Anzeige
J.U.L.I.A. Enhanced Edition geht in Produktion

J.U.L.I.A. Enhanced Edition geht in Produktion

  • 08.03.2013   |  
  • 09:01   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Das Spiel J.U.L.I.A. Enhanced Edition, welches auf der Plattform indiegogo.com nach finanzieller Unterstützung gefragt hatte, hat sein Ziel von $5.000 heute erreicht. Damit geht die verbesserte Version des Science-Fiction-Adventures in Produktion.

Wer bei der Aktion ebenfalls mit dabei sein will, hat noch gut einen Monat dafür Zeit. In limiterter Form gibt es hier auch noch das Early-Explorer-Paket, welches das Spiel für umgerechnet nur gut 5,00 Euro beinhaltet.

Benutzer-Kommentare

Sorry, für die ganzen Tippfehler des vorangegangenen Posts. Mir war nicht klar, dass man hier nicht edieren kann.
Chili Palmer
  • 10.03.13    
  • 09:37   

Sorry, für die ganzen Tippfehler des vorangegangenen Posts. Mir war nicht klar, dass man hier nicht edieren kann.

 
Ich habe mir das Video der Macher angeshen und verstehe deren Ziele nicht so ganz. Das Spiel wird als viel zu schwer dargestellt, was es definitiv nicht ist. Es gab´nur eine einzige Stelle, die ich geskipt habe, da Sie mir nach dem dritten Anlauf nicht gelückt ist: Der Kampf mit dem Wüstenmonster. Alles andere war eigentlich recht einfach.Wieso die jetzt einen Easy-Mode einführen wollen ist mir Schleierhaft.
Keine Ahnung, warum das Harventen ´rausfliegen soll, da war doch ´ne Art Wimmelbildspiel, mit Detektor (so schlimm war es nicht).
Ich glaube kaum, daß die Jungs mit den geplanten Änderungen erfolgreicher sind. J.U.L.I.A ist und bleibt ein Nieschenspiel. Mir gefält es sehr gut und ich würde mir eher einen zweiten Teil wünschen (oder eine Spiel in der Art, denn die Story sollte man nicht Fortsetzen), denn eine verbesserte Version des ersten Teils.
Chili Palmer
  • 10.03.13    
  • 09:35   

Ich habe mir das Video der Macher angeshen und verstehe deren Ziele nicht so ganz. Das Spiel wird als viel zu schwer dargestellt, was es definitiv nicht ist. Es gab´nur eine einzige Stelle, die ich geskipt habe, da Sie mir nach dem dritten Anlauf nicht gelückt ist: Der Kampf mit dem Wüstenmonster. Alles andere war eigentlich recht einfach.Wieso die jetzt einen Easy-Mode einführen wollen ist mir Schleierhaft.
Keine Ahnung, warum das Harventen ´rausfliegen soll, da war doch ´ne Art Wimmelbildspiel, mit Detektor (so schlimm war es nicht).
Ich glaube kaum, daß die Jungs mit den geplanten Änderungen erfolgreicher sind. J.U.L.I.A ist und bleibt ein Nieschenspiel. Mir gefält es sehr gut und ich würde mir eher einen zweiten Teil wünschen (oder eine Spiel in der Art, denn die Story sollte man nicht Fortsetzen), denn eine verbesserte Version des ersten Teils.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.