Anzeige
"The Silver Lining" Demo erschienen

"The Silver Lining" Demo erschienen

  • 31.07.2006   |  
  • 19:16   |  
  • Von Sinitrena    
Zu dem Fanadventure The Silver Lining (früher bekannt als "King's Quest IX: Every Cloak Has A Silver Lining") ist vor kurzem eine Demo erschienen. Der 75.8MB große Download des Spiels der Firma Phoenix Online Studio ist auf der Seite des Spiels erhältlich.

Benutzer-Kommentare

Bei mir tritt ein Speicherleck auf. Nach ner Minute oder so frißt das Ding Speicher ohne Ende und läßt sich nicht mehr Steuern.
Bei 160 MB hab ich den Prozess gekillt.

Tritt das noch bei jemandem auf?

Ansonsten wirklich sehr nett und vor allen Dingen professionell gemacht! Hut ab, wenn daraus was wird!
bobbin
  • 03.08.06    
  • 02:38   

Bei mir tritt ein Speicherleck auf. Nach ner Minute oder so frißt das Ding Speicher ohne Ende und läßt sich nicht mehr Steuern.
Bei 160 MB hab ich den Prozess gekillt.

Tritt das noch bei jemandem auf?

Ansonsten wirklich sehr nett und vor allen Dingen professionell gemacht! Hut ab, wenn daraus was wird!

 
@Shard of Truth:
Ne, habe ich noch nicht, eigentlich doch ein bisschen ungwoehnlich, haette ich jetzt gesagt. Ich dachte, dass ich irgendwo Utensilien finden wuerde, Kleiderschrank oder sowas. War aber Fehlanzeige. Danke fuer den Tip.

Gruss
Werner
Werner (der erste)
  • 02.08.06    
  • 16:19   

@Shard of Truth:
Ne, habe ich noch nicht, eigentlich doch ein bisschen ungwoehnlich, haette ich jetzt gesagt. Ich dachte, dass ich irgendwo Utensilien finden wuerde, Kleiderschrank oder sowas. War aber Fehlanzeige. Danke fuer den Tip.

Gruss
Werner

 
@Werner (der erste):
Hast du schon mal versucht seine Kappe zu benutzten?

@linus:
Manchmal ist der Aufbau wirklich etwas langsam und die Bewegunsanimationen sind noch nicht wirklich perfekt. Aber wie gesagt, die Demo ist schon ein paar Monate alt. Jetzt sieht vielleicht alles ganz anders aus.

Die Veröffentlichung kann sich übrigens noch etwas länger verzögern. Ich habe nämlich mal im Forum gelesen, dass das fertige Spiel noch mal durch die Hände von Vivendi muss.
Shard of Truth
  • 02.08.06    
  • 15:49   

@Werner (der erste):
Hast du schon mal versucht seine Kappe zu benutzten?

@linus:
Manchmal ist der Aufbau wirklich etwas langsam und die Bewegunsanimationen sind noch nicht wirklich perfekt. Aber wie gesagt, die Demo ist schon ein paar Monate alt. Jetzt sieht vielleicht alles ganz anders aus.

Die Veröffentlichung kann sich übrigens noch etwas länger verzögern. Ich habe nämlich mal im Forum gelesen, dass das fertige Spiel noch mal durch die Hände von Vivendi muss.

 
Stehe am Anfang der Demo leider gleich voll auf dem Schlauch: Graham will nur in einem anderen Dress ins Abenteuer, leider bekomme ich ihn nicht dazu, sich umzuziehen. Ansonsten muss ich sagen, dass das Game optisch sehr schoen ist. Unter 1024x768 sollte man es aber nicht spielen, denn da wirkt es doch etwas kantig.
@linus: Auch bei mir gleitet Graham stellenweise, ansonsten aber eigentlich alle weitere normal.

Gruss
Werner
Werner (der erste)
  • 02.08.06    
  • 15:10   

Stehe am Anfang der Demo leider gleich voll auf dem Schlauch: Graham will nur in einem anderen Dress ins Abenteuer, leider bekomme ich ihn nicht dazu, sich umzuziehen. Ansonsten muss ich sagen, dass das Game optisch sehr schoen ist. Unter 1024x768 sollte man es aber nicht spielen, denn da wirkt es doch etwas kantig.
@linus: Auch bei mir gleitet Graham stellenweise, ansonsten aber eigentlich alle weitere normal.

Gruss
Werner

 
Also grundsätzlich erstmal: Atmosphäre, Musik, Sprecher und Hintergründe sind absolut Spitze gelungen, die Story scheint auch sehr gut zu sein und die Handlungen aller bisherigen King's Quests hervorragend zu integrieren und fortzuführen. Da werden alte KQ-Fan-Gefühle wach!

Kleinigkeiten, die mir nicht gefielen:
- kein Blickkontakt zwischen Graham und dem Fährmann während des Gesprächs
- Ein ganz normaler einzelner Baum fällt um und dient dann als Begründung dafür, dass man in die Richtung nicht weiter kann.
- Die Sprecherin spricht an einer Stelle von Königin Alliara statt Allaria .

Technisch finde ich das Spiel leider im derzeitigen Zustand sehr problematisch, ich hoffe, dass in der aktuellen bzw. endgültigen Version, einige Probleme behoben sind:
- das Spiel ist z.T. unglaublich langsam
- Graham gleitet oft anstatt zu laufen
- Bilder werden in verschiedenen 3D-Schichten aufgebaut

Haben andere dieselben Probleme?

@Calathus: Man kann im Palast in der Haupthalle, durch die Tür links unter den Stufen gehen (habe ich auch zuerst übersehen). Dort muss man noch etwas machen, bevor man die Fähre benutzen kann.
linus
  • 01.08.06    
  • 15:30   

Also grundsätzlich erstmal: Atmosphäre, Musik, Sprecher und Hintergründe sind absolut Spitze gelungen, die Story scheint auch sehr gut zu sein und die Handlungen aller bisherigen King's Quests hervorragend zu integrieren und fortzuführen. Da werden alte KQ-Fan-Gefühle wach!

Kleinigkeiten, die mir nicht gefielen:
- kein Blickkontakt zwischen Graham und dem Fährmann während des Gesprächs
- Ein ganz normaler einzelner Baum fällt um und dient dann als Begründung dafür, dass man in die Richtung nicht weiter kann.
- Die Sprecherin spricht an einer Stelle von Königin Alliara statt Allaria .

Technisch finde ich das Spiel leider im derzeitigen Zustand sehr problematisch, ich hoffe, dass in der aktuellen bzw. endgültigen Version, einige Probleme behoben sind:
- das Spiel ist z.T. unglaublich langsam
- Graham gleitet oft anstatt zu laufen
- Bilder werden in verschiedenen 3D-Schichten aufgebaut

Haben andere dieselben Probleme?

@Calathus: Man kann im Palast in der Haupthalle, durch die Tür links unter den Stufen gehen (habe ich auch zuerst übersehen). Dort muss man noch etwas machen, bevor man die Fähre benutzen kann.

 
Ich finde es schon beeindruckend was die Demo so zeigt, allerdings gibt es noch eine ganze Menge Bugs die gefixt werden müssen. Aber wie man der Readme ja entnehmen kann ist diese Demo vom November '05 und eine aktuellere Version die schon viel weniger Bugs hat soll bald erscheinen. Irgendwie habe ich es auch nicht geschafft auf das Boot zu kommen, der Fährmann hat das Gold bekommen und sagt das Boot sei fertig zum ablegen - aber Graham ist der Meinung er will noch nicht los...?

Ansonsten kann ich mich aber nur Shard of Truth anschließen, tolle Demo die Lust auf mehr macht!
Calathus
  • 01.08.06    
  • 14:33   

Ich finde es schon beeindruckend was die Demo so zeigt, allerdings gibt es noch eine ganze Menge Bugs die gefixt werden müssen. Aber wie man der Readme ja entnehmen kann ist diese Demo vom November '05 und eine aktuellere Version die schon viel weniger Bugs hat soll bald erscheinen. Irgendwie habe ich es auch nicht geschafft auf das Boot zu kommen, der Fährmann hat das Gold bekommen und sagt das Boot sei fertig zum ablegen - aber Graham ist der Meinung er will noch nicht los...?

Ansonsten kann ich mich aber nur Shard of Truth anschließen, tolle Demo die Lust auf mehr macht!

 
Bei mir hats leider nicht funktioniert die Demo zu spielen.

Hatte als ersten einen total absturz und beim zweiten versuch gabs ziemliche Grafikfehler bei 1024x768 und 1920x1600 auflösung.

Beispiel:
1920x1600
32Bit, Direct 3D
(Laptop mit Geforce 7800GTX)

http://img518.imageshack.us/img518/5325/unbenanntwp8.jpg
[netgic]
  • 01.08.06    
  • 01:43   

Bei mir hats leider nicht funktioniert die Demo zu spielen.

Hatte als ersten einen total absturz und beim zweiten versuch gabs ziemliche Grafikfehler bei 1024x768 und 1920x1600 auflösung.

Beispiel:
1920x1600
32Bit, Direct 3D
(Laptop mit Geforce 7800GTX)

http://img518.imageshack.us/img518/5325/unbenanntwp8.jpg

 
Das hat man nun davon, wenn man einmal cool und jugendlich wirken möchte:-D

@topic:

Die Demo war leider sehr kurz, aber trotzdem bin ich total begeistert.
Die Orte aus KQVI sind sehr schön umgesetzt, die Sprachausgabe und die Musik ist super und die Bedienung ist sehr komfortabel.
Was mir auch noch gut gefällt, ist das man Gegenstände genauer betrachten/rotieren kann, ähnlich wie in KQVII. Das lässt auf komplexe Inventarrätsel hoffen.

Das beste ist natürlich, dass man den etwas seichten Märchenstoff aus früheren KQ Teilen (KQVI ausgenommen) etwas düsterer gestaltet und vertieft.
Na Titania, wie war das nochmal mit Edgar und Lolotte )

Hoffentlich dauert es nicht mehr lange bis zum Erscheinen des ersten Teils.
Shard of Truth
  • 01.08.06    
  • 01:18   

Das hat man nun davon, wenn man einmal cool und jugendlich wirken möchte:-D

@topic:

Die Demo war leider sehr kurz, aber trotzdem bin ich total begeistert.
Die Orte aus KQVI sind sehr schön umgesetzt, die Sprachausgabe und die Musik ist super und die Bedienung ist sehr komfortabel.
Was mir auch noch gut gefällt, ist das man Gegenstände genauer betrachten/rotieren kann, ähnlich wie in KQVII. Das lässt auf komplexe Inventarrätsel hoffen.

Das beste ist natürlich, dass man den etwas seichten Märchenstoff aus früheren KQ Teilen (KQVI ausgenommen) etwas düsterer gestaltet und vertieft.
Na Titania, wie war das nochmal mit Edgar und Lolotte )

Hoffentlich dauert es nicht mehr lange bis zum Erscheinen des ersten Teils.

 
Wieso?
Hast vor schreck den Teppich dreckig gemacht? :D
[netgic]
  • 31.07.06    
  • 21:53   

Wieso?
Hast vor schreck den Teppich dreckig gemacht? :D

 
Endlich, estmal saugen:-)
Shard of Truth
  • 31.07.06    
  • 21:03   

Endlich, estmal saugen:-)

 
Geil gleich mal probieren!!!!!
DANKE
[netgic]
  • 31.07.06    
  • 20:57   

Geil gleich mal probieren!!!!!
DANKE

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.