Zniw Adventure wurde veröffentlicht

Zniw Adventure wurde veröffentlicht

  • 07.11.2020   |  
  • 17:03   |  
  • Von Tobias Schmitt    
  • |  
  • Zniw Adventure
Zniw Adventure wurde veröffentlicht

Gestern wurde das nostalgisch angehauchte sowie familienfreundliche Zniw Adventure des polnischen Entwicklers Azure Mountain veröffentlicht, welches in einer prähistorischen Cartoon-Welt angesiedelt ist. Der Spieler schlüpft hierbei in die Rolle des Dino-Mädchens Zniw, das lediglich ein Geschenk für ihre Mutter besorgen möchte und dabei von einer Misere in die nächste gelangt. So steht unserer jungen Protagonistin eine wahre Odyssee bevor, die sie nur mit klarem Verstand zu bewältigen vermag. Das liebevoll animierte Point-and-Click-Adventure ist von den Zeichentrickfilmen der 90er Jahre inspiriert und schließt Spielabschnitte jeweils mit entsprechend aufwendigen Cartoon-Sequenzen ab.

Zniw Adventure kann zum Preis von 7,39 Euro bei Steam erworben werden. Es weist keine Sprachausgabe auf und beinhaltet bislang lediglich englische sowie polnische Bildschirmtexte.

Benutzer-Kommentare

Ich habe jetzt nur diese Bio gefunden: https://www.adventuregamestudio.co.uk/forums/index.php?action=profile;u=14992
FireOrange
  • 12.11.20    
  • 18:48   

Ich habe jetzt nur diese Bio gefunden: https://www.adventuregamestudio.co.uk/forums/index.php?action=profile;u=14992

 
Danke für die Info, feurige Orange. Weißt du auch, ob die auch andere Spiele gemacht haben? Das ist so gut, man kann gar nicht glauben, dass es ein Erstlingswerk ist.
Die Musik, muss ich gestehen, mache ich als Banause bei Spielen immer aus. Stört mich beim Raten.
Möwe
  • 12.11.20    
  • 17:50   

Danke für die Info, feurige Orange. Weißt du auch, ob die auch andere Spiele gemacht haben? Das ist so gut, man kann gar nicht glauben, dass es ein Erstlingswerk ist.
Die Musik, muss ich gestehen, mache ich als Banause bei Spielen immer aus. Stört mich beim Raten.

 
Nun, das Spiel wurde mit AGS entwickelt und das Projekt ist der Community dort somit auch seit Jahren bekannt. Das ist eigentlich überhaupt keine unbekannte Ecke.
Der Soundtrack stammt zudem aus Deutschland, nämlich wieder einmal von Denis Comtesse, der AT-Community mitunter noch als "Problem" bekannt.

https://soundcloud.com/user-995184273/sets/zniw-adventure-ost
FireOrange
  • 12.11.20    
  • 11:54   

Nun, das Spiel wurde mit AGS entwickelt und das Projekt ist der Community dort somit auch seit Jahren bekannt. Das ist eigentlich überhaupt keine unbekannte Ecke.
Der Soundtrack stammt zudem aus Deutschland, nämlich wieder einmal von Denis Comtesse, der AT-Community mitunter noch als "Problem" bekannt.

https://soundcloud.com/user-995184273/sets/zniw-adventure-ost

 
Mir gefällt es auch ausnehmend gut.
Ist auch viel länger als gedacht.
Wie kommt es, das aus völlig unbekannten Ecken immer mal wieder so gute Adventures erscheinen? Kennt man die Macher des Spiels irgendwo her?
Möwe
  • 12.11.20    
  • 10:02   

Mir gefällt es auch ausnehmend gut.
Ist auch viel länger als gedacht.
Wie kommt es, das aus völlig unbekannten Ecken immer mal wieder so gute Adventures erscheinen? Kennt man die Macher des Spiels irgendwo her?

 
Danke für den Hinweis. Tolles Spiel.. vermittelt das Gefühl von "früher" :)
Eminin
  • 09.11.20    
  • 18:00   

Danke für den Hinweis. Tolles Spiel.. vermittelt das Gefühl von "früher" :)

 
Ich spiele es gerade. Ich hatte schon deutlich teurere Adventures, die mir weniger Spaß gemacht haben.
LittleRose
  • 07.11.20    
  • 22:08   

Ich spiele es gerade. Ich hatte schon deutlich teurere Adventures, die mir weniger Spaß gemacht haben.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.