Baphomets Fluch: Der Sündenfall erschienen

Baphomets Fluch: Der Sündenfall erschienen

  • 05.12.2013   |  
  • 21:11   |  
  • Von Hans Frank    
  • |  
  • Baphomets Fluch
Baphomets Fluch: Der Sündenfall erschienen
Gestern Abend ist mit Baphomets Fluch: Der Sündenfall der fünfte Teil der Abenteuerreihe von Revolution Software erschienen. Nachdem Teil drei und vier in Echtzeit-3D gehalten waren, ist der fünfte Ableger wieder ein traditionelles 2D-Spiel im Stile der ersten beiden Teile. Möglich wurde dies durch ein erfolgreiches Kickstarter-Projekt im Herbst 2012.

Baphomets Fluch: Der Sündenfall besteht aus zwei Episoden. Die zweite Episode ist für das erste Quartal 2014 geplant. Die PC- und Mac-Versionen (mit deutscher, englischer und französischen Sprachausgabe und zusätzlich italienischen und spanischen Untertiteln) können bei gog oder Steam erworben werden, Fassungen für PlayStation Vita und die mobilen Betriebssysteme iOS und Android sollen folgen.

Wir haben unsere Galerie um einige neue Screenshots aus dem Spiel erweitert.
Kaufen bei gog oder Steam
Kommentare

16

Benutzer-Kommentare

bis jetzt wirken manche rätsel doch arg konstruiert (Tomatenblut, Kakerlake, ...) aber ich bin ja noch ziemlich am anfang.

nervig ist es das es manchmal bis zu 5 sekunden dauert bis ein gespräch beginnt oder eine aktion ausgeführt wird, das verlangsamt den spielfluß und die dramaturgie doch sehr.
dadurch werden spannende actionreiche szenen einfach zu sehr gemütlich...

aber die synchro und die animationen passen perfekt, rein grafisch kann es aber bei weitem nicht mit einem the raven oder deponia mithalten - das muß man sich jetzt einfach eingestehen!
advfreak
  • 09.12.13    
  • 23:43   

bis jetzt wirken manche rätsel doch arg konstruiert (Tomatenblut, Kakerlake, ...) aber ich bin ja noch ziemlich am anfang.

nervig ist es das es manchmal bis zu 5 sekunden dauert bis ein gespräch beginnt oder eine aktion ausgeführt wird, das verlangsamt den spielfluß und die dramaturgie doch sehr.
dadurch werden spannende actionreiche szenen einfach zu sehr gemütlich...

aber die synchro und die animationen passen perfekt, rein grafisch kann es aber bei weitem nicht mit einem the raven oder deponia mithalten - das muß man sich jetzt einfach eingestehen!

 
Ich finde nicht, dass man Kickstarter dem Spiel ansieht. Die Galerie überzeugt bislang in allen Belangen. Vor allem sind es auffällig viele Animationen (die auch recht gut mit den Hintergründen harmonieren), überzeugende Dialoge und eine fantastische Synchro.
subbitus
  • 09.12.13    
  • 19:24   

Ich finde nicht, dass man Kickstarter dem Spiel ansieht. Die Galerie überzeugt bislang in allen Belangen. Vor allem sind es auffällig viele Animationen (die auch recht gut mit den Hintergründen harmonieren), überzeugende Dialoge und eine fantastische Synchro.

 
*LACH*!!!!!

Ja ich weiß, es gibt überhaupt kein Museum, ich hab mich einfach verschrieben und gedacht es hat ja eh keiner gemerkt oder keinen interessiert: ich meinte natürlich nicht museum sondern gallerie!!!!!

Sorry dafür! :D
advfreak
  • 08.12.13    
  • 23:49   

*LACH*!!!!!

Ja ich weiß, es gibt überhaupt kein Museum, ich hab mich einfach verschrieben und gedacht es hat ja eh keiner gemerkt oder keinen interessiert: ich meinte natürlich nicht museum sondern gallerie!!!!!

Sorry dafür! :D

 
an advfreak

ich spiel jetzt schon mehrere stunden, aber bis jetzt hab ich noch kein museum besucht??
sprechen wir vom selben spiel?
harry
  • 08.12.13    
  • 19:12   

an advfreak

ich spiel jetzt schon mehrere stunden, aber bis jetzt hab ich noch kein museum besucht??
sprechen wir vom selben spiel?

 
Ich bin noch unschlüssig, hab aber grade erst mal 2 stunden gespielt und bin noch im museum.

es ist schon irgendwie komisch das man es einfach merkt, dass es ein kickstarter game ist, es hat auch so einen fan-game look!

aber so ändern sich eben die zeiten: früher wurden die pc games aufs handy umgesetzt, heutzutage die handygames auf den pc konvertiert. *fg*

aber mei, der spielspaß passt soweit, und von allen kickstarter adventures ist bf 5 auch immer noch das überzeugenste.

)
advfreak
  • 07.12.13    
  • 11:23   

Ich bin noch unschlüssig, hab aber grade erst mal 2 stunden gespielt und bin noch im museum.

es ist schon irgendwie komisch das man es einfach merkt, dass es ein kickstarter game ist, es hat auch so einen fan-game look!

aber so ändern sich eben die zeiten: früher wurden die pc games aufs handy umgesetzt, heutzutage die handygames auf den pc konvertiert. *fg*

aber mei, der spielspaß passt soweit, und von allen kickstarter adventures ist bf 5 auch immer noch das überzeugenste.

)

 
Ich bin ein leidenschaftlicher Broken Sword Spieler und freue mich über das neue Baph 5 und die gelungene altmodische Grafik, ich finde aber trotzdem das die Dialoge und Hintergrundmusik etwas lieblos wirken und man ziemlich schnell von A nach B kommt... VL liegt das auch daran, das die Charaktere nicht mehr die selben Synchronstimmen haben...
brainplay666
  • 07.12.13    
  • 11:09   

Ich bin ein leidenschaftlicher Broken Sword Spieler und freue mich über das neue Baph 5 und die gelungene altmodische Grafik, ich finde aber trotzdem das die Dialoge und Hintergrundmusik etwas lieblos wirken und man ziemlich schnell von A nach B kommt... VL liegt das auch daran, das die Charaktere nicht mehr die selben Synchronstimmen haben...

 
Bis jetzt habe ich - abgesehen von unzähligen Logiklöchern... - sehr viel Spass mit BF3 - das alte Flair ist echt wieder da!
Allerdings eine Frage: Welchen Nutzen haben Achievements in einem Adventure? Wenn ein Achievement eine Belohnung für ausserordentliche Leistungen in einem z.B. Shooter ist, dann kann ich's noch halbwegs verstehen. Aber wenn ich belohnt werde für jede Handlung, die ich ohnehin absolvieren muss, um voranzukommen, ergibt das für mich keinen Sinn. Ich bekomme für lächerlich banale Handlungen Auszeichnungen... (jmd. zum Toilettengang bewegen, eine Neonreklame reparieren etc.). Das finde ich komplett bescheuert. Gottseidank lassen sich die Meldungen im Menü abschalten...
Athanor
  • 07.12.13    
  • 08:24   

Bis jetzt habe ich - abgesehen von unzähligen Logiklöchern... - sehr viel Spass mit BF3 - das alte Flair ist echt wieder da!
Allerdings eine Frage: Welchen Nutzen haben Achievements in einem Adventure? Wenn ein Achievement eine Belohnung für ausserordentliche Leistungen in einem z.B. Shooter ist, dann kann ich's noch halbwegs verstehen. Aber wenn ich belohnt werde für jede Handlung, die ich ohnehin absolvieren muss, um voranzukommen, ergibt das für mich keinen Sinn. Ich bekomme für lächerlich banale Handlungen Auszeichnungen... (jmd. zum Toilettengang bewegen, eine Neonreklame reparieren etc.). Das finde ich komplett bescheuert. Gottseidank lassen sich die Meldungen im Menü abschalten...

 
ich bin dagegen, dass das eine gewisse deutche firma übernimmt, da ich dann boykotieren müsste, was sehr schade für mich wäre. gott sei dank kann man das spiel auch auf anderen wegen kaufen.
realchris
  • 06.12.13    
  • 17:14   

ich bin dagegen, dass das eine gewisse deutche firma übernimmt, da ich dann boykotieren müsste, was sehr schade für mich wäre. gott sei dank kann man das spiel auch auf anderen wegen kaufen.

 
Bin einer vondenen die den 1. Teil nicht spielen werden sondern auf die Box wartet!
Wäre sch... wenn dann doch keine kommt ^^
Cheat
  • 06.12.13    
  • 16:14   

Bin einer vondenen die den 1. Teil nicht spielen werden sondern auf die Box wartet!
Wäre sch... wenn dann doch keine kommt ^^

 
Wenn man den momentanen Preis des Spiels sieht und sich dann ausrechnet, wie viel eiine Retailversion mehr kosten wird ... ich bin mir nicht so sicher, ob eine Firma das Riskio eingehen will. Vor allem, weil die wirklichen Fans und Sammler wohl schon die Kicksttarter-Box bekommen werden.
Möwe
  • 06.12.13    
  • 14:40   

Wenn man den momentanen Preis des Spiels sieht und sich dann ausrechnet, wie viel eiine Retailversion mehr kosten wird ... ich bin mir nicht so sicher, ob eine Firma das Riskio eingehen will. Vor allem, weil die wirklichen Fans und Sammler wohl schon die Kicksttarter-Box bekommen werden.

 
Also ich bin ja für Daedalic... )
Demoniac
  • 06.12.13    
  • 12:56   

Also ich bin ja für Daedalic... )

 
Die Box für Backer soll kommen, wenn die 2. Episode erscheint. Ich denke, dann wird man auch versuchen eine Retail Partner zu finden.
FunkyMusic
  • 06.12.13    
  • 02:56   

Die Box für Backer soll kommen, wenn die 2. Episode erscheint. Ich denke, dann wird man auch versuchen eine Retail Partner zu finden.

 
Naja, zumindest hier in Deutschland wird sich wohl (hoffentlich) ein Publisher finden, da hier zum einen der Retail-Markt noch lebt und zum anderen die Fan-Basis sehr groß ist.
Harvey King
  • 06.12.13    
  • 01:51   

Naja, zumindest hier in Deutschland wird sich wohl (hoffentlich) ein Publisher finden, da hier zum einen der Retail-Markt noch lebt und zum anderen die Fan-Basis sehr groß ist.

 
Ob es regulär als Box erworben werden kann ist (glaube ich) noch nicht sicher.
Backer des ks-Projekts erhalten ihre Box sobald das Spiel komplett fertig ist (bestimmter pledge level vorausgesetzt).
k0SH
  • 06.12.13    
  • 01:25   

Ob es regulär als Box erworben werden kann ist (glaube ich) noch nicht sicher.
Backer des ks-Projekts erhalten ihre Box sobald das Spiel komplett fertig ist (bestimmter pledge level vorausgesetzt).

 
Warum sollen sie denn jetzt eine DVD rausbringen, wenn die zweite Hälfte des Spiels noch gar nicht fertig ist?
Laserschwert
  • 05.12.13    
  • 22:20   

Warum sollen sie denn jetzt eine DVD rausbringen, wenn die zweite Hälfte des Spiels noch gar nicht fertig ist?

 
Ja wie? Keine DVD? Ist nicht deren Ernst, oder?
PhanTomAs
  • 05.12.13    
  • 22:14   

Ja wie? Keine DVD? Ist nicht deren Ernst, oder?

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.