• News
  • Nächstes Adventureprojekt von Deck 13

Nächstes Adventureprojekt von Deck 13

  • 09.09.2005   |  
  • 04:39   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Wie wir bereits berichteten bastelt Deck 13, der Entwickler von Ankh, bereits an seinem nächsten Adventureprojekt. Jetzt sind auf Adventure Europe erste Details dazu durchgesickert.

So soll sich das Spiel um einen Kapitän namens Jack Keane drehen, eine Art junger Indiana Jones der auf Antrag der Queen von England in See sticht um einen Colonel auf einer indischen Kolonialinsel abzusetzen. Dort soll dieser einen Bösewicht mit dem schlichten Namen "The Doctor" ausschalten. Doch gleich nach Ankunft zerschellt das Schiff und zu allem Überdruss wird der Colonel auch noch von einem Tier gefressen. Von jetzt an liegt es an Jack, den "Doctor" mit List zu begegnen. Im Laufe dieses Abenteuers trifft der Spieler dann auch auf eine weibliche Hauptrolle - der Gehilfin des Doctors. Die Konsequenzen kann man sich bereits denken...

Beschrieben wird das Spiel als lustige Mischung aus James Bond und Monkey Island ohne Piraten. Als zusätzliche Neuerung will Deck 13 laut Adventure Europe ein Währungssystem einführen. Durch entsprechendes Wirtschaften soll damit auch mehr Nonlinearität durch unterschiedliche Lösungswege entstehen. Im Gegensatz zu heute üblichen Standards wird man im Spiel auch sterben können. Beginnen wird die konkrete Arbeit nach Vollendung von Ankh.

Benutzer-Kommentare

streiche Ankh -> ersetzte das nächste Deck13 Adventure :D
basti007
  • 08.11.05    
  • 13:49   

streiche Ankh -> ersetzte das nächste Deck13 Adventure :D

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Also gemeint waren damit Sterbesequenzen... ich denke aber mal, dass Ankh bestimmt ne Autosave Funktion hat.
basti007
  • 14.09.05    
  • 15:43   

Also gemeint waren damit Sterbesequenzen... ich denke aber mal, dass Ankh bestimmt ne Autosave Funktion hat.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Stimmt, ich dachte bei Dead Ends an Sackgassen. -)
chris
  • 09.09.05    
  • 23:41   

Stimmt, ich dachte bei Dead Ends an Sackgassen. -)

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Ich ändere mal das Dead-End ab, bevor das irreführend ist. Ich glaube, Chris hat das mit Sackgassen interpretiert, die hier natürlich nicht gemeint sind.
basti007
  • 09.09.05    
  • 18:24   

Ich ändere mal das Dead-End ab, bevor das irreführend ist. Ich glaube, Chris hat das mit Sackgassen interpretiert, die hier natürlich nicht gemeint sind.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
dead ends nicht mögen, aber sich auf fahrenheit freuen.

In Fahrenheit gibt es keine Dead Ends. Sollte es im Übrigen im keinen Spiel geben, daher finde ich die Ankündigung auch noch etwas merkwürdig.
chris
  • 09.09.05    
  • 18:18   

dead ends nicht mögen, aber sich auf fahrenheit freuen.

In Fahrenheit gibt es keine Dead Ends. Sollte es im Übrigen im keinen Spiel geben, daher finde ich die Ankündigung auch noch etwas merkwürdig.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Erst mal sehen, wie genau das umgesetzt wird. Auch der Text von AdvEU ist ja noch etwas vage ...
basti007
  • 09.09.05    
  • 18:12   

Erst mal sehen, wie genau das umgesetzt wird. Auch der Text von AdvEU ist ja noch etwas vage ...

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Naja, da versucht wohl einer nen völlig neuartigen Genre-Mix aus Adventure und Wirtschaftssimulation?!?! Wills jetzt nicht gleich verurteilen, vielleicht schaffenses ja, dass es nicht stört. Aber Dead Ends machen mich auch nicht grad glücklich. Wills jetzt nicht gleich verurteilen, vielleicht schaffenses ja, dass es nicht stört.

Ähm, ja...
monkeyboobs
  • 09.09.05    
  • 18:01   

Naja, da versucht wohl einer nen völlig neuartigen Genre-Mix aus Adventure und Wirtschaftssimulation?!?! Wills jetzt nicht gleich verurteilen, vielleicht schaffenses ja, dass es nicht stört. Aber Dead Ends machen mich auch nicht grad glücklich. Wills jetzt nicht gleich verurteilen, vielleicht schaffenses ja, dass es nicht stört.

Ähm, ja...

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
dead ends nicht mögen, aber sich auf fahrenheit freuen. :D (nein das ist nicht die fahrenheit diskussion, die findet etwas weiter geführt :D )
solange man nicht essen, trinken, schlafen muss, find ich es o.k.
galador1
  • 09.09.05    
  • 15:56   

dead ends nicht mögen, aber sich auf fahrenheit freuen. :D (nein das ist nicht die fahrenheit diskussion, die findet etwas weiter geführt :D )
solange man nicht essen, trinken, schlafen muss, find ich es o.k.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
the Doctor ? Der Colonel wird von einem Tier gefressen? von einer schildkröte wahrscheinlich.. :roll:

Bin gespannt, auch wenn ich den Dead-Ends und dem Währungssystem kritisch gegenüber stehe.
King of Adventure
  • 09.09.05    
  • 15:39   

the Doctor ? Der Colonel wird von einem Tier gefressen? von einer schildkröte wahrscheinlich.. :roll:

Bin gespannt, auch wenn ich den Dead-Ends und dem Währungssystem kritisch gegenüber stehe.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
warum? warst wohl ständig pleite. :D
ich hatte keine probleme damit und verstehe auch nicht warum das nicht passen soll.
galador1
  • 09.09.05    
  • 15:07   

warum? warst wohl ständig pleite. :D
ich hatte keine probleme damit und verstehe auch nicht warum das nicht passen soll.

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Das Geld und Adventures nicht zusammenpassen hat the Westerner doch eindrucksvoll bewiesen oder ?
Hermann T.
  • 09.09.05    
  • 14:47   

Das Geld und Adventures nicht zusammenpassen hat the Westerner doch eindrucksvoll bewiesen oder ?

War dieser Kommentar hilfreich für dich? 0 0
Bitte registriere dich oder dich ein, um einen Kommentar abzugeben.