Anzeige
Miguel mit neuen Grafiken und Sprecher

Miguel mit neuen Grafiken und Sprecher

Miguel mit neuen Grafiken und Sprecher

Vor einiger Zeit berichteten wir über ein Adventure, das in unserem Forum angekündigt wurde. Miguel - Detektiv auf leisen Pfoten erfährt derzeit ein Update. Alle Hintergründe werden ausgetauscht, die neuen Grafiken basieren auf digital überarbeiteten Aquarell-Gemälden.

Zudem konnte nach langer Suche ein Sprecher für den Hauptcharakter gefunden werden. Mit Stefan Müller Doriat konnte ein Profi gewonnen werden. Wir haben unsere Screenshot-Galerie komplett überarbeitet und die alten Grafiken durch neue ersetzt. Da durch die Änderung des Grafikstils wieder viel Arbeit vor Entwickler Thomas Oelkers liegt, ist ein Veröffentlichungs-Termin bisher nicht in Sicht.

Benutzer-Kommentare

Das klingt für mich schon interessant und eine eher kindliche Grafik hat mich bei Nelly Cootalot auch nicht gestört, das Gesamtwerk muss stimmen, dann ist es ein gutes Adventure.
Minerva
  • 23.05.17    
  • 10:17   

Das klingt für mich schon interessant und eine eher kindliche Grafik hat mich bei Nelly Cootalot auch nicht gestört, das Gesamtwerk muss stimmen, dann ist es ein gutes Adventure.

 
Ne glaub ich nicht kicker04 , es ist zu schwer für Kinder , schätze ich :) . Du kannst auch den Entwickler im Thread fragen .
Amir
  • 20.04.17    
  • 19:24   

Ne glaub ich nicht kicker04 , es ist zu schwer für Kinder , schätze ich :) . Du kannst auch den Entwickler im Thread fragen .

 
Danke schön Allakon , eindeutig besser , das heißt aber nicht , dass die alten so schlimm waren .
Amir
  • 20.04.17    
  • 19:20   

Danke schön Allakon , eindeutig besser , das heißt aber nicht , dass die alten so schlimm waren .

 
Das ist'n Kinderspiel, oder?
kicker04
  • 20.04.17    
  • 10:55   

Das ist'n Kinderspiel, oder?

 
Man kann hier http://miguel.esdragoona.de/start.php?page=10 einige der alten und neuen Grafiken zusammen sehen.
Allakon
  • 20.04.17    
  • 10:17   

Man kann hier http://miguel.esdragoona.de/start.php?page=10 einige der alten und neuen Grafiken zusammen sehen.

 
es sieht gut aus . Mich würde es interessieren , wie die Veränderungen der Grafiken sind , kann man sich irgendwo die alten Grafiken ansehen ?
Amir
  • 20.04.17    
  • 08:27   

es sieht gut aus . Mich würde es interessieren , wie die Veränderungen der Grafiken sind , kann man sich irgendwo die alten Grafiken ansehen ?

 
 
Schon registriert? oder Registrieren