.04.09    
  • 19:06   

@neon:
Das ginge ja noch so. Aber man stelle sich vor, Enrico müsste auf Englisch tippen. )

 
Stimmt, aber jetzt weiß ich auch wie froh ich sein kann, dass ich erst mit The Longest Journey ins Genre eingestiegen bin...
Enrico
  • 01.04.09    
  • 19:01   

Stimmt, aber jetzt weiß ich auch wie froh ich sein kann, dass ich erst mit The Longest Journey ins Genre eingestiegen bin...

 
Dann hast Du noch kein Textadventure mit deutschem 2-Wort-Parser gespielt. -)
neon
  • 01.04.09    
  • 18:57   

Dann hast Du noch kein Textadventure mit deutschem 2-Wort-Parser gespielt. -)

 
Das ist ganz einfach das grauenvollste, langweiligste und am komliziertesten zu bediende Spiel , was ich je gespielt habe.

Man stelle sich mal vor das wäre ernst gemeint... LOL
Enrico
  • 01.04.09    
  • 18:51   

Das ist ganz einfach das grauenvollste, langweiligste und am komliziertesten zu bediende Spiel , was ich je gespielt habe.

Man stelle sich mal vor das wäre ernst gemeint... LOL

 
Dein Pech!
8832
  • 01.04.09    
  • 18:48   

Dein Pech!

 
Ahja...

Aber wie kann man so nen Dreck ernsthaft spielen??? Jetzt mal ehrlich...
Enrico
  • 01.04.09    
  • 18:46   

Ahja...

Aber wie kann man so nen Dreck ernsthaft spielen??? Jetzt mal ehrlich...

 
@ enrico: hö? versuchs doch mal mit öffne tür
..eve.
  • 01.04.09    
  • 18:44   

@ enrico: hö? versuchs doch mal mit öffne tür

 
Die Demo ist ja irgendwie komisch oder? Ich meine was soll man denn machen? zB kommt man ja nichtmal raus aus dem Haus...
Enrico
  • 01.04.09    
  • 18:42   

Die Demo ist ja irgendwie komisch oder? Ich meine was soll man denn machen? zB kommt man ja nichtmal raus aus dem Haus...

 
Jede Menge Bilder mit aufregender Parser-Action!

mein Favourit^^
gff
  • 01.04.09    
  • 17:29   

Jede Menge Bilder mit aufregender Parser-Action!

mein Favourit^^

 
Und wann kommt das Hörbuch zum Text?!?
Meckerobst
  • 01.04.09    
  • 16:18   

Und wann kommt das Hörbuch zum Text?!?

 
Ja, sauber mit Inform umgesetzt. Finde ich auch 'ne klasse Idee.
neon
  • 01.04.09    
  • 16:14   

Ja, sauber mit Inform umgesetzt. Finde ich auch 'ne klasse Idee.

 
*klappklappklapp
Tolle Idee und die Demo hat auch Spass gemacht. :)
Bastlwastl
  • 01.04.09    
  • 16:12   

*klappklappklapp
Tolle Idee und die Demo hat auch Spass gemacht. :)

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.