Anzeige
Fenimore Fillmore bekommt offiziell Nachwuchs

Fenimore Fillmore bekommt offiziell Nachwuchs

Fenimore Fillmore bekommt offiziell Nachwuchs
Revistronic, die Firma hinter der bekannten Fenimore Fillmore Reihe ("The 3 Skulls of Toltecs" und "The Westerner") gab heute offiziell den dritten Teil des Wild West-Abenteuers bekannt.

Interessanterweise soll das neue Spiel ernster daherkommen als sein Vorgänger. So sollen die Darsteller Rhiannon und Fenimore (beide spielbar) erwachsener aussehen und auch die Story eher an Spagetthi-Western denn an Comics erinnern.

Das Spiel wird Fenimore Fillmore's Revenge ("Fenimore Fillmores Rache") heißen und genau wie The Westerner ein 3D Point'n Click Adventure werden. Auch wenn das Spiel komplett mit Maus bedienbar ist, sollen die schon aus dem Vorgänger bekannten Action-Einlagen im dritten Teil noch stärker ausgeprägt werden.

Geplanter Erscheinungstermin ist das zweite Quartal 2006.
Kommentare

25

Benutzer-Kommentare

Tja The Westerner ist eben voll mit bugs, immer aufm neuesten stand gepatched sein und konfigurieren...frag mal in foren oder so...
Mike
  • 26.01.06    
  • 02:06   

Tja The Westerner ist eben voll mit bugs, immer aufm neuesten stand gepatched sein und konfigurieren...frag mal in foren oder so...

 
Hallo,

wer kann mir helfen. Ich werde bei The Westerner nach dem Umziehen zum Arzt immer wieder aus dem Spiel geschmissen. Was kann ich machen?

Danke
Manuela
Manu
  • 16.06.05    
  • 21:34   

Hallo,

wer kann mir helfen. Ich werde bei The Westerner nach dem Umziehen zum Arzt immer wieder aus dem Spiel geschmissen. Was kann ich machen?

Danke
Manuela

 
Ich habe The Westerner mittlerweile auf 4 verschiedenen PCs getestet - und es lief überall ohne Probleme...

Was willst du uns mit dieser Anspielung sagen? Dass alle anderen mit Problemen selbst Schuld daran sind oder irgendetwas falsch machen? Das kann man so nicht stehen lassen.
Dieses Spiel hatte Grafikfehler, außerdem Fehlermeldungen und Abstürze am laufenden Band und die waren auch mit dem Patch auf Version 1.3 nicht alle behoben. Es tut mir Leid, aber ich hatte mit keinem Spiel in letzter Zeit so viele Schwierigkeiten wie mit The Westerner und das lag ganz sicher nicht an meinem System.

Das Spiel an sich fand ich toll, die Grafik hat mir äußerst gut gefallen und auch die Figuren und Animationen waren klasse. Gehapert's hat es ein wenig bei der Geschichte, Rätseln und der Spiellänge.
Ich freue mich auf den Nachfolger, keine Frage, aber ich werde diesmal Erfahrungsberichte anderer Spieler abwarten.
Merlin813
  • 05.05.05    
  • 19:25   

Ich habe The Westerner mittlerweile auf 4 verschiedenen PCs getestet - und es lief überall ohne Probleme...

Was willst du uns mit dieser Anspielung sagen? Dass alle anderen mit Problemen selbst Schuld daran sind oder irgendetwas falsch machen? Das kann man so nicht stehen lassen.
Dieses Spiel hatte Grafikfehler, außerdem Fehlermeldungen und Abstürze am laufenden Band und die waren auch mit dem Patch auf Version 1.3 nicht alle behoben. Es tut mir Leid, aber ich hatte mit keinem Spiel in letzter Zeit so viele Schwierigkeiten wie mit The Westerner und das lag ganz sicher nicht an meinem System.

Das Spiel an sich fand ich toll, die Grafik hat mir äußerst gut gefallen und auch die Figuren und Animationen waren klasse. Gehapert's hat es ein wenig bei der Geschichte, Rätseln und der Spiellänge.
Ich freue mich auf den Nachfolger, keine Frage, aber ich werde diesmal Erfahrungsberichte anderer Spieler abwarten.

 
Ich habe The Westerner mittlerweile auf 4 verschiedenen PCs getestet - und es lief überall ohne Probleme... Ich fand das Spiel auf jeden Fall toll und freue mich auf den Nachfolger!
Für mich immer noch eines der besten 3D(!) Adventures mit gescheiter Steuerung.
zeebee
  • 05.05.05    
  • 17:51   

Ich habe The Westerner mittlerweile auf 4 verschiedenen PCs getestet - und es lief überall ohne Probleme... Ich fand das Spiel auf jeden Fall toll und freue mich auf den Nachfolger!
Für mich immer noch eines der besten 3D(!) Adventures mit gescheiter Steuerung.

 
Das Spiel muss schon deutlich erwachsener als sein Vorgänger sein, um von mir beachtet zu werden. Mich konnten die infantilen Figuren und die wenig reizvolle Story überhaupt nicht überzeugen.
Marc
  • 05.05.05    
  • 15:49   

Das Spiel muss schon deutlich erwachsener als sein Vorgänger sein, um von mir beachtet zu werden. Mich konnten die infantilen Figuren und die wenig reizvolle Story überhaupt nicht überzeugen.

 
Wer von den Meckerköpfen hier kann von sich behaupten, immer fehlerfreie Arbeit zu liefern

Öhm, was hat das eine mit dem anderen zu tun? Ich zähle mich nicht zu den Meckerköpfen , wenngleich ich The Westener dank der zahlreichen Bugs ebenfalls in die Ecke gestellt und nie zu Ende gespielt habe, aber wenn eine Firma ein Spiel auf den Markt bringt dann darf man schon gescheite Arbeit erwarten.
Beispiel: BMW bringt schließlich auch kein neues Auto mit nur drei Rädern raus und geht dann davon aus, dass sich kein Mensch beschwert und alle das okay finden, oder?

Was die Fortsetzung angeht werde ich das Ganze verfolgen und mir erst eine Meinung drüber bilden wenn entsprechende Informationen verfügbar sind. Meiner Ansicht nach die einzig sinnvolle Einstellung zu solchen Ankündigungen...
JAG
  • 04.05.05    
  • 19:41   

Wer von den Meckerköpfen hier kann von sich behaupten, immer fehlerfreie Arbeit zu liefern

Öhm, was hat das eine mit dem anderen zu tun? Ich zähle mich nicht zu den Meckerköpfen , wenngleich ich The Westener dank der zahlreichen Bugs ebenfalls in die Ecke gestellt und nie zu Ende gespielt habe, aber wenn eine Firma ein Spiel auf den Markt bringt dann darf man schon gescheite Arbeit erwarten.
Beispiel: BMW bringt schließlich auch kein neues Auto mit nur drei Rädern raus und geht dann davon aus, dass sich kein Mensch beschwert und alle das okay finden, oder?

Was die Fortsetzung angeht werde ich das Ganze verfolgen und mir erst eine Meinung drüber bilden wenn entsprechende Informationen verfügbar sind. Meiner Ansicht nach die einzig sinnvolle Einstellung zu solchen Ankündigungen...

 
Auch im dritten Teil sind Bugs mit drinnen, verlasst euch drauf! Ein Spiel bugfrei zu halten kostet viel zu viel, das können sich die gar nicht leisten!
Oncer
  • 04.05.05    
  • 18:24   

Auch im dritten Teil sind Bugs mit drinnen, verlasst euch drauf! Ein Spiel bugfrei zu halten kostet viel zu viel, das können sich die gar nicht leisten!

 
Jippie!!
monkeyboobs
  • 04.05.05    
  • 17:28   

Jippie!!

 
Tolle Nachricht auf ein schönes Spiel. Ich freue mich darauf, auch wenn ich mit Westerner kl. Probs hatte.....na und?? Wer von den Meckerköpfen hier kann von sich behaupten, immer fehlerfreie Arbeit zu liefern?
angel
  • 04.05.05    
  • 16:57   

Tolle Nachricht auf ein schönes Spiel. Ich freue mich darauf, auch wenn ich mit Westerner kl. Probs hatte.....na und?? Wer von den Meckerköpfen hier kann von sich behaupten, immer fehlerfreie Arbeit zu liefern?

 
Also wirklich, so schlecht wie es hier gemacht wird, war The Westerner mit Sicherheit nicht. Ja, es gab technische Probleme, mit denen auch ich zu kämpfen hatte. Und ja, das mit den Karotten nervte extrem, und die Actioneinlage ganz am Schluss war dämlich. Aber der Adventure-Teil hat mir wirklich sehr gut gefallen, der Humor war wirklich nicht übel und die Grafik imo einwandfrei.

Ich hoffe jetzt einfach mal, dass die technischen Probleme der Vergangenheit angehören und die Netwickler aus den Beschwerden bezüglich der Karotten gelernt haben - und schon kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen, es sei denn die Actioneinlagen werden noch schlechter als bei The Westerner...
axelkothe
  • 04.05.05    
  • 15:01   

Also wirklich, so schlecht wie es hier gemacht wird, war The Westerner mit Sicherheit nicht. Ja, es gab technische Probleme, mit denen auch ich zu kämpfen hatte. Und ja, das mit den Karotten nervte extrem, und die Actioneinlage ganz am Schluss war dämlich. Aber der Adventure-Teil hat mir wirklich sehr gut gefallen, der Humor war wirklich nicht übel und die Grafik imo einwandfrei.

Ich hoffe jetzt einfach mal, dass die technischen Probleme der Vergangenheit angehören und die Netwickler aus den Beschwerden bezüglich der Karotten gelernt haben - und schon kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen, es sei denn die Actioneinlagen werden noch schlechter als bei The Westerner...

 
Also, die Charaktere bei The Westerner zieh ich denen von z.B. Nibiru*schauder* allemal vor. Geniales Modelling, super Animationen, daumen hoch!! Mh, aber wo bitte warn da Clipping-fehler? Mir sind keine technischen Unregelmäßigkeiten aufgefallen*mh*
goopa
  • 04.05.05    
  • 12:16   

Also, die Charaktere bei The Westerner zieh ich denen von z.B. Nibiru*schauder* allemal vor. Geniales Modelling, super Animationen, daumen hoch!! Mh, aber wo bitte warn da Clipping-fehler? Mir sind keine technischen Unregelmäßigkeiten aufgefallen*mh*

 
Wer beschwert sich denn hier über die Grafik? Gerade die Charaktere in ihrem Toy Story Look fand ich spitze. Gestik und Mimik waren auch super. Das habe davor noch bei keinem anderen Adventure gesehen. Was ich nicht so toll finde ist, dass der Humor und Dialoge doch eher infantil sind. Das war bei 3 Skulls schon besser gelungen.
Wenn der neue Teil ernster wird, dann kann das nur etwas gutes bedeuten, denn Humor haben die Jungs von Revistronic wirklich nicht so drauf.

Und ganz nebenbei bemerkt, ich fände es spitze, wenn der neue Teil super duper geile Grafik bekäme und bei mir mit meinem 1 Ghz Rechner und meiner Geeforce2MX Karte flüssig laufen würde.
NoradX
  • 04.05.05    
  • 03:28   

Wer beschwert sich denn hier über die Grafik? Gerade die Charaktere in ihrem Toy Story Look fand ich spitze. Gestik und Mimik waren auch super. Das habe davor noch bei keinem anderen Adventure gesehen. Was ich nicht so toll finde ist, dass der Humor und Dialoge doch eher infantil sind. Das war bei 3 Skulls schon besser gelungen.
Wenn der neue Teil ernster wird, dann kann das nur etwas gutes bedeuten, denn Humor haben die Jungs von Revistronic wirklich nicht so drauf.

Und ganz nebenbei bemerkt, ich fände es spitze, wenn der neue Teil super duper geile Grafik bekäme und bei mir mit meinem 1 Ghz Rechner und meiner Geeforce2MX Karte flüssig laufen würde.

 
Der erste Teil war in Ordnung fuer die damaligen Verhaeltnisse. Ich habe den damals ganz gerne auf meinem Pentium 75 MHz gespielt. Dann die grosse Vorfreude auf den zweiten Teil. Nun in 3D.
Mit mehr Power unter dem Hintern, wagte ich mich gleich mal an die Demo ran.
Leider nur miess!Trotz Atlon 2200+ und ner 9000er Radeon nur Frust!
Die Kamereaperspektive fuer mich gesehen nur aergerlich. Clipping-Fehler ohne Ende. Merkwuerdige Steuerung, zumal alle Nase lang in eine neue Sicht umgeschaltet wurde, was nicht gerade zur Steuerung und Orientierung beitrug.
Hat sich das Game, um das es nach dem Hype, doch sehr schnell wieder ruhig wurde (wahrscheinlich wegen der Dinge, die ich weiter oben aufgezaehlt habe) etwa doch so gut verkauft, dass die Macher sich zu einem dritten Teil haben hinreissen lassen?

BTW: Ich warte immer noch auf Toonstruck 2

Viele Gruesse
Werner
werner
  • 04.05.05    
  • 03:24   

Der erste Teil war in Ordnung fuer die damaligen Verhaeltnisse. Ich habe den damals ganz gerne auf meinem Pentium 75 MHz gespielt. Dann die grosse Vorfreude auf den zweiten Teil. Nun in 3D.
Mit mehr Power unter dem Hintern, wagte ich mich gleich mal an die Demo ran.
Leider nur miess!Trotz Atlon 2200+ und ner 9000er Radeon nur Frust!
Die Kamereaperspektive fuer mich gesehen nur aergerlich. Clipping-Fehler ohne Ende. Merkwuerdige Steuerung, zumal alle Nase lang in eine neue Sicht umgeschaltet wurde, was nicht gerade zur Steuerung und Orientierung beitrug.
Hat sich das Game, um das es nach dem Hype, doch sehr schnell wieder ruhig wurde (wahrscheinlich wegen der Dinge, die ich weiter oben aufgezaehlt habe) etwa doch so gut verkauft, dass die Macher sich zu einem dritten Teil haben hinreissen lassen?

BTW: Ich warte immer noch auf Toonstruck 2

Viele Gruesse
Werner

 
Wär echt gut, wenn ihr mal aufhört zu nörgeln. Ich fand das Spiel ganz gut und die paar möhren die man züchten muss. Ausserdem immer noch besser als gar keine Fortsetzung...bin echt gespannt wie sich das entwickelt. Naja, actionsequenzen müssen aber nicht unbedingt sein, aber können manchmal amüsant sein. Wir sollten über jedes adventure dankbar sein...schaut auf
www.zak2.org
Gilbert Fillmore John
  • 04.05.05    
  • 02:12   

Wär echt gut, wenn ihr mal aufhört zu nörgeln. Ich fand das Spiel ganz gut und die paar möhren die man züchten muss. Ausserdem immer noch besser als gar keine Fortsetzung...bin echt gespannt wie sich das entwickelt. Naja, actionsequenzen müssen aber nicht unbedingt sein, aber können manchmal amüsant sein. Wir sollten über jedes adventure dankbar sein...schaut auf
www.zak2.org

 
Also ich werde vor weiteren Spielen dieser Reihe zurückschrecken wie der Teufel vor dem Weihwasser...wer hat dem Cowboy aus Toystory eigentlich ein eigenes Spiel gegeben?ich weiß nicht,was mehr nervte,das Kamera-Geschunkel oder das hin- und herdackeln um Karotten zu ernten..und da beschwere sich noch einer,NiBiRu hätte Rätsel nur als Zeitüberbrückung...Noch mehr Action-einlagen?Dann doch bitte den ganzen Schritt und gleich ein Fillmore vs. Croft rundenbasierenden Ego-Shooter! Normalerweise spiele ich ja alles was den Namen Adventure verdient aus Prinzip zuende,aber bei the Westerner läuft mir heute noch ein eisiger Schauer über den Rücken..liebe Publisher,dann doch lieber das Geld an bbe für ein Jesus vs.Superman Adventure,die haben ja ein Händchen für das veröffentlichen von guten Spielen..:-)
Gerotron
  • 04.05.05    
  • 00:54   

Also ich werde vor weiteren Spielen dieser Reihe zurückschrecken wie der Teufel vor dem Weihwasser...wer hat dem Cowboy aus Toystory eigentlich ein eigenes Spiel gegeben?ich weiß nicht,was mehr nervte,das Kamera-Geschunkel oder das hin- und herdackeln um Karotten zu ernten..und da beschwere sich noch einer,NiBiRu hätte Rätsel nur als Zeitüberbrückung...Noch mehr Action-einlagen?Dann doch bitte den ganzen Schritt und gleich ein Fillmore vs. Croft rundenbasierenden Ego-Shooter! Normalerweise spiele ich ja alles was den Namen Adventure verdient aus Prinzip zuende,aber bei the Westerner läuft mir heute noch ein eisiger Schauer über den Rücken..liebe Publisher,dann doch lieber das Geld an bbe für ein Jesus vs.Superman Adventure,die haben ja ein Händchen für das veröffentlichen von guten Spielen..:-)

 
Danke für diese erfreuliche Nachricht!
Nicht das mir westerner nich gefallen hätte aber die Comicgrafik war doch sehr abartig und steril da kann man jetzt endlich wieder aufatmen :_
MISN
  • 04.05.05    
  • 00:37   

Danke für diese erfreuliche Nachricht!
Nicht das mir westerner nich gefallen hätte aber die Comicgrafik war doch sehr abartig und steril da kann man jetzt endlich wieder aufatmen :_

 
Ich freu' mich auf meinen alten Kumpel, den Superfarmer!
georg
  • 03.05.05    
  • 23:49   

Ich freu' mich auf meinen alten Kumpel, den Superfarmer!

 
wenn leute ein spiel, wegen ein paar möhren nicht kaufen, dann ist denen auch nicht mehr zu helfen. ansonsten sind die gründe doch nur reinste spekulation.
vielleicht mögen die leute ja nur keine artischocken.
galador1
  • 03.05.05    
  • 23:18   

wenn leute ein spiel, wegen ein paar möhren nicht kaufen, dann ist denen auch nicht mehr zu helfen. ansonsten sind die gründe doch nur reinste spekulation.
vielleicht mögen die leute ja nur keine artischocken.

 
Die Gründe, warum TheWestern sich hier nicht so gut verkaufte waren doch imho:
1) verbugt ohne Ende
2) Actioneinlagen/Karottenfüttern
3) Story & Humor eher mäßig spannend/lustig

Ob da das vermehrte Einsetzen von Actioneinlagen sinnvoll ist?
bobbin
  • 03.05.05    
  • 23:13   

Die Gründe, warum TheWestern sich hier nicht so gut verkaufte waren doch imho:
1) verbugt ohne Ende
2) Actioneinlagen/Karottenfüttern
3) Story & Humor eher mäßig spannend/lustig

Ob da das vermehrte Einsetzen von Actioneinlagen sinnvoll ist?

 
ich freu mich sehr über die ankündigung. auch ich hatte keine großen probleme mit the westerner und fand das spiel klasse. auch die möhren. ich hoffe nur das sich auch ein publisher für deutschland findet, der sich nicht von den ganzen meckerköpfen hier einschüchtern lasst. am besten einen der nicht auf Fanseiten mitließt.
galador1
  • 03.05.05    
  • 22:59   

ich freu mich sehr über die ankündigung. auch ich hatte keine großen probleme mit the westerner und fand das spiel klasse. auch die möhren. ich hoffe nur das sich auch ein publisher für deutschland findet, der sich nicht von den ganzen meckerköpfen hier einschüchtern lasst. am besten einen der nicht auf Fanseiten mitließt.

 
Hoffentlich sind die Action-Sequenzen besser als im ersten Teil. Ich habe prinzipiell nichts gegen Action Sequenzen in Adventuren, nur leider sind diese oft extrem bescheuert und spielerisch ein Witz...
axelkothe
  • 03.05.05    
  • 21:08   

Hoffentlich sind die Action-Sequenzen besser als im ersten Teil. Ich habe prinzipiell nichts gegen Action Sequenzen in Adventuren, nur leider sind diese oft extrem bescheuert und spielerisch ein Witz...

 
Ich freu mich! Hatte mit The Westerner keinen sonderlich großen Bugprobleme und das Spiel selbst ist in seinem Gameplay, dem intelligenten Scripting, den wirklich gelungenen Animationen und seinem Humor für mich ein verkannter Meilenstein. Ich hoffe daher auch auf eine bugbereinigte Engine-Version im dritten Teil und nicht allzuviel Action.
basti007
  • 03.05.05    
  • 21:07   

Ich freu mich! Hatte mit The Westerner keinen sonderlich großen Bugprobleme und das Spiel selbst ist in seinem Gameplay, dem intelligenten Scripting, den wirklich gelungenen Animationen und seinem Humor für mich ein verkannter Meilenstein. Ich hoffe daher auch auf eine bugbereinigte Engine-Version im dritten Teil und nicht allzuviel Action.

 
Es heißt erwachsener..., als... und nicht wie . Das vorneweg. -)
Na ja, ich weiß nicht, ob ich mich über diese Ankündigung freuen soll. Einerseits fand ich The Westerner als Spiel gut, doch andererseits war es schon ein großes Trauerspiel mit den vielen Programmfehlern zu Beginn. Da muss für den nächsten Teil wieder eine Menge Vertrauen bei den Spielern aufgebaut werden.
Merlin813
  • 03.05.05    
  • 20:35   

Es heißt erwachsener..., als... und nicht wie . Das vorneweg. -)
Na ja, ich weiß nicht, ob ich mich über diese Ankündigung freuen soll. Einerseits fand ich The Westerner als Spiel gut, doch andererseits war es schon ein großes Trauerspiel mit den vielen Programmfehlern zu Beginn. Da muss für den nächsten Teil wieder eine Menge Vertrauen bei den Spielern aufgebaut werden.

 
Ich sag dazu jetzt besser mal nix, aber mal abwarten und schaun was kommt... )
Juluck
  • 03.05.05    
  • 20:27   

Ich sag dazu jetzt besser mal nix, aber mal abwarten und schaun was kommt... )

 
Auwei...noch son Ding... Ich würde mich selber als Hardcore Adventure Zocker bezeichnen..aber wenn es ein spiel gan wo ich den Kauf mehr als bereut habe dann mit sichheit The Westerner. Clipping Fehler wo man nur hin sieht, Hölzerne Charakter, unlustige Dialoge und das mehr als fragwürde Pferdefüttern. Sieben * Sieben ergibt halt nicht immer feinen Sand Revistronic
tintin
  • 03.05.05    
  • 20:21   

Auwei...noch son Ding... Ich würde mich selber als Hardcore Adventure Zocker bezeichnen..aber wenn es ein spiel gan wo ich den Kauf mehr als bereut habe dann mit sichheit The Westerner. Clipping Fehler wo man nur hin sieht, Hölzerne Charakter, unlustige Dialoge und das mehr als fragwürde Pferdefüttern. Sieben * Sieben ergibt halt nicht immer feinen Sand Revistronic

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.