Anzeige
Fenimore Fillmore's Revenge bereits als Download erhältlich

Fenimore Fillmore's Revenge bereits als Download erhältlich

Fenimore Fillmore's Revenge bereits als Download erhältlich
Das neue Abenteuer des 'Westerners', Fenimore Fillmore's Revenge, soll am 23. Oktober auch in Deutschland auf den Markt kommen. Wer nicht auf die Box-Version von Publisher TGC warten will, hat bei Gamesplanet bereits jetzt die Möglichkeit für 39,95 € eine multilinguale Version des Spiels zu erstehen, die auch eine deutsche Sprachfassung beinhaltet.

Über die französische Gamesplanet Boutique kann das Spiel ebenfalls in der mehrsprachigen Version bezogen werden. Diese bietet im Gegensatz zum deutschen Shop auch PayPal als Zahlungsmethode an und ist lediglich 4 Cent teurer.

[u]Wichtiger Hinweis[/u]: The Games Company hat uns gegenüber auf der Games Convention einige Verbesserungen angekündigt, die man bei Entwickler Revistronic in Auftrag gegeben habe. Ob die Downloadversion also inhaltlich vollkommen identisch mit der für Ende Oktober angekündigten Box-Version ist, können wir nicht mit Gewissheit sagen.

Benutzer-Kommentare

Zum Beispiel die ganze Geschichte mit dem Zwerg und dem Drachen.
Ursprünglich wäre die noch viel größer geworden, weil man die Mine hätte betreten können etc.
Außerdem war für Sordids Turm glaube ich auch mehr geplant.

Ist ja auch nicht so wichtig, Simon 3D hat mir trotzdem gefallen, obwohl mir der geplante 2D Teil wahrscheinlich noch besser gefallen hätte.
Shard of Truth
  • 04.10.08    
  • 12:48   

Zum Beispiel die ganze Geschichte mit dem Zwerg und dem Drachen.
Ursprünglich wäre die noch viel größer geworden, weil man die Mine hätte betreten können etc.
Außerdem war für Sordids Turm glaube ich auch mehr geplant.

Ist ja auch nicht so wichtig, Simon 3D hat mir trotzdem gefallen, obwohl mir der geplante 2D Teil wahrscheinlich noch besser gefallen hätte.

 
Was denn zum Beispiel?
Jarab
  • 04.10.08    
  • 11:58   

Was denn zum Beispiel?

 
Fertig gestellt im weitesten Sinne, aber es wurde sehr viel raugeschnitten und das merkt man auch, weil einige Handlungsstränge sehr abrupt enden.
Shard of Truth
  • 03.10.08    
  • 19:06   

Fertig gestellt im weitesten Sinne, aber es wurde sehr viel raugeschnitten und das merkt man auch, weil einige Handlungsstränge sehr abrupt enden.

 
Simon 3D war glaube ich schon ein Jahr vor Veröffentlichung fertig gestellt...könnte hier genauso sein, wer weiß!
Ozzie
  • 03.10.08    
  • 17:51   

Simon 3D war glaube ich schon ein Jahr vor Veröffentlichung fertig gestellt...könnte hier genauso sein, wer weiß!

 
wow, 4 Stunden? Nach dieser langen Entwicklungszeit? Unangenehme Erinnerungen an Tony Tough 2 werden wach...
axelkothe
  • 03.10.08    
  • 03:25   

wow, 4 Stunden? Nach dieser langen Entwicklungszeit? Unangenehme Erinnerungen an Tony Tough 2 werden wach...

 
Ähm, Simon the Sorcerer 3D war fertiggestellt! (und außerdem der inhaltlich beste längste Teil der Serie)
Jarab
  • 02.10.08    
  • 21:49   

Ähm, Simon the Sorcerer 3D war fertiggestellt! (und außerdem der inhaltlich beste längste Teil der Serie)

 
Den größten Abzug hat das Spiel für seine vierstündige Spielzeit erhalten, was wirklich ganz schön wenig ist.

Das wundert mich ehrlich gesagt etwas, das Spiel war doch ziemlich lange in Entwicklung.
Man könnte fast denken, dass die Entwicklung abgebrochen und alles fertige Material in ein Spiel verwurstet wurde (Simon the Sorcerer 3D anyone?).
Shard of Truth
  • 02.10.08    
  • 21:14   

Den größten Abzug hat das Spiel für seine vierstündige Spielzeit erhalten, was wirklich ganz schön wenig ist.

Das wundert mich ehrlich gesagt etwas, das Spiel war doch ziemlich lange in Entwicklung.
Man könnte fast denken, dass die Entwicklung abgebrochen und alles fertige Material in ein Spiel verwurstet wurde (Simon the Sorcerer 3D anyone?).

 
Das Spiel scheint wohl nicht so der Bringer zu sein.

JeuxVideo vergibt 8/20 Punkten
http://www.jeuxvideo.com/articles/0000/00009626-fenimore-fillmore-s-revenge-test.htm
LesEnfants
  • 02.10.08    
  • 20:33   

Das Spiel scheint wohl nicht so der Bringer zu sein.

JeuxVideo vergibt 8/20 Punkten
http://www.jeuxvideo.com/articles/0000/00009626-fenimore-fillmore-s-revenge-test.htm

 
Schön dass es fertig ist.
Das wird ja ein harter Oktober im Adventurebereich.
Ich warte lieber mal auf die Kartonversion, die sammelt sich besser.
QWERT
  • 02.10.08    
  • 13:11   

Schön dass es fertig ist.
Das wird ja ein harter Oktober im Adventurebereich.
Ich warte lieber mal auf die Kartonversion, die sammelt sich besser.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.