Anzeige
Winter-Special 2018

Features

Winter-Special 2018
Vom: 11.12.2018

Passend zur Jahreszeit haben wir für euch mehrere kurze und zum Teil kostenlose Adventures getestet, die wir euch im Rahmen eines Winter-Specials bis zum Ende des Jahres vorstellen wollen. Teilweise brandaktuell und von bekannten Entwicklern oder schon etwas älter und bisher gänzlich unbekannt. Die richtige Mischung sorgt dafür, dass jeder das passende Spiel für einen netten Winterabend vor dem Monitor findet.

Außerdem haben wir einige Titel aus unserer Datenbank zusammengetragen, für die bereits seit Längerem ein Test existiert und die für uns wunderbar zu einer heißen Tasse Kakao und Plätzchen passen. Auch eure Meinung ist gefragt, schreibt in den Kommentaren oder im Forum, welches euer Lieblingsadventure für die dunkle Jahreszeit ist.

Allgemeines
CATAK 2018
Der Adventskalender unserer Community führt durch die Weihnachstzeit und bietet für den anspruchsvollen Adventurespieler täglich neue Kopfnüsse.
Diskussions-Thread im Forum
Welches sind eure Lieblingsadventures für die Winterzeit? Teilt der Community eure Meinung im Forum mit.

 

Tests/Vorschau
Snowspirit
Ein Titel von Snail Trek-Autor Phil Fortier: Das kostenlose Adventure Snowspirit gilt als einer der Favoriten des vergangenen AdventureJam-Wettbewerbs und wartet mit einer nostalgischen Optik sowie zwei verfügbaren Interfaces auf.
OnXsventure
Der Entwickler Pan Sartre veröffentlichte im Juli 2016 das kostenlose Comedy-Adventure Onksventure, welches als eine Hommage an deutsche Let's Player gesehen werden kann. Überraschend folgte im Dezember 2016 eine weihnachtliche Fortsetzung, welche zeitlich vor den Ereignissen des ersten Teils spielt und unter anderem erläutert, wie Onk zu seinem mittlerweile nadellosen Tannenbaum kam. Vorwissen wird dabei nicht benötigt.
?
...
?
...
?
...

 

Altbewährte Titel - Tests aus unserer Datenbank
Syberia 1, Syberia 2, Syberia 3
Die Reise Richtung Syberia begann 2002 und endete ursprünglich bereits 2004. Die Spiele punkteten mit einer einzigartigen Atmosphäre um die Geschichte von Kate Walker und Hans Voralberg, so dass über kleinere Kritikpunkte gerne hinweggesehen wird. 2017 erschien Teil 3, dessen Spielwelt ebenfalls in den Bann zieht. Leider trübt die Technik den Gesamteindruck stark. Dennoch, das Syberia-Feeling ist auch hier vorhanden, somit ist dieser Teil - mit Abstrichen- ebenfalls spielenswert.
A Vampyre Story
Im Jahre 2008 reisten wir nach Draxylvanien und lauschten der schönen Stimme von Mona. Als unglückliche Geisel des Vampirs Shrowdy versuchte diese, mit Hilfe der Fledermaus Froderick aus dem verschneiten Schloss inmitten des Sees zu entkommen - auf eine Fortsetzung warteten alle leider bislang vergeblich.
?
...
?
...
?
...