• News
  • Lucasfilm Games kehrt mit Indiana Jones zurück

Lucasfilm Games kehrt mit Indiana Jones zurück

  • 12.01.2021   |  
  • 17:42   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Lucasfilm Games kehrt mit Indiana Jones zurück

LucasArts hieß in seinen frühen Jahren noch Lucasfilm Games und machte sich dort bekanntermaßen vor allem mit seinen Point'n'Click-Adventures einen Namen. Jetzt ist der alte Name wieder zurück und mit ihm auch ein alter Bekannter: Der schwedische Entwickler MachineGames sitzt im Auftrag von Lucasfilm Games an einem neuen Indiana-Jones-Titel. Produziert wird es von Todd Howard, Game Director bei Bethesda und dort für Fallout und Elder Scrolls verantwortlich. Konkrete Details zum Spiel sind noch nicht bekannt. Es soll sich aber um eine neue Indy-Geschichte handeln. Einen Teaser gibt es bei Twitter.

Benutzer-Kommentare

Wird soviel Adventure wie 'ne Tüte Mehl enthalten.
Adven
  • 25.01.21    
  • 14:14   

Wird soviel Adventure wie 'ne Tüte Mehl enthalten.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
@Sven: Chris Avellone kann zwar gut schreiben, aber leider hat er wohl auch auf Arbeitspartys gezielt Kolleginnen mit Alkohol versorgt um die dann paar Stunden später abzuschleppen. Für eine Person in seiner Position absolut nicht akzeptabel, daher wurde er auch fürs erste gecancelt.
invwar
  • 14.01.21    
  • 15:44   

@Sven: Chris Avellone kann zwar gut schreiben, aber leider hat er wohl auch auf Arbeitspartys gezielt Kolleginnen mit Alkohol versorgt um die dann paar Stunden später abzuschleppen. Für eine Person in seiner Position absolut nicht akzeptabel, daher wurde er auch fürs erste gecancelt.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Bethesda... Naja. Aber dann bitte von Chris Avellone. Aber halt Bethesda...

Oder vllt ein RPG. Also Indy, mh... Dann im KOTOR Stil! ?
Cyberpunk. Nee die Shooter Einlagen passen da gar nicht.

Wie schon anderorts gesagt erst wenn ich was sehe glaube ich an die Rückkehr von LFG. ?

@Shard of Truth
Ich mochte Indy 6. Deshalb freute mich ja auch Staff of Kings. Aber das ja nur für Konsolen. Und scheiße war es auch.

@uwero
Nein danke. Das war schon im oben genannten Staff of Kings wie bei Lara. Und obwohl es kein Adventure sondern ein Actionspiel ist nervt es weil es ein QTE Fest ist!
Und mit Indy 6 kam ich gut zurecht (deshalb auch mit dem Mr. Red Minispiel).
QTEs sind scheiße. ?



(Ach schade AT nicht aktuell...)
Sven
  • 13.01.21    
  • 15:31   

Bethesda... Naja. Aber dann bitte von Chris Avellone. Aber halt Bethesda...

Oder vllt ein RPG. Also Indy, mh... Dann im KOTOR Stil! ?
Cyberpunk. Nee die Shooter Einlagen passen da gar nicht.

Wie schon anderorts gesagt erst wenn ich was sehe glaube ich an die Rückkehr von LFG. ?

@Shard of Truth
Ich mochte Indy 6. Deshalb freute mich ja auch Staff of Kings. Aber das ja nur für Konsolen. Und scheiße war es auch.

@uwero
Nein danke. Das war schon im oben genannten Staff of Kings wie bei Lara. Und obwohl es kein Adventure sondern ein Actionspiel ist nervt es weil es ein QTE Fest ist!
Und mit Indy 6 kam ich gut zurecht (deshalb auch mit dem Mr. Red Minispiel).
QTEs sind scheiße. ?



(Ach schade AT nicht aktuell...)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 1 0
MachineGames macht(e) Shooter, Todd Howard Rollenspiele.. hört sich nach einem neuen Cyberpunk an! :D
Eminin
  • 12.01.21    
  • 21:27   

MachineGames macht(e) Shooter, Todd Howard Rollenspiele.. hört sich nach einem neuen Cyberpunk an! :D

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Da es kein klassisches Adventure werden wird, hoffe ich auf ein Uncharted-like-Indy.
k0SH
  • 12.01.21    
  • 20:56   

Da es kein klassisches Adventure werden wird, hoffe ich auf ein Uncharted-like-Indy.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Ein reinrassiges Adventure wird es bei Bethesda nicht geben, dafür sind die zu groß.
Die wollen Geld verdienen und mit einem klassischen Adventure verdient man
heutzutage leider kein Geld mehr. Indy ist eigentlich wie gemacht für ein modernes
Action-Adventure.
uwero
  • 12.01.21    
  • 20:32   

Ein reinrassiges Adventure wird es bei Bethesda nicht geben, dafür sind die zu groß.
Die wollen Geld verdienen und mit einem klassischen Adventure verdient man
heutzutage leider kein Geld mehr. Indy ist eigentlich wie gemacht für ein modernes
Action-Adventure.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Von den 3D Indy Spielen fand ich nur den Turm von Babel gelungen, Legende der Kaisergruft und Stab der Könige waren ziemlich mies. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Shard of Truth
  • 12.01.21    
  • 19:40   

Von den 3D Indy Spielen fand ich nur den Turm von Babel gelungen, Legende der Kaisergruft und Stab der Könige waren ziemlich mies. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Ich bin mal vorsichtig gespannt und lese warte da die weitere Berichterstattung ab.
Vielleicht kommt ja generell irgendetwas adventure-positives heraus, mit der Rückkehr von Lucasfilm Games.
mudge
  • 12.01.21    
  • 19:19   

Ich bin mal vorsichtig gespannt und lese warte da die weitere Berichterstattung ab.
Vielleicht kommt ja generell irgendetwas adventure-positives heraus, mit der Rückkehr von Lucasfilm Games.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Ich hoffe, es wird KEIN Indy-Tomb Raider, sondern ein reinrassiges Adventure!
MMFan
  • 12.01.21    
  • 19:14   

Ich hoffe, es wird KEIN Indy-Tomb Raider, sondern ein reinrassiges Adventure!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Wenn das spielerisch in Richtung der letzten Lara Croft Abenteuer geht ,
dann immer her damit. Bin schon mal sehr gespannt.
uwero
  • 12.01.21    
  • 19:00   

Wenn das spielerisch in Richtung der letzten Lara Croft Abenteuer geht ,
dann immer her damit. Bin schon mal sehr gespannt.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 1
Bitte registriere dich oder dich ein, um einen Kommentar abzugeben.