Anzeige
8 Minuten langer Trailer von Tex Murphy: Tesla Effect

8 Minuten langer Trailer von Tex Murphy: Tesla Effect

  • 10.09.2013   |  
  • 14:44   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Auf der diesjährigen Comic Con hat Big Finish Games einen langen Gameplay-Trailer zum neuen Tex Murphy Spiel Tesla Effect veröffentlicht. Das Video zeigt Spielfilmsequenzen, Schauspieler, Benutzeroberfläche sowie einige der 3D-Umgebungen. Mittlerweile steht der Trailer auch auf der offiziellen Webseite des Spiels und unserem Youtube-Kanal zur Verfügung.

Tesla Effect soll Anfang 2014 über Steam und kurz darauf regulär für PC und andere Plattformen veröffentlicht werden. Zusätzlich haben die Macher den Publisher ATLUS für den Vertrieb gewonnen.

Benutzer-Kommentare

De Text war mir auch aufgefallen, aber von wem der war bzw. ist, habe ich nicht gesehen.
burchi
  • 10.09.13    
  • 23:37   

De Text war mir auch aufgefallen, aber von wem der war bzw. ist, habe ich nicht gesehen.

 
Chris Jones ist ein extrem guter Produzent, der sich mit Geld auskennt. Das merkt man jede Sekunde bei dem Projekt. Ich habe da großes Vertrauen in das Team. Und wenn man bedenkt, dass DoubleFine mit der 5-fachen Summe und viel mehr Zeit noch mindestens ein Jahr braucht und die wohl schon fast fertig sind - echt vorbildlich!

Im Trailer gibt's übrigens einen deutschen Text von Albert Einstein - wer genau hinschaut, findet ihn. :)
basti007
  • 10.09.13    
  • 22:36   

Chris Jones ist ein extrem guter Produzent, der sich mit Geld auskennt. Das merkt man jede Sekunde bei dem Projekt. Ich habe da großes Vertrauen in das Team. Und wenn man bedenkt, dass DoubleFine mit der 5-fachen Summe und viel mehr Zeit noch mindestens ein Jahr braucht und die wohl schon fast fertig sind - echt vorbildlich!

Im Trailer gibt's übrigens einen deutschen Text von Albert Einstein - wer genau hinschaut, findet ihn. :)

 
Was Crowdfunding-Projekte angeht, ist Tex Murphy absolut vorbildlich. Eine gute Planung, eine sehr unterhaltsam aufgezogene Kampagne und eine klare Vision, die trotz knappem Budget konsequent umgesetzt wird. Das ist, soweit man das von außen beurteilen kann, perfekt organisiert - daran können sich andere ein Beispiel nehmen. Und das sollte man auch mal erwähnen, nach all den Negativschlagzeilen bezüglich Kickstarter. Ich ziehe meinen Filzhut vor Big Finish Games. )

Ich hoffe nur, das Spiel wird am Ende tatsächlich so gut, wie ich glaube. Es sieht jedenfalls enorm vielversprechend aus, und wenn es vom Umfang her (laut Chris Jones) sogar mit Pandora Directive konkurrieren kann, wäre das der Hammer.
Problem
  • 10.09.13    
  • 22:17   

Was Crowdfunding-Projekte angeht, ist Tex Murphy absolut vorbildlich. Eine gute Planung, eine sehr unterhaltsam aufgezogene Kampagne und eine klare Vision, die trotz knappem Budget konsequent umgesetzt wird. Das ist, soweit man das von außen beurteilen kann, perfekt organisiert - daran können sich andere ein Beispiel nehmen. Und das sollte man auch mal erwähnen, nach all den Negativschlagzeilen bezüglich Kickstarter. Ich ziehe meinen Filzhut vor Big Finish Games. )

Ich hoffe nur, das Spiel wird am Ende tatsächlich so gut, wie ich glaube. Es sieht jedenfalls enorm vielversprechend aus, und wenn es vom Umfang her (laut Chris Jones) sogar mit Pandora Directive konkurrieren kann, wäre das der Hammer.

 
Eines der Projekte, die mich von Kickstarter mit am positivsten überrascht haben. Sieht sehr gut aus!
Abel
  • 10.09.13    
  • 16:34   

Eines der Projekte, die mich von Kickstarter mit am positivsten überrascht haben. Sieht sehr gut aus!

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.