Anzeige
Faravid und Clifftop kündigen Whispers of a Machine an

Faravid und Clifftop kündigen Whispers of a Machine an

Faravid und Clifftop kündigen Whispers of a Machine an

Die beiden unabhängigen Entwicklerstudios Faravid Interactive (Samaritan Paradox) und Clifftop Games (Kathy Rain) haben gemeinsam die Entwicklung des Point-and-Click-Adventures Whispers of a Machine angekündigt. Das Spiel soll 2018 für Windows und Mac erscheinen.

Nach dem Erreichen der Singularität, der Zeit in der die Intelligenz der Maschinen die der Menschen übertraf, wurden alle künstlichen Intelligenzen abgeschaltet und die Menschheit damit in ein technologisches Chaos geworfen. Generationen später ist die Ermittlerin Vera mit der Aufklärung einiger Morde beauftragt und gerät zwischen die Fronten von Technologie und Religion.

Kommentare

4

Benutzer-Kommentare

Die Mischung aus hangemalten Hintergründen und Pixelcharakteren wirkt aber schon komisch ...
Adven
  • 16.02.17    
  • 15:16   

Die Mischung aus hangemalten Hintergründen und Pixelcharakteren wirkt aber schon komisch ...

 
Danke, ist korrigiert. Interessant, dass es erst jetzt auffällt.
neon
  • 14.02.17    
  • 23:04   

Danke, ist korrigiert. Interessant, dass es erst jetzt auffällt.

 
Was ist denn eine a Maschine?
Adven
  • 14.02.17    
  • 22:34   

Was ist denn eine a Maschine?

 
Noch ein bisschen Zeit bis dahin aber mal abwarten..
k0SH
  • 13.02.17    
  • 20:11   

Noch ein bisschen Zeit bis dahin aber mal abwarten..

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.