Anzeige
machinaEx mit neuem Programm

machinaEx mit neuem Programm

  • 23.03.2013   |  
  • 17:38   |  
  • Von Michael Stein    
Die multimediale Theater-Truppe machinaEx bringt nach 15.000 Gray ein neues Programm. Seit gestern wird in Berlin das neue interaktive Stück Hedge Knights aufgeführt. Dieses mal entführen die Live-Performer den analogen Spieler in die Welt des großen Geldes.

Das neue Programm soll eine Laufzeit von etwa 75 Minuten haben. Direkte Rätsel spielen wohl dieses mal eine eher untergeordnete Rolle, dennoch sind Entscheidungen zu treffen, die den Ablauf der Installation entscheidend beeinflussen.

Wir sind gespannt, was sich die Truppe dieses mal hat einfallen lassen.

Benutzer-Kommentare

Tut mir leid für dich, ich habe die Reservierungen jetzt nicht abgeklopft. Aber für unsere Leser in NRW könnte das zumindest spannend werden.

Dreas, soll ich mal nachfragen, ob du noch mit reinrutschen kannst? Die Veranstaltung in Berlin läuft bis 6.4., vielleicht wird ja noch ein Platz frei. Oder brauchst du zwei?
neon
  • 23.03.13    
  • 19:00   

Tut mir leid für dich, ich habe die Reservierungen jetzt nicht abgeklopft. Aber für unsere Leser in NRW könnte das zumindest spannend werden.

Dreas, soll ich mal nachfragen, ob du noch mit reinrutschen kannst? Die Veranstaltung in Berlin läuft bis 6.4., vielleicht wird ja noch ein Platz frei. Oder brauchst du zwei?

 
Zum Hau hätt ich aber bequem laufen können. NRW ist mir dafür ein Stückchen zu weit.
Dreas
  • 23.03.13    
  • 18:55   

Zum Hau hätt ich aber bequem laufen können. NRW ist mir dafür ein Stückchen zu weit.

 
Ab Oktober gibt's das noch mal in NRW zu sehen.
neon
  • 23.03.13    
  • 18:49   

Ab Oktober gibt's das noch mal in NRW zu sehen.

 
Die Meldung kommt leider etwas spät.
Alle Vorstellungen im Hau sind schon ausverkauft.
Dreas
  • 23.03.13    
  • 18:46   

Die Meldung kommt leider etwas spät.
Alle Vorstellungen im Hau sind schon ausverkauft.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.