Baphomets Fluch Director's Cut für Wii getestet

Baphomets Fluch Director's Cut für Wii getestet

  • 11.04.2009   |  
  • 11:49   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
  • Baphomets Fluch
Baphomets Fluch Director's Cut für Wii getestet
Vor kurzem erschien der erste Fluch Baphomets für die aktuellen Nintendo-Konsolen DS und Wii. Die Wii-Version haben wir uns nun für Euch angesehen.

Welche Neuerungen und Änderungen der Director's Cut zu bieten hat, verrät Euch unser Test.

Benutzer-Kommentare

Da habe ich es aber nie gespielt. -)
neon
  • 14.04.09    
  • 13:23   

Da habe ich es aber nie gespielt. -)

 
Es fühlte sich anfangs seltsam an, einen solchen Klassiker auf der Couch und einem großen Bildschirm zu spielen.

BF 1 und 2 gabs doch auch auf PSX und da wurde ja auch auf dem TV gespielt.
Adventurist
  • 14.04.09    
  • 13:17   

Es fühlte sich anfangs seltsam an, einen solchen Klassiker auf der Couch und einem großen Bildschirm zu spielen.

BF 1 und 2 gabs doch auch auf PSX und da wurde ja auch auf dem TV gespielt.

 
Hast Du dafür eine Quelle?

Warum fragst du nicht einfach bei Revolution nach - sollte im Rahmen eurer journalistischen Arbeit doch möglich sein? )

Und selbst wenn das so ist, wäre es an Revolution, sich für die PC-Version einen anderen Publisher zu suchen.

Dürfen sie nicht, weil UbiSoft das Spiel finanziert hat. Glaubst du, die können damit dann einfach woanders hingehen?
8832
  • 12.04.09    
  • 13:50   

Hast Du dafür eine Quelle?

Warum fragst du nicht einfach bei Revolution nach - sollte im Rahmen eurer journalistischen Arbeit doch möglich sein? )

Und selbst wenn das so ist, wäre es an Revolution, sich für die PC-Version einen anderen Publisher zu suchen.

Dürfen sie nicht, weil UbiSoft das Spiel finanziert hat. Glaubst du, die können damit dann einfach woanders hingehen?

 
Hast Du dafür eine Quelle?

Und selbst wenn das so ist, wäre es an Revolution, sich für die PC-Version einen anderen Publisher zu suchen.
neon
  • 12.04.09    
  • 11:57   

Hast Du dafür eine Quelle?

Und selbst wenn das so ist, wäre es an Revolution, sich für die PC-Version einen anderen Publisher zu suchen.

 
neon: Dann informier dich besser. )

Revolution hat eine PC Version, aber UbiSoft will sie nicht.
8832
  • 12.04.09    
  • 11:31   

neon: Dann informier dich besser. )

Revolution hat eine PC Version, aber UbiSoft will sie nicht.

 
Nein, ich habe die Frage sinnvoll beantwortet!

Denn deine Frage war vom Aufbau schon nicht sonderlich sinnig:

> Würdet ihr wirklich nochmal 40 Euro für
> eine PC-Version bezahlen?

Warum soll das System da einen Unterschied machen?
Wenn ich eine Wii hätte, warum sollte ich dann bereit sein, für das gleiche Spiel dort mehr auszugeben als für eine identische PC-Version, die ich sogar per Maus steuern kann?

Du hast dir ja offenbar die Wii-Version geholt, obwohl du auch einen PC hast. Ich gehe mal auch stark davon aus, daß du dir das Spiel auch dann für 40 Euro auf dem PC gekauft hättest, obwohl du schon das alte Baphomet dafür hast. Oder etwa nicht?
Karl
  • 12.04.09    
  • 11:07   

Nein, ich habe die Frage sinnvoll beantwortet!

Denn deine Frage war vom Aufbau schon nicht sonderlich sinnig:

> Würdet ihr wirklich nochmal 40 Euro für
> eine PC-Version bezahlen?

Warum soll das System da einen Unterschied machen?
Wenn ich eine Wii hätte, warum sollte ich dann bereit sein, für das gleiche Spiel dort mehr auszugeben als für eine identische PC-Version, die ich sogar per Maus steuern kann?

Du hast dir ja offenbar die Wii-Version geholt, obwohl du auch einen PC hast. Ich gehe mal auch stark davon aus, daß du dir das Spiel auch dann für 40 Euro auf dem PC gekauft hättest, obwohl du schon das alte Baphomet dafür hast. Oder etwa nicht?

 
@Karl

Du bist meiner Frage ausgewichen -)

Ich denke das sich doch einige Käufer für die Wii-Version finden werden. Die Wii ist millionenfach verkauft worden und das obwohl es fast nur Schrott-Software dafür gibt. Warm sollte sich ein wirklich guter Titel dann nicht verkaufen?

Meine Wii gammelt jedenfalls bisher nur in ihrem Schrank vor sich hin und freut sich jetzt endlich mal in Aktion treten zu dürfen.
mmfs001
  • 12.04.09    
  • 09:54   

@Karl

Du bist meiner Frage ausgewichen -)

Ich denke das sich doch einige Käufer für die Wii-Version finden werden. Die Wii ist millionenfach verkauft worden und das obwohl es fast nur Schrott-Software dafür gibt. Warm sollte sich ein wirklich guter Titel dann nicht verkaufen?

Meine Wii gammelt jedenfalls bisher nur in ihrem Schrank vor sich hin und freut sich jetzt endlich mal in Aktion treten zu dürfen.

 
Und warum hat das Spiel jetzt nur 80Prozent gekriegt? Das Originalspiel hatte 86Prozent (was schon unterbewertet war), und laut Tester wurde das Spiel durch den Director's Cut gut aufgewertet , also sollte es doch logischerweise auch bei mindestens 86Prozent liegen. Alles andere ist inkonsequent.

Mir kann keiner weismachen, daß das Spiel seit 2000 (Datum des Original-Tests) so schrecklich gealtert sei, daß es heute so eine Abwertung verdient hätte. Die Story ist schließlich nicht schlechter geworden. Und diese detailverliebte Zeichentrick-Grafik steckt selbst heute noch jedes moderne Render-Adventure locker in die Tasche.

Der einzige Abwertungsgrund scheint also zu sein, daß das Spiel für viele (einschließlich Tester) ein alter Hut ist, den man im Wesentlichen bereits im Original kennt. Ist das so?
Baron von Seltsam
  • 12.04.09    
  • 04:27   

Und warum hat das Spiel jetzt nur 80Prozent gekriegt? Das Originalspiel hatte 86Prozent (was schon unterbewertet war), und laut Tester wurde das Spiel durch den Director's Cut gut aufgewertet , also sollte es doch logischerweise auch bei mindestens 86Prozent liegen. Alles andere ist inkonsequent.

Mir kann keiner weismachen, daß das Spiel seit 2000 (Datum des Original-Tests) so schrecklich gealtert sei, daß es heute so eine Abwertung verdient hätte. Die Story ist schließlich nicht schlechter geworden. Und diese detailverliebte Zeichentrick-Grafik steckt selbst heute noch jedes moderne Render-Adventure locker in die Tasche.

Der einzige Abwertungsgrund scheint also zu sein, daß das Spiel für viele (einschließlich Tester) ein alter Hut ist, den man im Wesentlichen bereits im Original kennt. Ist das so?

 
Der DC ist natürlich unheimlich reizend, aber da er nicht auf dem richtigen System erscheint, werde ich ihn mir nicht zulegen.
Nikioko
  • 12.04.09    
  • 01:36   

Der DC ist natürlich unheimlich reizend, aber da er nicht auf dem richtigen System erscheint, werde ich ihn mir nicht zulegen.

 
@Ozzie: Stimmt, steht aber auch in der Einleitung und im Fazit.

@8832: Ich glaube nicht, dass Ubisoft das allein kann.
neon
  • 11.04.09    
  • 21:52   

@Ozzie: Stimmt, steht aber auch in der Einleitung und im Fazit.

@8832: Ich glaube nicht, dass Ubisoft das allein kann.

 
Ich glaube nicht, dass nur alteingesessene Fans der Serie sich den DC kaufen werden, sicherlich wird sich auch viele neue Kundschaft finden. Dermaßen überflutet an Qualitätsprodukten ist die Wii auch nicht...
Ozzie
  • 11.04.09    
  • 21:46   

Ich glaube nicht, dass nur alteingesessene Fans der Serie sich den DC kaufen werden, sicherlich wird sich auch viele neue Kundschaft finden. Dermaßen überflutet an Qualitätsprodukten ist die Wii auch nicht...

 
Aber auch ein Director's Cut für den PC wäre ein netter Zug von Revolution

Ubisoft, nicht Revolution.
8832
  • 11.04.09    
  • 21:42   

Aber auch ein Director's Cut für den PC wäre ein netter Zug von Revolution

Ubisoft, nicht Revolution.

 
> Würdet ihr wirklich nochmal 40 Euro
> für eine PC-Version bezahlen?

Nun, da es das Spiel für den PC nicht gibt, werde ich und Tausende anderer Leute für den DC von Baphomets Fluch überhaupt nichts bezahlen!

Die im Vergleich dazu sehr wenigen Leute, die sich das Spiel für die Wii für die paar Euro mehr zulegen werden, dürften den Riesenverlust nicht wettmachen, denn Ubisoft mit dieser bescheuerten Unsinnsaktion machen wird.
Karl
  • 11.04.09    
  • 20:50   

> Würdet ihr wirklich nochmal 40 Euro
> für eine PC-Version bezahlen?

Nun, da es das Spiel für den PC nicht gibt, werde ich und Tausende anderer Leute für den DC von Baphomets Fluch überhaupt nichts bezahlen!

Die im Vergleich dazu sehr wenigen Leute, die sich das Spiel für die Wii für die paar Euro mehr zulegen werden, dürften den Riesenverlust nicht wettmachen, denn Ubisoft mit dieser bescheuerten Unsinnsaktion machen wird.

 
Hmm, das ist das erste Mal das ich direkt nach einem Test in den Laden bin um mir das Spiel zu kaufen. Wehe meine Erwartungen werden nicht erfüllt -)

An alle die lieber ein Release für den PC hätten:
Es handelt sich ja um einen Vollpreistitel. Würdet ihr wirklich nochmal 40 Euro für eine PC-Version bezahlen? Ich glaube das würden die wenigsten. Auf Konsole kann man den Titel einfacher als Vollpreis verkaufen. Ich habe gerade 48 Euro hingelegt, was wahrlich kein Schnäppchen ist.

Zum Test:
persönlicher Text von Charles Cecil an seine Fans

Glaubt der Mann wirklich er hat Fans? Die meisten sind wohl eher Fans seiner Spiele...
mmfs001
  • 11.04.09    
  • 19:39   

Hmm, das ist das erste Mal das ich direkt nach einem Test in den Laden bin um mir das Spiel zu kaufen. Wehe meine Erwartungen werden nicht erfüllt -)

An alle die lieber ein Release für den PC hätten:
Es handelt sich ja um einen Vollpreistitel. Würdet ihr wirklich nochmal 40 Euro für eine PC-Version bezahlen? Ich glaube das würden die wenigsten. Auf Konsole kann man den Titel einfacher als Vollpreis verkaufen. Ich habe gerade 48 Euro hingelegt, was wahrlich kein Schnäppchen ist.

Zum Test:
persönlicher Text von Charles Cecil an seine Fans

Glaubt der Mann wirklich er hat Fans? Die meisten sind wohl eher Fans seiner Spiele...

 
@Hojo: Wenn ich ein Wii-Spiel teste, dann muss ich die Vor- und Nachteile dieser Version bewerten. Ich bin zwar Deiner Meinung, dass eine PC-Version fair gewesen wäre, das darf aber auf den Test der Wii-Version keinen Einfluss haben.
neon
  • 11.04.09    
  • 18:28   

@Hojo: Wenn ich ein Wii-Spiel teste, dann muss ich die Vor- und Nachteile dieser Version bewerten. Ich bin zwar Deiner Meinung, dass eine PC-Version fair gewesen wäre, das darf aber auf den Test der Wii-Version keinen Einfluss haben.

 
Danke für die Antworten neon. :D

Wahrscheinlich wird es aber für mich höchstens die DS Ausgabe (trotz der fehlenden Sprachausgabe) werden und auch nur, wenn sie etwas billiger wird.

Eine PC-Umsetzung hätte ich mir höchstwahrscheinlich sofort gekauft.
Shard of Truth
  • 11.04.09    
  • 15:58   

Danke für die Antworten neon. :D

Wahrscheinlich wird es aber für mich höchstens die DS Ausgabe (trotz der fehlenden Sprachausgabe) werden und auch nur, wenn sie etwas billiger wird.

Eine PC-Umsetzung hätte ich mir höchstwahrscheinlich sofort gekauft.

 
Du hast es zwar im Ende erwähnt, aber eigentlich das auch in die Tabelle der Minus-Punkte: Nämlich, dass Spiel nicht für PC erscheint, obwohl Baphomets Fluch nur durch den PC entstanden und erfolgreicht geworden ist.

Eigentlich müßte das mindestens 10 Minuspunkte geben!

Ich glaube nicht, dass das marketingtechnisch eine intelligente Entscheidung war!
Hojo
  • 11.04.09    
  • 15:10   

Du hast es zwar im Ende erwähnt, aber eigentlich das auch in die Tabelle der Minus-Punkte: Nämlich, dass Spiel nicht für PC erscheint, obwohl Baphomets Fluch nur durch den PC entstanden und erfolgreicht geworden ist.

Eigentlich müßte das mindestens 10 Minuspunkte geben!

Ich glaube nicht, dass das marketingtechnisch eine intelligente Entscheidung war!

 
Tja -> Bin auch der Meinung das durch der Wii, die Adventures wieder kommen!
Und wenn Lucas Arts es Halt nur Für Konsolen machen will -> Dann hoffe ich auf die Wii ! Habe mit ScummVM für Wii schon alte Lucas Arts games vor ein paar Wochen durch gezockt...funktioniert einwandfrei (bis auf Monkey Island 3, weil stottert derbe!)
- Falls mal wieder jemand eine Idee hat, wegen dem Homebrew gedöns...

Danke! Miau
Platter Lemming
  • 11.04.09    
  • 14:55   

Tja -> Bin auch der Meinung das durch der Wii, die Adventures wieder kommen!
Und wenn Lucas Arts es Halt nur Für Konsolen machen will -> Dann hoffe ich auf die Wii ! Habe mit ScummVM für Wii schon alte Lucas Arts games vor ein paar Wochen durch gezockt...funktioniert einwandfrei (bis auf Monkey Island 3, weil stottert derbe!)
- Falls mal wieder jemand eine Idee hat, wegen dem Homebrew gedöns...

Danke! Miau

 
Danke, hab's geändert.
neon
  • 11.04.09    
  • 13:13   

Danke, hab's geändert.

 
Der Link ist falsch. Es müsste http statt https lauten. Daher kommt auch die Sache mit dem Zertifikat.
Malachit
  • 11.04.09    
  • 13:10   

Der Link ist falsch. Es müsste http statt https lauten. Daher kommt auch die Sache mit dem Zertifikat.

 
- Der neue Handlungsstrang wird komplett mit Nico gespielt und umfasst nicht nur den Prolog. Auch im weiteren Verlauf des Spiels, bis etwa zur Mitte hin, kommen mehrmals Szenen, in denen als Nico gespielt wird.

- Der neue Handlungsstrang ändert nichts an der ursprünglichen Story, er liefert lediglich Hintergrundwissen und eine eigene Nebengeschichte.

- Soweit ich das beurteilen kann, wurde an der Musik nichts großartig verändert. Allerdings habe ich das Original nur noch einmal kurz angespielt.

Zum Thema Sicherheitszertifikat kann ich Dir jetzt auch nichts sagen.
neon
  • 11.04.09    
  • 13:09   

- Der neue Handlungsstrang wird komplett mit Nico gespielt und umfasst nicht nur den Prolog. Auch im weiteren Verlauf des Spiels, bis etwa zur Mitte hin, kommen mehrmals Szenen, in denen als Nico gespielt wird.

- Der neue Handlungsstrang ändert nichts an der ursprünglichen Story, er liefert lediglich Hintergrundwissen und eine eigene Nebengeschichte.

- Soweit ich das beurteilen kann, wurde an der Musik nichts großartig verändert. Allerdings habe ich das Original nur noch einmal kurz angespielt.

Zum Thema Sicherheitszertifikat kann ich Dir jetzt auch nichts sagen.

 
Schöner Test, trotzdem habe ich noch ein paar Fragen:

- Spielt man Nico nur in diesem Prolog oder kommt da noch mehr Spielzeit für sie?

- Trägt dieser zusätzliche Handlungsstrang zur Hauptstory bei oder bleibt er wirklich nur ein Nebenstrang?

- Ist die akustische Hintergrundberieselung aufgewertet wurden oder dieselbe wie im Original?

Außerdem musste ich mir für die Testseite ein neues Sicherheitszertifikat für FireFox runterladen, ist das gewollt oder liegt das an mir?
Shard of Truth
  • 11.04.09    
  • 13:02   

Schöner Test, trotzdem habe ich noch ein paar Fragen:

- Spielt man Nico nur in diesem Prolog oder kommt da noch mehr Spielzeit für sie?

- Trägt dieser zusätzliche Handlungsstrang zur Hauptstory bei oder bleibt er wirklich nur ein Nebenstrang?

- Ist die akustische Hintergrundberieselung aufgewertet wurden oder dieselbe wie im Original?

Außerdem musste ich mir für die Testseite ein neues Sicherheitszertifikat für FireFox runterladen, ist das gewollt oder liegt das an mir?

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.