Bullshit Softworx präsentiert Neuveröffentlichung von Looky - Das Adventure

Veröffentlicht in News

von FireOrange     22 April 2019    

Manch einer wird sich gewiss noch daran erinnern: Zur Blütezeit der Fanadventures entstand die umfangreiche erste Hälfte von Looky - Das Adventure. Das witzige Adventure aus dem Jahr 2007 ist in einer fernen Welt angesiedelt, welche von intelligenten Würmern beherrscht wird. Besagte Hochkultur scheint jedoch aufgrund eines drohenden Vulkanausbruchs dem Untergang geweiht zu sein. Als letzte Hoffnung gilt ein vermeintlicher Held namens Looky. Dieser wird schon bald zu jener von Kannibalen bewohnten Vulkaninsel ausgesandt, um sich vor Ort einen Überblick zu verschaffen.

Kürzlich meldete sich der einstmalige Fanadventure-Entwickler Bullshit Softworx zurück, um eine überarbeitete Version seines Klassikers zu präsentieren. Die Verbesserungen betreffen vorwiegend die Videosequenzen, welche nun keinen zusätzlichen Codec mehr erfordern und mit einer höheren Auflösung aufwarten. Nach wie vor handelt es sich bloß um die erste Hälfte des Adventures, die eine Spielzeit von 5-7 Stunden sowie deutsche Sprachausgabe umfasst. Das Spiel ist kostenlos bei itch.io verfügbar.

In der Zwischenzeit wird zudem an einem vollständigen 3D-Remake gearbeitet, das schlussendlich auch die Fortsetzung des zuvor erzählten Abenteuers beinhalten wird.

Attribute News

Kategorie
SONST: Fanadventures

Trailer zu The Secrets of Jesus veröffentlicht

Veröffentlicht in News

von FireOrange     19 April 2019    

Pünktlich zu Ostern wurde ein umfassender Trailer zum geplanten 3rd-Person-Adventure The Secrets of Jesus veröffentlicht, das sich auf humorvolle Weise dem Leben und Wirken Jesu Christi widmen wird.

Der Spieler schlüpft hierbei höchstpersönlich in die Rolle des Erlösers, der nach seiner eigenen Kreuzigung abermals vor den Römern flüchtet. Entwickler Amir Matouk, der seit Jahren zu unseren treuesten Lesern gehört, verspricht ein klassisches 2D-Adventure, das weder eine solide Rätselkost noch schwarzen Humor vermissen lässt. Der deutschsprachige Titel wird voraussichtlich im Laufe des Jahres erscheinen.

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Dystopisches Adventure Whispers of a Machine erschienen

Veröffentlicht in News

von FireOrange     18 April 2019    
Dystopisches Adventure Whispers of a Machine erschienen

Das Science-Fiction-Adventure Whispers of a Machine ist gestern bei GOG sowie bei Steam erschienen und dort jeweils zum Preis von 14,99 Euro erhältlich. Im AppStore und bei Google Play stehen auch Versionen für Android und iOS zur Verfügung.

In der Rolle der kybernetisch veränderten Spezialagentin Vera muss der Spieler eine Reihe von Morden aufklären. Eine speziell für Ermittler vorgesehene Nanosubstanz beeinflusst dabei die analytische und empathische Denkweise der Protagonistin. Getroffene Entscheidungen, die auf Veras kognitiven Fähigkeiten beruhen, wirken sich stets auf das spätere Spielgeschehen aus. Die wendungsreiche Geschichte ist an nordischen Schauplätzen angesiedelt und dürfte besonders für Freunde düsterer Zukunftsvisionen von Interesse sein.

Das klassische 3rd-person-Adventure ist durch eine Zusammenarbeit der beiden Entwicklerstudios Clifftop Games (Kathy Rain) und Faravid Interactive (The Samaritan Paradox) entstanden. Es wartet mit englischer Sprachausgabe und deutschen Untertiteln auf.

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Zweiter Anlauf bei Kickstarter für Lord Winklebottom

Veröffentlicht in News

von Minerva     17 April 2019    
Zweiter Anlauf bei Kickstarter für Lord Winklebottom

Nachdem der erste Versuch im März gescheitert ist, versucht Cave Monsters einen zweiten Anlauf bei Kickstarter zur Finanzierung von Lord Winklebottom Investigates. In der aktuellen Kampagne, die noch bis zum 17. Mai läuft, sollen 7000 Britische Pfund erreicht werden, von denen bereits in den ersten Stunden über zweieinhalbtausend zusammen gekommen sind.

In dem Detektivspiel, das auf eine Giraffe als Ermittler mit einem Nilpferd als Assistenten setzt, geht es um die Suche nach einem Admiral auf einer Insel in den 1920er-Jahren.

Wer sich vorab ein Bild machen möchte, kann eine kostenlose Demo anspielen, die auf der Kickstarter-Seite zu finden ist.

Attribute News

Kategorie
SONST: Kickstarter

Source Code von Infocom jetzt auf GitHub

Veröffentlicht in News

von basti007     16 April 2019    

Internet-Historiker Jason Scott hat alle Quell-Codes der Infocom-Textadventures auf Github veröffentlicht. Der Code ist in ZIL geschrieben, der dafür nötige Compiler gilt als verloren, daher lassen sich aus dem Quellcode bislang keine originalgetreuen Versionen mehr erstellen. Es gibt allerdings mit ZILF einen modernen Interpretationsversuch aus Basis von ZIL. Mit Hilfe des Quellcodes hofft die Community nun, auch historischen Infocom-Text vollständig interpretieren zu können.

Attribute News

Kategorie
SONST: Klassiker