• News
  • Agatha Christie: Mord im Orient Express ab heute im Handel

Agatha Christie: Mord im Orient Express ab heute im Handel

Agatha Christie: Mord im Orient Express ab heute im Handel
Pünktlich zu Nikolaus befindet sich das Spiel Agatha Christie: Mord im Orient Express im Handel. Das Spiel orientiert sich an der Romanvorlage von Agatha Christie, bietet jedoch ein alternatives Ende um Kenner des Buches nicht zu langweilen.
Kommentare

10

Benutzer-Kommentare

Hallo!

Gibt es eigentlich ein Forum zu dem Spiel, wo man sich gegenseitig austauschen kann, wenn man bei dem Spiel mal nicht weiterkommt und Hilfe braucht, so wie ich derzeit?

Danke!

André :o)
makemyday77
  • 10.12.06    
  • 20:59   

Hallo!

Gibt es eigentlich ein Forum zu dem Spiel, wo man sich gegenseitig austauschen kann, wenn man bei dem Spiel mal nicht weiterkommt und Hilfe braucht, so wie ich derzeit?

Danke!

André :o)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
@grappa11:
wo liegt die Definition, wann ein kommerzielles Spiel ein Vollpreisspiel ist und wann nicht?
Fuer mich ist jedes kommerziell angebotene Spiel ein Vollpreisspiel.
Oder sehe ich da etwas falsch?

Viele Gruesse
Werner
Werner (der erste)
  • 10.12.06    
  • 02:57   

@grappa11:
wo liegt die Definition, wann ein kommerzielles Spiel ein Vollpreisspiel ist und wann nicht?
Fuer mich ist jedes kommerziell angebotene Spiel ein Vollpreisspiel.
Oder sehe ich da etwas falsch?

Viele Gruesse
Werner

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Also hier auf dem Lande (zwischen OS und HB) habe ich seltenst Spiele gesehen, die über 100 Mack gekostet haben. Ich glaube mich sogar erinnern zu können, daß ich bei mehr als 89,99 DM strikt jeglichen Konsum verweigert habe, weil die meißten Spiele (auch Top-Titel) hier immer so bei ca. 80 Ocken lagen.
Deshalb muß ich (für mich) feststellen, daß die Preise für Spiele sich kaum verändert haben.
OK, Adventures waren damals noch genauso teuer, wie die Top-Titel aus dem Action bereich, weil sie damals halt noch Mainstream waren.
Heute dagegen sind auch Top-Adventures eher 10-15 Euronen billiger, was sich bei der Entwicklung auf dem Adventure-Markt aber wohl auch bald relativieren wird: Wenn die Adventures wieder so stark nachgefragt werden wie Call of Duty und Co., werden die Preise auch wieder steigen. Oder sie tun es bereits. :-)
Vincent-VEC
  • 08.12.06    
  • 15:32   

Also hier auf dem Lande (zwischen OS und HB) habe ich seltenst Spiele gesehen, die über 100 Mack gekostet haben. Ich glaube mich sogar erinnern zu können, daß ich bei mehr als 89,99 DM strikt jeglichen Konsum verweigert habe, weil die meißten Spiele (auch Top-Titel) hier immer so bei ca. 80 Ocken lagen.
Deshalb muß ich (für mich) feststellen, daß die Preise für Spiele sich kaum verändert haben.
OK, Adventures waren damals noch genauso teuer, wie die Top-Titel aus dem Action bereich, weil sie damals halt noch Mainstream waren.
Heute dagegen sind auch Top-Adventures eher 10-15 Euronen billiger, was sich bei der Entwicklung auf dem Adventure-Markt aber wohl auch bald relativieren wird: Wenn die Adventures wieder so stark nachgefragt werden wie Call of Duty und Co., werden die Preise auch wieder steigen. Oder sie tun es bereits. :-)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Mir hat der letzte Teil hervorragend gefallen und ich werde mir diesen auch zulegen. Allerdings habe ich hier noch einen ganzen Haufen Adventures liegen die ich erst mal spielen muss, komme aber absolut nicht dazu.

Was ich nicht verstehe ist, warum ihr einen Preis von 40 Euro als zu hoch anseht? Ich habe für Monkey Island 2 damals 119,- Mark bezahlt und freue mich immer wieder wie günstig heutzutage Spiele geworden sind...
mmfs001
  • 08.12.06    
  • 14:31   

Mir hat der letzte Teil hervorragend gefallen und ich werde mir diesen auch zulegen. Allerdings habe ich hier noch einen ganzen Haufen Adventures liegen die ich erst mal spielen muss, komme aber absolut nicht dazu.

Was ich nicht verstehe ist, warum ihr einen Preis von 40 Euro als zu hoch anseht? Ich habe für Monkey Island 2 damals 119,- Mark bezahlt und freue mich immer wieder wie günstig heutzutage Spiele geworden sind...

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
@Grappa11 na dann hoffe ich mal auf einen test um mir sicher zu sein.
ja der preis ist ziemlich hoch.
Onkel111
  • 07.12.06    
  • 14:11   

@Grappa11 na dann hoffe ich mal auf einen test um mir sicher zu sein.
ja der preis ist ziemlich hoch.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Habe nur mal die ersten zwei Kapitel von Mord im Orient Express angespielt und find´s eigentlich sehr gelungen. Gefällt mir vom Flow her deutlich besser als UDGKM. Allerdings ist es auch im einiges linearer geworden. Dafür hat man bei den Modellen erfreulicherweise sehr zugelegt.
basti007
  • 07.12.06    
  • 01:53   

Habe nur mal die ersten zwei Kapitel von Mord im Orient Express angespielt und find´s eigentlich sehr gelungen. Gefällt mir vom Flow her deutlich besser als UDGKM. Allerdings ist es auch im einiges linearer geworden. Dafür hat man bei den Modellen erfreulicherweise sehr zugelegt.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Ich finde Spiele, die sich um das Reisen, in diesem Falle in einem Zug, drehen generell schon mal interessant. Noch dazu, wenn ein nostalgisches 20er-Jahre-Feeling rueberkommt. Aus diesem Grunde habe ich mir auch vor Jahren The Last Exrpress gekauft. War zur damaligen Zeit ganz ordentlich gemacht. Da aber auch in dieser Hinsicht gut gemeinte Projekte in die Hose gehen koennen, waere mir eine Demo von Mord im Orient Express vor einem moeglichen Spielkauf doch ganz angenehm daher hoffe ich, dass die Publisher in Kuerze so etwas nachschieben werden, damit ich mich selbst ueber die Qualitaeten vom Game ueberzeugen kann.

Viele Gruesse
Werner
Werner (der erste)
  • 07.12.06    
  • 00:22   

Ich finde Spiele, die sich um das Reisen, in diesem Falle in einem Zug, drehen generell schon mal interessant. Noch dazu, wenn ein nostalgisches 20er-Jahre-Feeling rueberkommt. Aus diesem Grunde habe ich mir auch vor Jahren The Last Exrpress gekauft. War zur damaligen Zeit ganz ordentlich gemacht. Da aber auch in dieser Hinsicht gut gemeinte Projekte in die Hose gehen koennen, waere mir eine Demo von Mord im Orient Express vor einem moeglichen Spielkauf doch ganz angenehm daher hoffe ich, dass die Publisher in Kuerze so etwas nachschieben werden, damit ich mich selbst ueber die Qualitaeten vom Game ueberzeugen kann.

Viele Gruesse
Werner

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Mir hat auch schon Und dann gabs keins mehr gefallen, mal sehen, ob ich mir auch noch den Orientexpress zulegen werde!
ManiakFreak
  • 06.12.06    
  • 18:37   

Mir hat auch schon Und dann gabs keins mehr gefallen, mal sehen, ob ich mir auch noch den Orientexpress zulegen werde!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
wenn Du mit Vorgänger 'Und dann gabs keines mehr...' meinst, würde mich mal interessieren, ob Du das aufgrund von irgendwelchen Tests nicht gekauft hast. Habe jetzt die Wertungen von Online- und Printmagazinen nicht im Kopf, aber richtig schlecht abgeschnitten hat es wohl eher nicht. Das Spiel hat, meine ich, Wertungen im Bereich von 70-75 bekommen. Wenn man bedenkt, dass Runaway 2 z.B. nicht viel darüber liegt, sollte klar sein, dass das Adventure mehr als nur einen Blick wert ist. Das ist auch der Grund, weshalb ich blind bei 'Mord im Orient Express' zuschlagen würde. Ich werde aber bis Ende des Monats warten. Erst müssen noch Weihnachtsgeschenke besorgt werden. Mal sehen wieviel Kohle dann noch über ist. )
Gewundert hat mich aber der Preis. Während selbst Titel wie Runaway 2 usw. für 30-35 € zu haben sind, soll man hierfür gleich 40,- € hinlegen. Nicht, dass es das nicht wert sein könnte, aber ist doch eher die Ausnahme, dass ein Adventure so nah am Standardpreis von Vollpreis Computerspielen zu finden ist.
Grappa11
  • 06.12.06    
  • 16:40   

wenn Du mit Vorgänger 'Und dann gabs keines mehr...' meinst, würde mich mal interessieren, ob Du das aufgrund von irgendwelchen Tests nicht gekauft hast. Habe jetzt die Wertungen von Online- und Printmagazinen nicht im Kopf, aber richtig schlecht abgeschnitten hat es wohl eher nicht. Das Spiel hat, meine ich, Wertungen im Bereich von 70-75 bekommen. Wenn man bedenkt, dass Runaway 2 z.B. nicht viel darüber liegt, sollte klar sein, dass das Adventure mehr als nur einen Blick wert ist. Das ist auch der Grund, weshalb ich blind bei 'Mord im Orient Express' zuschlagen würde. Ich werde aber bis Ende des Monats warten. Erst müssen noch Weihnachtsgeschenke besorgt werden. Mal sehen wieviel Kohle dann noch über ist. )
Gewundert hat mich aber der Preis. Während selbst Titel wie Runaway 2 usw. für 30-35 € zu haben sind, soll man hierfür gleich 40,- € hinlegen. Nicht, dass es das nicht wert sein könnte, aber ist doch eher die Ausnahme, dass ein Adventure so nah am Standardpreis von Vollpreis Computerspielen zu finden ist.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
ich weiß net so recht ob das spiel gut ist!!!!!!! ohne test werde ich es mir nicht kaufen beim vorgänger war ich mir schon unschlüssig und habe es net gékauft.
Onkel111
  • 06.12.06    
  • 15:39   

ich weiß net so recht ob das spiel gut ist!!!!!!! ohne test werde ich es mir nicht kaufen beim vorgänger war ich mir schon unschlüssig und habe es net gékauft.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Bitte registriere dich oder dich ein, um einen Kommentar abzugeben.