Playthrough 35: Zniw

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14639
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Möwe »

Ist es jetzt besser?
Kann mich gerade nicht per PC beim AT anmelden und deshalb feht noch ein Screenshot. Sehr seltsam.

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4991
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von mudge »

Möwe hat geschrieben:
04.03.2022, 20:30
Ist es jetzt besser?
Kann mich gerade nicht per PC beim AT anmelden und deshalb feht noch ein Screenshot. Sehr seltsam.
Perfekt, jetzt ist alles sichtbar. Danke! :)

(wirklich 8 von 9. Strange.)

Wollte noch erwähnen: Auch den Charakter Agu fand ich sehr unterhaltsam :mrgreen:
Erst ein zynischer A-Dino, "Nicht jeder hier ist das, was er zu sein scheint" (orso),
dann der Umgang im Knast miteinander und sehr spaßiger Dynamik.
Auch das Türausreißen :mrgreen: Das hat mir gut gefallen :)

Benutzeravatar
Kurasiu
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2022, 21:41

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Kurasiu »

Minerva hat geschrieben:
04.03.2022, 10:38
Die Übersetzung ist sehr gut, vielen Dank für Deinen Beitrag!
Haha, das freut mich zu hören! Ich hatte Deutsch in der Grund und Mittelschule, plus habe auch Pokemon Blue und Link's Awakening auf dem GameBoy in Deutsch gespielt, so es schön ist, dass ich mich noch an etwas erinnere. :D

Schön, dass so viele Fragen gestellt werden! Ich werde versuchen, sie so gut wie möglich zu beantworten!

---
Esmeralda hat geschrieben: Die Übersetzung ist sehr gut, vielen Dank für Deinen Beitrag!
Oh, fast 6 Jahre... 5,5 um genau zu sein. Das Spiel allein wurde in etwa 3 Jahren fertiggestellt, aber die Polnisch-Translation, die Enzyklopädie und vor allem die animierten Cutscenes nahmen einen großen Teil der Development-zeit, da Twarda alles zeichnete und animierte allein. Die 5 Minuten der Cutscenes haben fast 2 Jahre gedauert, um sie zu animieren!

---
Möwe hat geschrieben: Vor allem würde es mich interessieren, wie ihr auf die Idee gekommen seid, etwas mit Dinos zu machen?
Auch das ist eine Kreation von Twarda! Sie erschuf die Charaktere, als sie ein Kind war, und zeichnete später ein Comic mit Zid und Zniw.

https://twitter.com/Twarda8/status/1312377062343217152

Die alte Beta-Version von Zniw Adventure trug noch den Untertitel "Zid and Zniw Chronicles" aus den Comics, der auf den alten Promo-Artworks zu sehen war!

Bild

---
Möwe hat geschrieben:Habt ihr euch gekannt, bevor ihr das Spiel zusammen entwickelt habt? Für mich sieht es so aus, als ob ihr sehr eng und gut zusammenarbeitet. Hat sich das über die Zeit entwickelt oder was da von Anfang an so?
Im 2013 trat sie an mich heran, um ein Spiel mit diesen Charakteren zu machen. Nachdem wir einige Details besprochen hatten, einigten wir uns auf ein Point-and-Click Adventure-spiel. Und wie man sagt, "der Rest ist Geschichte". :D Tatsächlich sind wir seit 2014 ein Paar ;)
Nettes Detail: Twarda ist Magister der Biologie und interessiert sich besonders für Dinosaurier ;)

---
Möwe hat geschrieben:Ich hatte irgendwo gelesen, dass das Spiel erst viel kürzer war und erst später ausgeweitet wurde. Wie ist es dazu gekommen?
Das stimmt! Ursprünglich hatten wir ein sehr kurzes, Freeware-Spiel geplant, in dem Zniw nur aus den Scattered Woods herauskommen musste. Aber da die Leute diese Version beim Testen wirklich mochten, haben wir beschlossen, sie als "Demo" zu behandeln und unsere Idee in ein volles kommerzielles Spiel umzuarbeiten.

---
Möwe hat geschrieben:Besonders schön finde ich es, dass ihr so viele Zwischensequenzen und einen langen Schluß eingebaut habt. War das eine bewusste Entscheidung oder hat sich das einfach so ergeben?
Schön, dass es euch gefallen hat! Das war unsere Idee, zu zeigen, was mit den meisten Charakteren passiert ist, besonders mit denen vom Beginn deines Adventure! Ich habe dieses Detail in Spielen immer gemocht.

---
Möwe hat geschrieben:Hat sich das Spieleentwickeln für euch finanziell gelohnt oder müsst ihr nebenher noch anderen Jobs nachgehen?
Wir machen die Spiele immer noch in unserer Freizeit, und wir haben immer noch unsere normalen Day-jobs. Aber für einen "garage indie game" (wir hatten kein Budget und keinen Publisher) verkauft es sich ziemlich gut. Es bezahlt definitiv ein oder zwei Rechnungen ;)

---
Möwe hat geschrieben:Anfangs schien sie mehr zu nörgeln und schlecht drauf zu sein. Die langsame Wandlung war schön zu sehen.
Haha, sehr schön, dass du es bemerkt hast! Sie wollte eigentlich nur ein Geschenk für ihre Mutter!
The underlying theme of the game is compassion - at first you're just very irritated that nothing goes as planned, and you only focus on getting back home. But after a while you notice there's much bigger trouble going around, so you decide to help those in a much bigger need.
---
Möwe hat geschrieben:Was ich noch immer nicht verstehe: warum der kleine Albertonykus, der sich anfangs so darüber freut, dass er wieder gesund ist, später ganz verdächtig im Gebüsch neben seinem Haus rumschnüffelt. Zniw findet das auch komisch. Weiß das jemand?
Ich weiß! :D Das ist eigentlich ein Überbleibsel eines alten Puzzles. Da das Spiel fast 6 Jahre in der Development war, haben sich im der Zeit einige Dinge geändert:
In the original design, the small Albertonykus was pecking the bushes, hoping to find his lost keys to the house. Upon finding the keys, the Albertonykus would give Zniw a bottle of liquid (a solvent, that had to be identified by the pharmacy owner), which was supposed to be used in an additional obstacle, preventing from entering the Western disctrict backalley.


Since Fungilla was already very open and full of puzzles, we decided to scrap this particular sequence, and changed Albertonykus to give the player a hint about a pillow instead. His old animation remained, though!
---

Uff, Ich hoffe, ich habe keine Frage übersehen! Nochmals vielen Dank für all die freundlichen Worte, liebe Leute!

Benutzeravatar
Minerva
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 3254
Registriert: 28.05.2014, 16:55

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Minerva »

Vielen Dank Kurasiu, dass Du die ganzen interessanten Fragen beantwortest und so viele spannende Details über das schöne Zniw Adventure erzählst =D>
Kurasiu hat geschrieben:
04.03.2022, 21:26
Haha, das freut mich zu hören! Ich hatte Deutsch in der Grund und Mittelschule, plus habe auch Pokemon Blue und Link's Awakening auf dem GameBoy in Deutsch gespielt, so es schön ist, dass ich mich noch an etwas erinnere. :D
Ah, daher hast Du das Gefühl für die Sprache noch, ist wirklich sehr gut!
Kurasiu hat geschrieben:
04.03.2022, 21:26
Im 2013 trat sie an mich heran, um ein Spiel mit diesen Charakteren zu machen. Nachdem wir einige Details besprochen hatten, einigten wir uns auf ein Point-and-Click Adventure-spiel. Und wie man sagt, "der Rest ist Geschichte". :D Tatsächlich sind wir seit 2014 ein Paar ;)
Nettes Detail: Twarda ist Magister der Biologie und interessiert sich besonders für Dinosaurier ;)
Sehr schön, dass ihr euch als Paar gefunden habt und auch zusammenarbeitet! Dass ihr Spiel aus Kindertagen durch euch beide zu diesem schönen Adventure wurde und Twarda beruflich und auch mit Dir ihrer Begeisterung für Dinosaurier Ausdruck verleihen kann, ist toll. Gerade diese Tiere gibt es kaum als freundliche Charaktere in Spielen, dabei sind sie so faszinierend - und Schildkröten auch. Dass Ambrosius am Ende zurück zu seiner Frau fand, war so schön! Diesem Spiel merkt man dies alles an und auch, dass ihr viel Zeit und Energie in die Entwicklung gesteckt habt, deshalb macht es auch so Spaß.

Bin wirklich sehr gespannt auf euer neues Adventure!
"Strength does not come from physical capacity. It comes from an indomitable will"
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14639
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Möwe »

Was für eine wunderbare Geschichte! Ich meine die, dass Twarda Zniw und Zid schon als Kind kreiert hat und ihr über das Spiel ein Paar geworden seid.
Das macht das Spiel nochmal ganz besonders.

Leider kann ich den Rest der Zusammenfassung nicht posten. Ich kann mich nicht mehr über meinen PC auf AT einloggen. Habe es mit 4 Browsern probiert und es klappt nicht.
Auf dem Androiden ist es kein Problem. Sehr seltsam. Hatte ich noch nie.

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7575
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Loma »

Ah, das ist in der Tat eine schöne Geschichte hinter der Geschichte.
Es ist dem Spiel auch anzumerken, dass da viel Liebe und gewissermaßen ein Herzenswunsch drinsteckt. :)

Der Animationsaufwand ist natürlich schon enorm. Aber ich bin dennoch sehr froh über den gewählten Grafikstil, weil dieser perfekt zur Geschichte passt und den entsprechenden Charme verleiht.
(Zniw in 3D könnte ich mir beispielsweise gar nicht passend vorstellen.)

Und danke auch nochmals für den wiederum höchst angenehmen Playthrough, der mich vielleicht/hoffentlich auch nachhaltig wieder aus meiner spielerischen Flaute befreit hat.
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
Esmeralda
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2003
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Esmeralda »

Vielen Dank für die Antworten und interessanten Einblicke, Kurasiu!

Und natürlich vielen Dank an alle hier für den schönen und unterhaltsamen Playthrough, ganz besonders natürlich an Möwe für die gelungene Leitung. Es war mir wie immer eine Freude, hier in angenehmer Atmosphäre ein Spiel gemeinsam zu erleben. :D

Eminin
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 433
Registriert: 10.04.2009, 23:59

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Eminin »

Serdeczne dziekuje an Kurasiu, dass ein Entwickler bei unserem Playthrough vorbeigeschaut hat und so fleißig in einer Fremdsprache interessante Fragen beantwortet hat!

Vielen Dank auch an Möwe für die Zusammenfassungen und die Leitung des ersten gemeinsamen Playthrough, an dem ich mitmachen durfte :)

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9292
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Uncoolman »

Obwohl ich nicht mitgemacht hatte, lese ich doch alle Beiträge. Ich bedanke mich ebenfalls für die netten Eindrücke, die hier nebenher eingeflossen sind - und natürlich freue ich mich mit euch über die Liebesgeschichte dahinter. Das ist ja wirklich Stoff für eine Kurzgeschichte (oder gleich ein neues Spiel...).
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14639
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Möwe »

Nachdem ich es nun endlich geschafft habe, mich wieder am PC auf diesen Seiten anzumelden, kommen hier die beiden versprochenen Teile der Zusammenfassung. Juchuuuu.
Zur Erinnerung: Der Chef ist mit dem miesen Flugsaurier beschäftigt und hat unserer Heldin und ihrem nörgelichen Sidekick den Auftrag gegeben, Fungilla und seine Familie zu retten.
Bild
Fungilla wird per Riesengong gewarnt und evakuiert, die Familie wird von Zniw in einer Höhle hinter dem Ausgang gefunden und hilft bei der Rettung selbst tatkräftig mit.
Bild
Dann gilt es nur noch, den Flugsaurier unschädlich zu machen. Dank seiner schlechten Augen kann Zniw ihm eine Falle stellen.
Bild
In die er auch reintappt.
Bild
Wenn er dann im Teerteich liegt:
Bild
bekommt er eine Antwort, die er sicher nicht erwartet hat.
Bild
Für den Rest sorgen die großen Pflanzenfresser von Fungilla.
Der Boss hat seinen Kampf nur leicht lediert überstanden und ist mit seiner Familie vereint. So sieht er doch ganz nett aus und nicht wie der Bösewicht, als den man ihn vermutet hat.
Bild
Zum Dank gibt es von Tra noch eine Überraschung: die vielen gesammelten Steine sind nun zu einer Kette vereint.
Bild
So wird Abschied genommen und Zniw und der liebe Ambrosius brechen in Richtung Heimat auf.
Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Eminin
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 433
Registriert: 10.04.2009, 23:59

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Eminin »

Danke!!

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7575
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Loma »

Ah, sehr schön. Es war hier ja fast ein wenig abrupt still geworden.
Da ich das Spiel noch nicht wieder deinstalliert habe, würde ich mich natürlich auch noch über ein finales Savegame freuen, bei dem man alle Murmeln beisammen hat. 8-[
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14639
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Möwe »

Stimmt, das hatte ich schon vergessen, dass ich das (mehrfach) versprochen hatte.
Ich hole es hiermit nach. Im Anhang sind die letzten Spielstände, die ich gespeichert habe. Der richtige sollte dabei sein.
Später poste ich auch noch den letzten Rest vom Ende des Spiels, aber ich muss jetzt unbeding Kate Walker helfen ... die hat gerade Probleme, bei denen nur ich ihr beistehen kann.
:-" 8-[ O:)
zniw.7z
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7575
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von Loma »

Ah, dankeschön!
Das Animations-Extra ist ja durchaus interessant und weil's so schön war, hab' ich das Ende nochmals gespielt. :)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4991
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Playthrough 35: Zniw

Beitrag von mudge »

Danke für die schönen Bilder!
Das war wirklich wunderbar - habe große Lust auf (nicht nur) eine Fortsetzung! :D

Sehr schön auch, dass Uncoolman etwas tippte,
und auch ohne direkte Teilnahme hier Freude hatte!

Hoffentlich/bestimmt auch ein paar Menschen mehr, die mitgelesen haben.
und dann vielleicht mal bei einem kommenden Playthrough mitmischen mögen :)

Antworten