Anzeige
A Little Less Desperation auf Kickstarter

A Little Less Desperation auf Kickstarter

  • 02.11.2016   |  
  • 18:16   |  
  • Von Michael Stein    
Das Third-Person-Comic-Adventure A Little Less Desperation ist ab sofort auf Kickstarter und versucht, einen Betrag von 9.000 Euro zusammenzubekommen. Eine Demo-Version für Windows und Mac ist verfügbar, außerdem hat das Spiel bereits grünes Licht bei Steam Greenlight erhalten.

Das Spiel handelt vom Gemüsebauer Jacob, der die Welt retten soll. Leider ist er dafür so überhaupt nicht geeignet, was ihn in ein sehr absurdes Abenteuer führt.

Benutzer-Kommentare

Hat sich doch tatsächlich jemand die 4590€ Belohnung gegönnt. Sieht gut aus für A Little Less Desperation .
uwero
  • 09.11.16    
  • 16:35   

Hat sich doch tatsächlich jemand die 4590€ Belohnung gegönnt. Sieht gut aus für A Little Less Desperation .

 
Die Anlaufschwierigkeiten scheinen auch ein bisschen überwunden zu sein. Inzwischen sind's fast 2000 von 9000 Euro.
neon
  • 05.11.16    
  • 11:10   

Die Anlaufschwierigkeiten scheinen auch ein bisschen überwunden zu sein. Inzwischen sind's fast 2000 von 9000 Euro.

 
Das Demo hat Spass gemacht, hab's bereits kurz nach dem Kampagnenstart gebackt mit €18 für alle Episoden :)
ImaMightyPirate
  • 04.11.16    
  • 18:03   

Das Demo hat Spass gemacht, hab's bereits kurz nach dem Kampagnenstart gebackt mit €18 für alle Episoden :)

 
Wer hat sich den die pledge-Stufen ausgedacht?
Viele davon sehr uninteressant (3 höchsten plus Tutorial), vieles durcheinander (mal Sachen für Chapter 1, dann Chapter 1+2, dann alle Chapters) oder komisch kalkuliert:
Mit den €3 und €4 Leveln müssen sie rechnen, um auf die €9k zu kommen.
Das sind dann mal eben 2350 backer.
k0SH
  • 02.11.16    
  • 18:43   

Wer hat sich den die pledge-Stufen ausgedacht?
Viele davon sehr uninteressant (3 höchsten plus Tutorial), vieles durcheinander (mal Sachen für Chapter 1, dann Chapter 1+2, dann alle Chapters) oder komisch kalkuliert:
Mit den €3 und €4 Leveln müssen sie rechnen, um auf die €9k zu kommen.
Das sind dann mal eben 2350 backer.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.