Was wurde aus... Conspiracies II?

Was wurde aus... Conspiracies II?

  • 23.11.2008   |  
  • 00:06   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Neuigkeiten vom zweiten Teil der Conspiracies-Reihe: Wie uns Anestis Kokkinidis, Chef des griechischen Entwicklers Anima PPD heute auf Nachfrage mitteilte, ist das Projekt nicht tot. Tatsächlich war das Team auf der diesjährigen GC fleissig auf Publishersuche und eigentlich sollte das komplette Spiel bereits jetzt europaweit verfügbar sein.

Die Gründe für die Verzögerung lesen sich dabei wie ein Krimi: Der leitende Programmiere hatte überraschend das Team verlassen und sei mit dem kompletten Quellcode verschwunden. Die Suche nach Mitarbeiter und Material verlief bislang im Sand, so arbeite jetzt ein neuer Programmierer an der Fertigstellung des Projekts. Dafür wird im Prinzip die kompletten Engine und das Scripting-System von Grund auf neu entwickelt.

Ein denkbares Release sieht Anima PPD nun im Mai, mit der Hoffnung, auch dann noch Publishing-Angebote zu finden. Wir halten Euch auf dem Laufenden.
Kommentare

5

Benutzer-Kommentare

> War auch wirklich lang her und wirklich Untergrund

Das ist noch stark untertrieben. -)
Jochen
  • 23.11.08    
  • 19:51   

> War auch wirklich lang her und wirklich Untergrund

Das ist noch stark untertrieben. -)

 
Haben die wie damals Starbyte nicht die Entwickler bezahlt? )
Bei Bazooka Sue geschah ja dasselbe.
Ozzie
  • 23.11.08    
  • 09:07   

Haben die wie damals Starbyte nicht die Entwickler bezahlt? )
Bei Bazooka Sue geschah ja dasselbe.

 
Programmierer türmt mitsamt Quellcode? Mysteriös.
Pestilence
  • 23.11.08    
  • 00:50   

Programmierer türmt mitsamt Quellcode? Mysteriös.

 
War auch wirklich lang her und wirklich Untergrund )
basti007
  • 23.11.08    
  • 00:39   

War auch wirklich lang her und wirklich Untergrund )

 
Ich kenn' nicht mal Conspiracies I ...
Adven
  • 23.11.08    
  • 00:29   

Ich kenn' nicht mal Conspiracies I ...

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.