• News
  • Nachricht aus der Zukunft: gamescom-Podcast vom Freitag

Nachricht aus der Zukunft: gamescom-Podcast vom Freitag

  • 08.08.2015   |  
  • 12:05   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Hier eine Nachricht von basti007 aus der Zukunft an meine Redaktionskollegen: Ich nutze dieses Formular um vor der ausufernden Gefahr funkender Handys, schwacher Akkus und sukzessiv abbauender Aufnahmequalität durch Geräte minderer Fabrikationsstandards hinzuweisen. Wenn ihr das nicht sofort in den Griff bekommt, berichtet der Treff zukünftig nur noch über Wimmelbildspiele. Außerdem wird Jan zum Barden (allerdings mit nur einem einzigen Songreportoire (Über den Wolken)), hama firmiert zum Strandbar-Guthabenkarten-Fabrikant um und Brunos neues Spiel von Holycrap Studios führt über Jahrzehnte hinweg die Charts an.

Um die Raum-Zeit-Konstante wieder ins rechte Lot zu bringen veröffentliche ich wider Erwarten eine provisorische Version des dritten Podcasts vom Messe-Freitag. Und sorgt endlich dafür, dass Twitter bei euch die 1000 Follower voll kriegt. Das ist später wichtig für mein Handicap. Butterfly Effect und so. Tschö!

Benutzer-Kommentare

Argh, wer hat da wieder sein Modem nicht ausgemacht?

Shard of Truth: Danke! Wir hatten auch wieder viel Spaß.
DasJan
  • 10.08.15    
  • 12:32   

Argh, wer hat da wieder sein Modem nicht ausgemacht?

Shard of Truth: Danke! Wir hatten auch wieder viel Spaß.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
@DasJan:

Das erklärt dann auch die Störgeräusch-Passage nach dem hier:

http://www.adventure-treff.de/temp/basti/UeberDenWolken.mp3
basti007
  • 09.08.15    
  • 15:09   

@DasJan:

Das erklärt dann auch die Störgeräusch-Passage nach dem hier:

http://www.adventure-treff.de/temp/basti/UeberDenWolken.mp3

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Danke an die ganze Redaktion für die tolle Berichterstattung in allen Geschmacksrichtungen. Ich bin leider erst heute mit dem letzten Podcast fertig geworden, weil ich mir erstmal Zeit zum Anhören freischaufeln musste.

Mit der Installation von Windows 10 werde ich trotzdem noch etwas warten. :wink:

Shard of Truth
  • 09.08.15    
  • 13:25   

Danke an die ganze Redaktion für die tolle Berichterstattung in allen Geschmacksrichtungen. Ich bin leider erst heute mit dem letzten Podcast fertig geworden, weil ich mir erstmal Zeit zum Anhören freischaufeln musste.

Mit der Installation von Windows 10 werde ich trotzdem noch etwas warten. :wink:

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Das waren keine Störgeräusche , ihr Nasen, das war ich, wie ich Über den Wolken singe!
DasJan
  • 09.08.15    
  • 05:56   

Das waren keine Störgeräusche , ihr Nasen, das war ich, wie ich Über den Wolken singe!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Haha, sehr schön. :)
Sven
  • 09.08.15    
  • 02:17   

Haha, sehr schön. :)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Schönes Intro!!

k0SH
  • 09.08.15    
  • 01:41   

Schönes Intro!!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Franziska Pigulla hat Scully gesprochen und auch Nico Collard in den ersten vier Baphoments-Fluch-Spielen. Insofern nicht ganz falsch, weil Petra Konradi ein sehr guter Ersatz für Franziska Pigulla ist. Kann man schon mal verwechseln.
neon
  • 08.08.15    
  • 22:20   

Franziska Pigulla hat Scully gesprochen und auch Nico Collard in den ersten vier Baphoments-Fluch-Spielen. Insofern nicht ganz falsch, weil Petra Konradi ein sehr guter Ersatz für Franziska Pigulla ist. Kann man schon mal verwechseln.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Ach ne, Moment mal! Sie war ja gar nicht Scully, sie hatte nur so geklungen :)
Benmin
  • 08.08.15    
  • 21:48   

Ach ne, Moment mal! Sie war ja gar nicht Scully, sie hatte nur so geklungen :)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Sehr geil! Scully spricht das Intro :)
Benmin
  • 08.08.15    
  • 20:56   

Sehr geil! Scully spricht das Intro :)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
ICh meinte: ich bin während des Hörens eingeschlafen und nun in der Zukunft aufgewacht. (Und noch immer verwirrt über diese Zeitdifferenz, wie man merkt.)
Möwe
  • 08.08.15    
  • 20:20   

ICh meinte: ich bin während des Hörens eingeschlafen und nun in der Zukunft aufgewacht. (Und noch immer verwirrt über diese Zeitdifferenz, wie man merkt.)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Bei mir hat das Raum-Zeit-Kontinum auch zugeschlagen: ich bin eingeschlafen und nun in der Zukunft aufgewacht!
Der Podcast ist wirklich gefährlich. Ich kann nur davor warnen!
Möwe
  • 08.08.15    
  • 20:18   

Bei mir hat das Raum-Zeit-Kontinum auch zugeschlagen: ich bin eingeschlafen und nun in der Zukunft aufgewacht!
Der Podcast ist wirklich gefährlich. Ich kann nur davor warnen!

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Bitte registriere dich oder dich ein, um einen Kommentar abzugeben.