Anzeige
Nach außen gekehrt: The Inner World

Nach außen gekehrt: The Inner World

  • 19.07.2013   |  
  • 07:51   |  
  • Von BENDET    
Bereits seit gestern ist The Inner World erhältlich. Neben einer digitalen Version zum Herunterladen gibt es für die Freunde des Spieleregals und der optischen Datenträger eine Special Edition im Handel.
In unserem Unboxing-Video zu The Inner World könnt ihr schon einmal einen Blick auf die vielen kleinen Dreingaben werfen, die euch beim Kauf der Special Edition erwarten.

Benutzer-Kommentare

Nein, aber eine physische. Ich finde die Bezeichnung auch sehr eindeutig und zielführend.
Das Vieh
  • 20.07.13    
  • 23:18   

Nein, aber eine physische. Ich finde die Bezeichnung auch sehr eindeutig und zielführend.

 
Nichts für ungut, aber bei der Bezeichnung digitale Version bekomme ich jedesmal Pickel. Gibt's auch eine analoge Version des Spiels?
Arch Stanton
  • 20.07.13    
  • 19:27   

Nichts für ungut, aber bei der Bezeichnung digitale Version bekomme ich jedesmal Pickel. Gibt's auch eine analoge Version des Spiels?

 
Ich nehm es zurueck. Nach installation der 32bit version von liblcms klappt alles :)
Rasi
  • 20.07.13    
  • 12:54   

Ich nehm es zurueck. Nach installation der 32bit version von liblcms klappt alles :)

 
Laeuft nicht unter linux :(
Rasi
  • 20.07.13    
  • 12:46   

Laeuft nicht unter linux :(

 
Ach, ist das schön, wenn man zusehen kann, wie die eigene Box entdeckt wird.

Aber ersetze mal bei der Schrof-Postkarte das cry durch schrof - dann stimmt der beabsichtigte Satz.

Wer's spielt, weiß auch, dass es Sinn macht. :)

LG, Tobias v. Fizbin
The_Inner_World
  • 19.07.13    
  • 22:59   

Ach, ist das schön, wenn man zusehen kann, wie die eigene Box entdeckt wird.

Aber ersetze mal bei der Schrof-Postkarte das cry durch schrof - dann stimmt der beabsichtigte Satz.

Wer's spielt, weiß auch, dass es Sinn macht. :)

LG, Tobias v. Fizbin

 
Der neue Werbebanner für TiW hier auf der Seite ist ja auch lustig. :D
Conferencier
  • 19.07.13    
  • 16:41   

Der neue Werbebanner für TiW hier auf der Seite ist ja auch lustig. :D

 
Ich find's eine feine Sache. Und unser Benedikt macht das wirklich sehr sympathisch! Großen Spaß hatte ich besonders an der Zensur der barbusigen Postkarte :)
Benmin
  • 19.07.13    
  • 16:28   

Ich find's eine feine Sache. Und unser Benedikt macht das wirklich sehr sympathisch! Großen Spaß hatte ich besonders an der Zensur der barbusigen Postkarte :)

 
der letzten Jahre...
Unter Apple-Sektenmitgliedern wird das schon seit Lebzeiten praktiziert.
Sogar richtig feierlich.
Warum auch immer...
k0SH
  • 19.07.13    
  • 16:09   

der letzten Jahre...
Unter Apple-Sektenmitgliedern wird das schon seit Lebzeiten praktiziert.
Sogar richtig feierlich.
Warum auch immer...

 
Unboxing. Der merkwürdigste Trend der letzten Jahre...
Lebostein
  • 19.07.13    
  • 15:38   

Unboxing. Der merkwürdigste Trend der letzten Jahre...

 
Schönes Feature vom Treff.

Aber bitte, an deinen Unboxing-Fähigkeiten solltest du noch etwas arbeiten. Klapp-Einschub-ÄH-KARTON , manche nennen sowas auch Digipack -)

Harvey King
  • 19.07.13    
  • 15:22   

Schönes Feature vom Treff.

Aber bitte, an deinen Unboxing-Fähigkeiten solltest du noch etwas arbeiten. Klapp-Einschub-ÄH-KARTON , manche nennen sowas auch Digipack -)

 
BENDET zeigt ALLES! Naja, fast alles: du hast uns die Schmalseite der Box vorenthalten. Also die Seite, die man sieht, wenn das Spiel im Regal ist. Die ist braun, hat den Spielenamen und Special Edition drauf stehen und unten ein kleines Porträt von Hack.
Andere werden sich scher daran erfreuen, das USK-Symbol abzunehmen und so eine logofreie Box zu haben (Gratulation an die Boxmacher für diese Idee). Mir gefällt die Rückseite der Box besonders. Auf ihr ist das in der Erde vergrabene Asposien als Hohlkugel zu sehen und in der umgebenden Erde kann man viele versteckte Dinge entdecken.
Auch die Sprüche, die man auf der inneren Klappbox findet (und die die Personen, die den Spruch sagen, wohl charakterisieren sollen), sind sehr anheimelnd.
Und natürlich die ganzen Extras!
Insgesamt eine mit viel Liebe zum Detail gemachte Sache. Und sie stürzt einen schon in die Spielewelt, bevor man das Spiel überhaupt erst installiert hat.
Möwe
  • 19.07.13    
  • 09:28   

BENDET zeigt ALLES! Naja, fast alles: du hast uns die Schmalseite der Box vorenthalten. Also die Seite, die man sieht, wenn das Spiel im Regal ist. Die ist braun, hat den Spielenamen und Special Edition drauf stehen und unten ein kleines Porträt von Hack.
Andere werden sich scher daran erfreuen, das USK-Symbol abzunehmen und so eine logofreie Box zu haben (Gratulation an die Boxmacher für diese Idee). Mir gefällt die Rückseite der Box besonders. Auf ihr ist das in der Erde vergrabene Asposien als Hohlkugel zu sehen und in der umgebenden Erde kann man viele versteckte Dinge entdecken.
Auch die Sprüche, die man auf der inneren Klappbox findet (und die die Personen, die den Spruch sagen, wohl charakterisieren sollen), sind sehr anheimelnd.
Und natürlich die ganzen Extras!
Insgesamt eine mit viel Liebe zum Detail gemachte Sache. Und sie stürzt einen schon in die Spielewelt, bevor man das Spiel überhaupt erst installiert hat.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.