E3: Messetagebuch aus L.A. / Alle Adventure-Infos

E3: Messetagebuch aus L.A. / Alle Adventure-Infos

  • 09.05.2004   |  
  • 23:52   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Am Mittwoch beginnt in Los Angeles die E3, die größte Computerspiele-Messe der Welt. Auch wenn wir persönlich nicht vor Ort sind, werden wir das Messetagebuch von Georg Hach (maXupport) veröffentlichen, der für Adventure-Treff die Messe aus der Sicht eines Adventure-Fans beschreiben wird. Dazu gibt es auch viele Zusatzinfos jenseits des Tellerrandes, wie Infos zur Stadt Los Angeles und Schilderungen der täglichen Kulturkonfrontation.

Voraussichtlich wird die erste Folge des Tagebuchs Montag Abend oder am Morgen darauf erscheinen, bis dahin haben wir schon mal einen Ausblick auf die Messe und die ausgestellten Adventures geschrieben. Natürlich werden wir auch neben dem Tagebuch täglich über die neuesten Infos aus LA berichten und hoffen schon bald auf Material zu Titeln wie Dreamfall oder Myst IV Revelation.

Benutzer-Kommentare

Das Konferenz-Programm entspricht eher dem Konferenz-Programm auf der GDC in San Jose, ist also eher eine Art Fortbildungs -Veranstaltung von Entwicklern für Entwickler, die zudem nicht in den Messehallen, sondern in Konferenzräumen darüber stattfindet. Die Stände sind zudem auch noch nicht fertig und die Hallen für Nichtaussteller geschlossen. Also falls mit sie die Spiele gemeint waren - das geht nur vom 12.-14. Wenn mit sie die Entwickler gemeint sind - das geht natürlich besser dann, aber grundsätzlich auch während der normalen Messe. Die Messe ist zudem Industry only , weshalb Personen ohne Branchenzugehörigkeit nicht teilnehmen dürfen.
Georg Hach
  • 12.05.04    
  • 03:43   

Das Konferenz-Programm entspricht eher dem Konferenz-Programm auf der GDC in San Jose, ist also eher eine Art Fortbildungs -Veranstaltung von Entwicklern für Entwickler, die zudem nicht in den Messehallen, sondern in Konferenzräumen darüber stattfindet. Die Stände sind zudem auch noch nicht fertig und die Hallen für Nichtaussteller geschlossen. Also falls mit sie die Spiele gemeint waren - das geht nur vom 12.-14. Wenn mit sie die Entwickler gemeint sind - das geht natürlich besser dann, aber grundsätzlich auch während der normalen Messe. Die Messe ist zudem Industry only , weshalb Personen ohne Branchenzugehörigkeit nicht teilnehmen dürfen.

 
Eigentlich geht die E3 ja vom 11.ten bis zum 14.ten, auch wenn der Publikumsverkehr erst ab dem 12.ten eingelassen wird. Das wirklich wichtige an der E3 sind nämlich die Konferenzen. Dort und nur dort kann man sie alle richtig kennenlernen.
Oder man fährt sie besuchen -)
Aber keine Sorge ich lese trotzdem mit.
Vielleicht schreibe ich dann ja auch etwas über nächste Woche in SF.
Rincewind
  • 10.05.04    
  • 11:48   

Eigentlich geht die E3 ja vom 11.ten bis zum 14.ten, auch wenn der Publikumsverkehr erst ab dem 12.ten eingelassen wird. Das wirklich wichtige an der E3 sind nämlich die Konferenzen. Dort und nur dort kann man sie alle richtig kennenlernen.
Oder man fährt sie besuchen -)
Aber keine Sorge ich lese trotzdem mit.
Vielleicht schreibe ich dann ja auch etwas über nächste Woche in SF.

 
Sehr schön dass ihr das so explizip verfolgt. Hoffen wir, dass gute games vorgestellt werden im Adventure Bereich
Tomoise
  • 10.05.04    
  • 01:40   

Sehr schön dass ihr das so explizip verfolgt. Hoffen wir, dass gute games vorgestellt werden im Adventure Bereich

 
Wir bestimmt ein sehr interessantes Special! :) Bin schon sehr gespannt...

BTW, sind eigentlich auch dt. Adventure- Publisher/Entwickler auf der E3 vertreten?
Subb
  • 10.05.04    
  • 01:31   

Wir bestimmt ein sehr interessantes Special! :) Bin schon sehr gespannt...

BTW, sind eigentlich auch dt. Adventure- Publisher/Entwickler auf der E3 vertreten?

 
so ein blog von der größten spielemesse der welt ist echt eine coole idee - thx!
bobbin
  • 10.05.04    
  • 00:07   

so ein blog von der größten spielemesse der welt ist echt eine coole idee - thx!

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.