Anzeige
Mord im Orient Express getestet

Mord im Orient Express getestet

Mord im Orient Express getestet
Ab sofort könnt ihr unsere Meinung zum neuesten Agatha-Christie-Adventure Mord im Orient Express in einem Test nachlesen. Das Adventure basiert auf dem gleichnamigen Roman und wurde von Lee Sheldon mitgestaltet.

Benutzer-Kommentare

Ich fand das Review gut, meist sprechen Eure Reviews das aus was mich vielleicht unterbewusst gestört hab (so wars bei And Then There Were None, da hab ich Euer Review nach dem Spielen gelesen).
beyond the void
  • 03.01.07    
  • 19:07   

Ich fand das Review gut, meist sprechen Eure Reviews das aus was mich vielleicht unterbewusst gestört hab (so wars bei And Then There Were None, da hab ich Euer Review nach dem Spielen gelesen).

 
Nach dem Review und der Demo würde ich das Spiel eigentlich gerne spielen, aber irgendwie sind 40 Euro für die angegebene Spielzeit doch recht viel. Andere Adventures sind irgendwie günstiger. Ich denke ich warte noch, bis der Preis unter 30 Euro fällt.
K-Oz
  • 31.12.06    
  • 14:39   

Nach dem Review und der Demo würde ich das Spiel eigentlich gerne spielen, aber irgendwie sind 40 Euro für die angegebene Spielzeit doch recht viel. Andere Adventures sind irgendwie günstiger. Ich denke ich warte noch, bis der Preis unter 30 Euro fällt.

 
Ich fand's nicht langweilig geschrieben und es war alles drin, was ich wissen wollte.
Mal sehen, wann ich das Spiel in meinen Händen halte. Mich hat die Review jedenfalls neugierig gemacht...
Ich wünsch' Euch allen noch nen Guten Rutsch!
Atemian
  • 31.12.06    
  • 12:03   

Ich fand's nicht langweilig geschrieben und es war alles drin, was ich wissen wollte.
Mal sehen, wann ich das Spiel in meinen Händen halte. Mich hat die Review jedenfalls neugierig gemacht...
Ich wünsch' Euch allen noch nen Guten Rutsch!

 
*lach* Der war nicht schlecht Malko -)
Calathus
  • 31.12.06    
  • 11:59   

*lach* Der war nicht schlecht Malko -)

 
Ich glaube Agatha Christi möchte ein eigenes Review schreiben, das vor Spannung und Situationskomik nur so sprudelt!
Malko
  • 30.12.06    
  • 21:56   

Ich glaube Agatha Christi möchte ein eigenes Review schreiben, das vor Spannung und Situationskomik nur so sprudelt!

 
Hm, doch. Hat er. Das Spiel hat auch Spaß gemacht.
hans
  • 30.12.06    
  • 20:58   

Hm, doch. Hat er. Das Spiel hat auch Spaß gemacht.

 
Irgendwie langweilig geschrieben.
Da hat der Tester wohl nicht wirklich lust gehabt.
Agatha Christi
  • 30.12.06    
  • 16:11   

Irgendwie langweilig geschrieben.
Da hat der Tester wohl nicht wirklich lust gehabt.

 
Das passt hier zwar nicht hin...

DANKE DANKE für Ankh Special Edition

Hoffentlich gibt es nächstes Jahr nochmal den Adventskalender.

Guten Rutsch dem A.T.-Team!

Christian Biehl
  • 30.12.06    
  • 16:00   

Das passt hier zwar nicht hin...

DANKE DANKE für Ankh Special Edition

Hoffentlich gibt es nächstes Jahr nochmal den Adventskalender.

Guten Rutsch dem A.T.-Team!

 
Gerade die aus der Demo feilgebotenen Musikstücke sind, siehe Intro und erste Videosequenz, Sahneteilchen mit noch einem Häubchen obenauf.
Ankh
  • 30.12.06    
  • 01:43   

Gerade die aus der Demo feilgebotenen Musikstücke sind, siehe Intro und erste Videosequenz, Sahneteilchen mit noch einem Häubchen obenauf.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.