BoUT: Interview mit Jan Theysen online/ Community-Fragen am Dienstag

BoUT: Interview mit Jan Theysen online/ Community-Fragen am Dienstag

BoUT: Interview mit Jan Theysen online/ Community-Fragen am Dienstag
Wir haben uns vor kurzem mit Jan Theysen, Creative Director bei King Art, unterhalten und ihn ausführlich zum aktuellen Point-and-Click-Adventure der Bremer Spieleschmiede, The Book of Unwritten Tales, befragt. Das Interview findet ihr hier.

Wem unsere Fragen noch nicht tief genug gehen hat am kommenden Dienstag, den 3. März die Möglichkeit selbst eine Frage zu stellen. Ab 20.00 Uhr stellen sich nämlich Jan Theysen und Egbert Latza vom Publisher HMH den Fragen der Adventure-Treff-Community in unserem Forum. Dort werdet ihr am Dienstag eine Thread finden, in dem ihr den beiden direkt eure Fragen stellen könnt. Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen.

Benutzer-Kommentare

@ aeyol:
Ähm, naja .... fast )

Meine unverbrüchliche Treue gilt und wird immer gelten den Adventures, den Geschichten, Produkten, Filmen, Büchern etc., hinter denen ich einen beseelten Geist erspüre.
Für Sie schwinge ich ohne zu zögern mein goldenes Schwert der Gerechtigkeit O:) (= ..eve. mit Heiligenschein)
..eve.
  • 03.03.09    
  • 13:23   

@ aeyol:
Ähm, naja .... fast )

Meine unverbrüchliche Treue gilt und wird immer gelten den Adventures, den Geschichten, Produkten, Filmen, Büchern etc., hinter denen ich einen beseelten Geist erspüre.
Für Sie schwinge ich ohne zu zögern mein goldenes Schwert der Gerechtigkeit O:) (= ..eve. mit Heiligenschein)

 
Ohje eve... dann bist Du wohl eine Adventuremordattentäterin, die einen heiligen Weg geht? :D
Kikimora
  • 03.03.09    
  • 11:51   

Ohje eve... dann bist Du wohl eine Adventuremordattentäterin, die einen heiligen Weg geht? :D

 
Ich bin sehr angetan. Bin mit etwas Bammel an dieses Interview rangegangen, dass womöglich der bisher abgegebene gute Eindruck enttäuscht werden könnte, aber das Gegenteil ist der Fall. BouT wird der erte Titel seit Dreamfall, den ich mir zum Vollpreis bei Erscheinen kaufen werde (neben The Whispered World, bei dem ich das auch vorhabe, das aber leider auf sich warten läßt).
Diese Geste soll ein Schlag ins Gesicht für alle Mittelmaß-Spieleentwickler sein. Wir hatten zwar jetzt eine schöne Adventure-Welle, die aber nur deshalb am abflauen ist, weil 95Prozent aller produzierten Spiele halbgarer liebloser Mist waren. Ich hoffe, dass die Flaute zur Folge hat, dass sich mehr Leute Gedanken machen und die schnelle Kohle woanders zu machen suchen, damit ich wieder tolle Spiele spielen kann, von Leuten produziert, die Adventures wirklich mögen :-P
..eve.
  • 03.03.09    
  • 01:45   

Ich bin sehr angetan. Bin mit etwas Bammel an dieses Interview rangegangen, dass womöglich der bisher abgegebene gute Eindruck enttäuscht werden könnte, aber das Gegenteil ist der Fall. BouT wird der erte Titel seit Dreamfall, den ich mir zum Vollpreis bei Erscheinen kaufen werde (neben The Whispered World, bei dem ich das auch vorhabe, das aber leider auf sich warten läßt).
Diese Geste soll ein Schlag ins Gesicht für alle Mittelmaß-Spieleentwickler sein. Wir hatten zwar jetzt eine schöne Adventure-Welle, die aber nur deshalb am abflauen ist, weil 95Prozent aller produzierten Spiele halbgarer liebloser Mist waren. Ich hoffe, dass die Flaute zur Folge hat, dass sich mehr Leute Gedanken machen und die schnelle Kohle woanders zu machen suchen, damit ich wieder tolle Spiele spielen kann, von Leuten produziert, die Adventures wirklich mögen :-P

 
@8832 das musst Du mir schon selbst überlassen mein Lieber!
realchris
  • 02.03.09    
  • 22:33   

@8832 das musst Du mir schon selbst überlassen mein Lieber!

 
Find ich super, dass mal richtig Interesse an den Spielern gezeigt wird.

Ja, sehr selbstlos...
Aber nichts für ungut. )
Bastlwastl
  • 02.03.09    
  • 21:35   

Find ich super, dass mal richtig Interesse an den Spielern gezeigt wird.

Ja, sehr selbstlos...
Aber nichts für ungut. )

 
@realchris: Warum musst du eigentlich immer deinen Senf dazu geben?
Das Themna ist längst abgehakt!

@topic: Klasse Interview! :)
Find ich super, dass mal richtig Interesse an den Spielern gezeigt wird.
8832
  • 02.03.09    
  • 21:01   

@realchris: Warum musst du eigentlich immer deinen Senf dazu geben?
Das Themna ist längst abgehakt!

@topic: Klasse Interview! :)
Find ich super, dass mal richtig Interesse an den Spielern gezeigt wird.

 
@Offensichtlich 1 und 2

ich würde mit Deinen Behauptungen DasAndereJan im Bezug auf meine Person lieber vorsichtig sein.Bzw. Du irrst Dich vollkommen.
realchris
  • 02.03.09    
  • 18:24   

@Offensichtlich 1 und 2

ich würde mit Deinen Behauptungen DasAndereJan im Bezug auf meine Person lieber vorsichtig sein.Bzw. Du irrst Dich vollkommen.

 
@Anonyme
Anonymes Bashing (egal gegen wen) = noch dümmer als Brot. -)


@DasAndereJan
Der Nickname hatte mich auch erst irritiert. Aber schönes Interview!
Kikimora
  • 02.03.09    
  • 17:07   

@Anonyme
Anonymes Bashing (egal gegen wen) = noch dümmer als Brot. -)


@DasAndereJan
Der Nickname hatte mich auch erst irritiert. Aber schönes Interview!

 
realchris = Dumm wie brot

Gilt im tatsächlichen wie auch im übertragenen Sinne. -)
Offensichtlich 2
  • 02.03.09    
  • 16:45   

realchris = Dumm wie brot

Gilt im tatsächlichen wie auch im übertragenen Sinne. -)

 
zur Demo:
Parallel zur Veröffentlichung?
wäre es nicht besser die vorher raus zubringen?
auf jeden Fall fände ich das besser :D
denn hat man noch genug Zeit sich auf ein Spiel zu freuen und wartet vllt mal nicht auf die Budgetversion ) (nachdem man die Demo ausprobiert hat)
Aber schön das es eine geben wird :)
Karm
  • 01.03.09    
  • 19:29   

zur Demo:
Parallel zur Veröffentlichung?
wäre es nicht besser die vorher raus zubringen?
auf jeden Fall fände ich das besser :D
denn hat man noch genug Zeit sich auf ein Spiel zu freuen und wartet vllt mal nicht auf die Budgetversion ) (nachdem man die Demo ausprobiert hat)
Aber schön das es eine geben wird :)

 
Vielen Dank! :)
Bastlwastl
  • 01.03.09    
  • 18:48   

Vielen Dank! :)

 
Ach so, sorry. DasAndereJan = Jan Theysen von KING Art.

@Bastlwastl: Ja, eine Demo wird es geben. Vermutlich halbwegs parallel mit der Veröffentlichung.
DasAndereJan
  • 01.03.09    
  • 18:17   

Ach so, sorry. DasAndereJan = Jan Theysen von KING Art.

@Bastlwastl: Ja, eine Demo wird es geben. Vermutlich halbwegs parallel mit der Veröffentlichung.

 
Wer genau leidet denn jetzt an Paranoia?
DasAndereJan ist der Jan aus dem Interview, Du Blitzmerker!
Dumm wie Brot
  • 01.03.09    
  • 18:06   

Wer genau leidet denn jetzt an Paranoia?
DasAndereJan ist der Jan aus dem Interview, Du Blitzmerker!

 
DasAndereJan (ganz neuer Benutzer)= realchris

Damit er beim Trollen nicht so alleine ist. Dann kommt zur Paranoia noch die Schitzophrenie. -)
Offensichtlich
  • 01.03.09    
  • 18:01   

DasAndereJan (ganz neuer Benutzer)= realchris

Damit er beim Trollen nicht so alleine ist. Dann kommt zur Paranoia noch die Schitzophrenie. -)

 
Und geschickt unter der Frage weggeduckt.
So mag ich das...
Am Dienstag sieht das hoffentlich anders aus. )
Bastlwastl
  • 01.03.09    
  • 17:12   

Und geschickt unter der Frage weggeduckt.
So mag ich das...
Am Dienstag sieht das hoffentlich anders aus. )

 
@realchris: Absolut richtig.

Nur sehen viele Publisher das natürlich von einer anderen Seite. Die sagen mit Adventures lässt sich immer schlechter Geld verdienen, also stecken wir weniger Geld in die Produktionen. Das führt zu mehr schlechten Spielen, das führt zu weniger verkäufen usw...

Also, Bastlwastl: Beweisen, dass sich gute Spiele verkaufen -)
DasAndereJan
  • 01.03.09    
  • 16:52   

@realchris: Absolut richtig.

Nur sehen viele Publisher das natürlich von einer anderen Seite. Die sagen mit Adventures lässt sich immer schlechter Geld verdienen, also stecken wir weniger Geld in die Produktionen. Das führt zu mehr schlechten Spielen, das führt zu weniger verkäufen usw...

Also, Bastlwastl: Beweisen, dass sich gute Spiele verkaufen -)

 
Dass hat jetzt nichts mit book of u.w.t (ist ja noch nicht draussen) zu tun. Die sinkende Nachfrage ist hausgemacht. Von allen Publishern! Lieber weniger hochwertige Titel auf den Markt werfen, als viele enttäuschende Titel. Wenn nicht ein bis zwei Perlen pro Jahr in der Pipeline wären, würde ich dem Genre ganz den Rücken kehren.
realchris
  • 01.03.09    
  • 15:17   

Dass hat jetzt nichts mit book of u.w.t (ist ja noch nicht draussen) zu tun. Die sinkende Nachfrage ist hausgemacht. Von allen Publishern! Lieber weniger hochwertige Titel auf den Markt werfen, als viele enttäuschende Titel. Wenn nicht ein bis zwei Perlen pro Jahr in der Pipeline wären, würde ich dem Genre ganz den Rücken kehren.

 
Auch wenn das Interview auf mich etwas dick aufgetragen und gestellt wirkt: ( Kaufe BOUT um das Adventuregenre zu retten . Ask me about KAPE(TM) )
Immerhin war es interessant und es scheint auch was dahinter zu stecken.
Die Preview in der Pcgames klang auch sehr vielversprechend. Aber ich warte trotzdem noch die Tests ab. Wird es eine Demo geben?
Bastlwastl
  • 01.03.09    
  • 15:09   

Auch wenn das Interview auf mich etwas dick aufgetragen und gestellt wirkt: ( Kaufe BOUT um das Adventuregenre zu retten . Ask me about KAPE(TM) )
Immerhin war es interessant und es scheint auch was dahinter zu stecken.
Die Preview in der Pcgames klang auch sehr vielversprechend. Aber ich warte trotzdem noch die Tests ab. Wird es eine Demo geben?

 
Jo, die Aussagen über die Adventurezukunft decken sich leider mit den Aussagen anderer Insider und den offensichtlichen Zeichen anderswo.

Ich hoffe wirklich, dass es dieses Jahr wenigstens ein paar wirklich erfolgreiche Titel gibt die zeigen, dass Qualität sich durchaus lohnen kann. Vlt. ist Book of Unwritten Tales einer dieser Titel.

axelkothe
  • 01.03.09    
  • 14:35   

Jo, die Aussagen über die Adventurezukunft decken sich leider mit den Aussagen anderer Insider und den offensichtlichen Zeichen anderswo.

Ich hoffe wirklich, dass es dieses Jahr wenigstens ein paar wirklich erfolgreiche Titel gibt die zeigen, dass Qualität sich durchaus lohnen kann. Vlt. ist Book of Unwritten Tales einer dieser Titel.

 
Klingt gut und 40 Euro ists mir aufjedenfall Wert wenn es so gut wird wie es sich liest! :)
A.L.
  • 01.03.09    
  • 13:39   

Klingt gut und 40 Euro ists mir aufjedenfall Wert wenn es so gut wird wie es sich liest! :)

 
Wirklich schönes Interview. Wenn alles auch so gut wird, wie es sich hier im Interview anhört, dann ist BoUT für mich ein Pflichtkauf. Die Vorfreude wächst.
Pestilence
  • 01.03.09    
  • 13:06   

Wirklich schönes Interview. Wenn alles auch so gut wird, wie es sich hier im Interview anhört, dann ist BoUT für mich ein Pflichtkauf. Die Vorfreude wächst.

 
Schönes Interview mit klugen Antworten.
Bin immer gespannter auf das Spiel.

Mir graut vor 2010. Hoffentlich tut sich da noch was.
GoetterGast
  • 01.03.09    
  • 11:57   

Schönes Interview mit klugen Antworten.
Bin immer gespannter auf das Spiel.

Mir graut vor 2010. Hoffentlich tut sich da noch was.

 
Moin Stefan, danke & Grüße nach Berlin!
DasAndereJan
  • 01.03.09    
  • 02:41   

Moin Stefan, danke & Grüße nach Berlin!

 
Sehr schönes Interview, Jan! :)

Stefan, der als echter Adventure-Spieler natürlich bis zum Ende gelesen hat
Stefan Hoffmann
  • 01.03.09    
  • 00:26   

Sehr schönes Interview, Jan! :)

Stefan, der als echter Adventure-Spieler natürlich bis zum Ende gelesen hat

 
Hinweis: Wenn man auf unserem Forum klickt, dann geht es leider ins Leere. Benachrichtigen sie unseren Administrator, bla, bla, bla

Seit so nett und ändert dies, danke.
Rose
  • 28.02.09    
  • 21:34   

Hinweis: Wenn man auf unserem Forum klickt, dann geht es leider ins Leere. Benachrichtigen sie unseren Administrator, bla, bla, bla

Seit so nett und ändert dies, danke.

 
sehr schönes informatives interview. danke dafür. wünsche dem spiel viel erfolg, damit sie geld für ihr neues projekt bekommen. der zeitpunkt der veröffentlichung ist aber ungünstig. zu viele erscheinen ende märz, wenn sie denn erscheinen.
galador1
  • 28.02.09    
  • 20:26   

sehr schönes informatives interview. danke dafür. wünsche dem spiel viel erfolg, damit sie geld für ihr neues projekt bekommen. der zeitpunkt der veröffentlichung ist aber ungünstig. zu viele erscheinen ende märz, wenn sie denn erscheinen.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.