Anzeige
7 Jahre Abenteuer - Ein Rückblick von Hans Pieper - Teil 4

7 Jahre Abenteuer - Ein Rückblick von Hans Pieper - Teil 4

  • 09.01.2021   |  
  • 21:47   |  
  • Von Michael Stein    
7 Jahre Abenteuer - Ein Rückblick von Hans Pieper - Teil 4

2014 war ein großes Jahr für die Redaktion von Adventure-Treff. Mit einem umfangreichen Team, verbesserter Berichterstattung und einem vollen Kalender reisten wir zur gamescom.

Gleichzeitig rutschte das Genre mehr und mehr in Richtung Indie-Entwicklung, während klassische Publisher zwar noch lieferten, sich aber ein Wandel abzeichnete.

Unser Redakteur Hans Pieper fasst seine persönlichen Eindrücke in einem weiteren Artikel seiner Serie zusammen. Wir wünschen wie immer viel Spaß bei der Lektüre.

Benutzer-Kommentare

Da wir gerade dabei sind, nicht erschienenen Spielen hinterher zu trauern: Ich bedauere immer noch, dass "Coven" von den Arberth Studios (Rhiannon) nie auf den Markt kam. Das Problem waren ja damals die EU-Vorschriften. Nun, da England nicht mehr zur EU gehört, ergeben sich ja vielleicht neue Möglichkeiten ?! :-) Aber nach so vielen Jahren wird wohl trotzdem nichts mehr passieren....
burchi
  • 11.01.21    
  • 10:35   

Da wir gerade dabei sind, nicht erschienenen Spielen hinterher zu trauern: Ich bedauere immer noch, dass "Coven" von den Arberth Studios (Rhiannon) nie auf den Markt kam. Das Problem waren ja damals die EU-Vorschriften. Nun, da England nicht mehr zur EU gehört, ergeben sich ja vielleicht neue Möglichkeiten ?! :-) Aber nach so vielen Jahren wird wohl trotzdem nichts mehr passieren....

 
Erneut ein sehr schöner Bericht. Vielen Dank dafür.

Um das leider nie erschienene The Devil's Men ist es wirklich sehr, sehr schade. Das sah wirklich sehr vielversprechend aus.
Rockford
  • 10.01.21    
  • 14:38   

Erneut ein sehr schöner Bericht. Vielen Dank dafür.

Um das leider nie erschienene The Devil's Men ist es wirklich sehr, sehr schade. Das sah wirklich sehr vielversprechend aus.

 
The Devil’s Men - R.I.P. :(
k0SH
  • 10.01.21    
  • 00:04   

The Devil’s Men - R.I.P. :(

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.