Anzeige
Daedalic bringt Dead Synchronicity

Daedalic bringt Dead Synchronicity

  • 23.10.2014   |  
  • 13:45   |  
  • Von Michael Stein    
Publisher Daedalic Entertainment hat heute angekündigt, das dystopische Adventure Dead Synchronicity: Tomorrow comes Today des spanischen Entwicklers Fictiorama Studios zu vertreiben. Das Spiel soll Anfang 2015 erscheinen und den Auftakt einer Reihe bilden. Daedalic plant eine vollständige englische und deutsche Synchronisation sowie zusätzliche Untertitel in spanischer, französischer, italienischer und russischer Sprache. Außerdem übernimmt der Hamburger Publisher den weltweiten digitalen Vertrieb und plant eine Box-Version in ausgewählten Territorien. Erscheinen soll das Spiel für Windows, Mac, Linux und iPad.

Dead Synchronicity hatte Anfang diesen Jahres erfolgreich ein Budget von 51.000 Dollar bei Kickstarter eingenommen. Bereits auf der letzten AdventureX im Dezember 2013 in London konnten wir erste Eindrücke des Spiels gewinnen und ein Video-Interview mit Entwickler Luis Oliván Tenorio führen.

Wer jetzt schon einen Blick in das Spiel werfen möchte, kann sich die bereits aus Kickstarter-Zeiten bekannte Demo-Version herunterladen

Benutzer-Kommentare

Oder halt einfach kurz sagen.
Adven
  • 26.10.14    
  • 15:46   

Oder halt einfach kurz sagen.

 
Dann halt nochmal gucken :-)
k0SH
  • 24.10.14    
  • 00:12   

Dann halt nochmal gucken :-)

 
Ich glaube, das Video-Interview, das ich letztes Jahr mit Luis gemacht habe, beantwortet da einige Fragen.
neon
  • 23.10.14    
  • 23:49   

Ich glaube, das Video-Interview, das ich letztes Jahr mit Luis gemacht habe, beantwortet da einige Fragen.

 
Ja, das ist so schön allgemein gehalten.
Weitere Adventures oder weitere DS-Spiele?

So oder so, warten wir erstmal den ersten Teil ab :-)
k0SH
  • 23.10.14    
  • 18:24   

Ja, das ist so schön allgemein gehalten.
Weitere Adventures oder weitere DS-Spiele?

So oder so, warten wir erstmal den ersten Teil ab :-)

 
Aus der Pressemitteilung: Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today ist der erste Teil einer geplanten Adventure-Reihe von Fictiorama Studios.
axelkothe
  • 23.10.14    
  • 18:05   

Aus der Pressemitteilung: Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today ist der erste Teil einer geplanten Adventure-Reihe von Fictiorama Studios.

 
Reihe könnte ja auch Kickstarter-Adventures oder etwas ähnliches bedeuten.
Masterofclay
  • 23.10.14    
  • 16:18   

Reihe könnte ja auch Kickstarter-Adventures oder etwas ähnliches bedeuten.

 
btw: Wissen wir schon was zu Auftakt einer Reihe ?

Sind damit weitere Spiele von FS gemeint, oder soll das Spiel selbst inhaltlich weitergeführt werden?
k0SH
  • 23.10.14    
  • 16:08   

btw: Wissen wir schon was zu Auftakt einer Reihe ?

Sind damit weitere Spiele von FS gemeint, oder soll das Spiel selbst inhaltlich weitergeführt werden?

 
nice
k0SH
  • 23.10.14    
  • 16:07   

nice

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.