Anzeige
Sherlock Holmes getestet

Sherlock Holmes getestet

Sherlock Holmes getestet
Mit etwas Verspätung haben wir jetzt unseren Testbericht zum kürzlich gepatchten Frogwares-Titel Sherlock Holmes - Die Spur der Erwachten veröffentlicht. Dabei handelt es sich bereits um den dritten Titel des Entwicklers, in dem der Spieler in die Rolle von Arthur Conan Doyles Meisterdetektiv schlüpft.

Benutzer-Kommentare

also bei mir teilt sich die Bewertung des Spiels in zwei Teile:

1)Das Starten des Spiels
2)Das Spielen

und zu 1) kann ich nur sagen, absolut mangelhaft! Wenn der Kopierschutz des Spiels das Starten des Spiels verhindert (vom Original), dann läuft meiner Meinung nach etwas falsch. das scheint zwar in letzter Zeit in Mode zu kommen, so auch bei Baphomets Fluch 4, wo der Kopierschutz ständig nach der Original-Disc verlangt, obwohl diese im Laufwerk liegt, aber ich finde das inakzeptabel. Ich musste das Spiel dann letztendlich auf einem anderen Pc installieren, wo es dann nach Einspielung des Patches lief.

Zu 2) das letzte Spiel hat mir besser gefallen, auch wenn ich die Atmosphäre und die Dialoge gut fand. Selbst zu steuernde Dialoge gab es ja leider kaum. Ich würde mir daher wünschen, dass man im nächsten Sherlock Holmes wieder mehr kombinieren und untersuchen muss. Insgesamt reicht es bei mir leider nur zu ner 3+
cleo666
  • 08.02.07    
  • 14:06   

also bei mir teilt sich die Bewertung des Spiels in zwei Teile:

1)Das Starten des Spiels
2)Das Spielen

und zu 1) kann ich nur sagen, absolut mangelhaft! Wenn der Kopierschutz des Spiels das Starten des Spiels verhindert (vom Original), dann läuft meiner Meinung nach etwas falsch. das scheint zwar in letzter Zeit in Mode zu kommen, so auch bei Baphomets Fluch 4, wo der Kopierschutz ständig nach der Original-Disc verlangt, obwohl diese im Laufwerk liegt, aber ich finde das inakzeptabel. Ich musste das Spiel dann letztendlich auf einem anderen Pc installieren, wo es dann nach Einspielung des Patches lief.

Zu 2) das letzte Spiel hat mir besser gefallen, auch wenn ich die Atmosphäre und die Dialoge gut fand. Selbst zu steuernde Dialoge gab es ja leider kaum. Ich würde mir daher wünschen, dass man im nächsten Sherlock Holmes wieder mehr kombinieren und untersuchen muss. Insgesamt reicht es bei mir leider nur zu ner 3+

 
Certain, mein Retter!!
Ich muss mich nochmals bedanken, dass Du meinen Rechner wieder flott gemacht hast. Allerdings hab ich es ohne Dich und mit neuem Patch nicht mehr hinbekommen - nächstes Mal lad ich Dich dann einfach unauffällig wieder auf nen Kaffee ein )

Und - ach so - Danke für das Lob!

LG
silly
silly
  • 07.02.07    
  • 22:04   

Certain, mein Retter!!
Ich muss mich nochmals bedanken, dass Du meinen Rechner wieder flott gemacht hast. Allerdings hab ich es ohne Dich und mit neuem Patch nicht mehr hinbekommen - nächstes Mal lad ich Dich dann einfach unauffällig wieder auf nen Kaffee ein )

Und - ach so - Danke für das Lob!

LG
silly

 
Man spürt sofort,das eine Frau hier am Testwerk war. So fesch unaufgeregt und flott zu lesen. Prima!
Ankh
  • 07.02.07    
  • 20:18   

Man spürt sofort,das eine Frau hier am Testwerk war. So fesch unaufgeregt und flott zu lesen. Prima!

 
Ja, ein Hoch auf den edlen Recken, der Silke den Weg aus dieser finsteren Krise gewiesen hat. Das muss echt ein toller Typ sein. Nicht wahr, Certain? :)
DasJan
  • 07.02.07    
  • 20:17   

Ja, ein Hoch auf den edlen Recken, der Silke den Weg aus dieser finsteren Krise gewiesen hat. Das muss echt ein toller Typ sein. Nicht wahr, Certain? :)

 
Ein schöner Test :) Gut, dass sich Dein störrischer Computer letzten Endes doch noch die Zicken austreiben ließ. )
Certain
  • 07.02.07    
  • 20:11   

Ein schöner Test :) Gut, dass sich Dein störrischer Computer letzten Endes doch noch die Zicken austreiben ließ. )

 
Ich finde zu einem Detektivadventure passt 1st-Person sehr gut.

Obwohl, an meine lost Files kommt kein anderes S.H.-Game ran.
chris ps.
  • 07.02.07    
  • 20:06   

Ich finde zu einem Detektivadventure passt 1st-Person sehr gut.

Obwohl, an meine lost Files kommt kein anderes S.H.-Game ran.

 
OFFTOPIC

Simon bekommt ne neue Fresse.
Isch han` datt ja jesach`
Hoffe die geben sich mehr Mühe.
:-)

Quelle: Adv.Corn.
chris
  • 07.02.07    
  • 20:04   

OFFTOPIC

Simon bekommt ne neue Fresse.
Isch han` datt ja jesach`
Hoffe die geben sich mehr Mühe.
:-)

Quelle: Adv.Corn.

 
schließe mic mmfs001 an :(
GPG
  • 07.02.07    
  • 18:17   

schließe mic mmfs001 an :(

 
Ich fand den letzten Teil so schön und jetzt kann ich diesen nicht spielen weil ich 1st-Person-Hasser bin :-(
mmfs001
  • 07.02.07    
  • 10:25   

Ich fand den letzten Teil so schön und jetzt kann ich diesen nicht spielen weil ich 1st-Person-Hasser bin :-(

 
krass ist daß das game ne unterstützung für die 'physik-beschleuniger-karte' PhysX hat.. brauchen tut man sie bei weitem nicht, dafür kommen so gut wie keine physikeffekte vor mit der die CPU nicht zurecht kommen würde, aber trotzdem das erste mir bekannte game mit der PhysX unterstützung (nichtmal gothic 3 hat die wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche).

greetz
Elzar
  • 07.02.07    
  • 00:22   

krass ist daß das game ne unterstützung für die 'physik-beschleuniger-karte' PhysX hat.. brauchen tut man sie bei weitem nicht, dafür kommen so gut wie keine physikeffekte vor mit der die CPU nicht zurecht kommen würde, aber trotzdem das erste mir bekannte game mit der PhysX unterstützung (nichtmal gothic 3 hat die wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche).

greetz

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.