Anzeige
E3-Vorschau zu Experience112

E3-Vorschau zu Experience112

  • 23.06.2006   |  
  • 19:41   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Neben dem Nachfolger von In Memoriam arbeitet Lexis Numérique zur Zeit an dem innovativen Experience112. Im Zuge unserer Kooperation mit Adventure Gamers könnt ihr ab sofort bei uns die deutsche Übersetzung der ausführlichen Vorschau nachlesen. Darin findet ihr weniger Eindrücke vom fertigen Spiel (viel zu spielen gab es auf der E3 noch nicht), sondern mehr eine Vorstellung des ungewöhnlichen Konzeptes: in Experience112 kann man nämlich nur sehr indirekt auf die Umgebung Einfluss nehmen. Den Originalartikel findet ihr bei Adventure Gamers.
Kommentare

2

Benutzer-Kommentare

Das Konzept ist ja wirklich sehr außergewöhnlich. Und gerade das macht es für mich so interessant. Besonders der Punkt, dass es kein Game Over gibt und Situationen dadurch anders verlaufen können, find ich klasse. Hoffentlich wird die Umsetzung ähnlich überzeugend wie das Konzept.
subbitus
  • 24.06.06    
  • 17:25   

Das Konzept ist ja wirklich sehr außergewöhnlich. Und gerade das macht es für mich so interessant. Besonders der Punkt, dass es kein Game Over gibt und Situationen dadurch anders verlaufen können, find ich klasse. Hoffentlich wird die Umsetzung ähnlich überzeugend wie das Konzept.

 
Hallo,

auch wenn ich durchaus eher klassische Point & Click Adventures mag, so hört sich zumindest das Konzept schonmal sehr vielversprechend an. Wenn es gut umgesetzt wird, könnte das super werden. Bin ja mal darauf gespannt.
Hoffentlich wird es eine Demo geben damit man sich davon mal ein Bild mache kann bevor man es kauft.

Gruss...
Rockford
Rockford
  • 24.06.06    
  • 14:53   

Hallo,

auch wenn ich durchaus eher klassische Point & Click Adventures mag, so hört sich zumindest das Konzept schonmal sehr vielversprechend an. Wenn es gut umgesetzt wird, könnte das super werden. Bin ja mal darauf gespannt.
Hoffentlich wird es eine Demo geben damit man sich davon mal ein Bild mache kann bevor man es kauft.

Gruss...
Rockford

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.