Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
FireOrange
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 9745
Registriert: 01.05.2005, 18:03
Wohnort: Welt der 1st person-Adventures
Kontaktdaten:

Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon FireOrange » 06.12.2018, 12:50

Winter-Special 2018: Prisoners of Ice for a Month (6.12.-31.12.)
Community-Thread: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Wir sind alle Prisoners of Ice for a Month und vermutlich wird sich unsere gemeinsame Haft auch noch ein wenig verlängern - besonders den Monat Dezember möchten wir aber dazu nutzen, euch regelmäßig mit Tests sowie Vorschau-Artikeln zu winterlich angehauchten Adventurespielen zu versorgen. In unser laufend aktualisierten Special-Übersicht heben wir zudem thematisch relevante Genre-Vertreter hervor, die wir bereits in der Vergangenheit getestet haben.

Wir liefern die Anspieltipps, doch ebenso möchten wir unsere Community involvieren. Schließlich wissen wir ja, wie gerne ihr euch mit Schnee beschäftigt. :)

Und deshalb seid ihr nun gefragt: Im Dezember dreht sich alles um Adventures, deren Protagonisten womöglich mit Schal und Bommelmütze durch schneeweiße Landschaften spazieren. Welche Spiele dieser Art zählt ihr zu euren Favoriten? Welches Adventure-Erlebnis verbindet ihr mit gemütlichen Winterabenden? Gibt es vielleicht sogar einen Titel, den ihr regelmäßig im Advent oder zwischen den Jahren spielt, während ihr leckere Plätzchen verkostet und eure Mägen mit Glühwein wärmt?

Vielleicht kommt euch auch ein Adventure in den Sinn, das eurer Meinung nach schlicht einen winterlichen Charme versprüht, ohne dass die Geschichte zur dunklen Jahreszeit angesiedelt ist.

In diesem Sinne wünschen wir uns eine rege Diskussionsteilnahme. Jeder ist willkommen, um mit anderen Community-Mitgliedern über seine persönlichen Winter-Adventures zu plaudern. :)

Das Motto des Specials ist übrigens - wie könnte es anders sein - an einen Adventure-Klassiker angelehnt, den Horror-Titel Call of Cthulhu - Prisoner of Ice aus dem Jahr 1995 - vielleicht ein guter Diskussionseinstieg?
Die Welt der 1st person-Adventures bleibt vorerst privat. Wer Einblick erhalten möchte, kann mir jederzeit eine PN schicken.
(Google-Account erforderlich!)

FireOrange@Twitter

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 245
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon DavidMcNamara » 06.12.2018, 16:03

Mein Winter-Favorit ist wohl keine große Überraschung: Syberia 2 mit den wunderbaren Außenumgebungen!
Dann gab´s natürlich den fantastischen Playthrough zu Dracula 1 - Resurrection (unter Anleitung der grünen Fee durch den Schnee)...
Und eine Ehrenerwähnung bekommt noch Storytime aus "Dreamfall: The Longest Journey".
P.S.: Über Adventures mit Kekse backen hülle ich mal den Mantel des Schweigens :mrgreen:

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6882
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon Loma » 06.12.2018, 20:36

Ja, optisch und atmosphärisch ist auch für mich Syberia 2 der ultimative Maßstab (da muss sich häufig auch der echte Winter echt anstrengen, wenn er nur annähernd so schön sein will ;) ).

Ansonsten spiele ich aber im Winter durchaus immer wieder gerne mal Fahrenheit - passt auch zur Jahreszeit, aber beim Spielen selbst wird's einem sakrisch heiß, so dass man sich das Heizen (und ein bisserl Rotwein) sparen kann. ;)

(Wenn die grüne Fee vor Verlegenheit rot wird, schaut sie vermutlich aus wie eine Orangeade... ;) )
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Anke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4639
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon Anke » 06.12.2018, 21:09

Ein Lieblings-Winteradventure habe ich gar nicht. Das ist die Jahreszeit, in der ich eher mal ein RPG ausgrabe, da die mir für den Sommer zu zeitintensiv sind. "Syberia" finde ich zwar optisch und besonders atmosphärisch sehr schön, aber spielerisch ganz schwach. "Agatha Christie: Mord im Orient Express" hat die tolle Kombination aus Schneelandschaft und Zug, ist aber auch nur so mittelprächtig. Da ziehe ich lieber zum 200. Male mit Indy Richtung Atlantis. "Grim Fandango" geht auch immer.

Ich brauche nicht unbedingt Schnee und Eis im Adventure, Das schränkt die Auswahl ja auch ziemlich ein. Aber wenn ich so darüber nachdenke: Ich spiele in der kalten Jahreszeit nicht so viele karibisch angehauchte Sachen wie MI oder "So Blonde".

Diesen Winter werde ich aber vielleicht "Dracula 3" entstauben. Wird mal wieder Zeit.


Falls noch jemand einen kostenlosen Anspieltipp braucht: Camp 1 hat zwar nicht den Winter als zentrales Thema, vermittelt Kälte aber optisch sehr, sehr gut. :wink:

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9300
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon k0SH » 06.12.2018, 21:38

Selektion mein Winterspiele - nicht nur Adventures:

Bild
DSC07821.JPG
(865.71 KiB) 1-mal heruntergeladen
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
realchris
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7611
Registriert: 29.08.2007, 19:13

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon realchris » 06.12.2018, 22:18

Fire & Ice aber nur in der Amiga Version! :-)

James Pond 2

X-Mas Lemmings.

Der Winterlevel in Lotus 2.




aber interessant ist, welches Adventure.

Mhhhhhhh.

Mir wird gerade klar, dass es kaum richtige Winteradventures gibt.

Man mag in seiner Unabgeschlossenheit davon denken, was man will.
Aber, A Vampyre Story ist für mich das winterlichste Adventure.

Der Landsitz von Mortville.
Meine Top 5 von Spielen, Stand für August 2018: 1.) DOTT 2 Fangame • 2.) Thimbleweed Park • 3.) The Last Of Us • 4.) Resident Evil 7 • 5.) Little Nightmares

Benutzeravatar
aeyol
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 822
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Kontaktdaten:

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon aeyol » 06.12.2018, 22:43

@k0SH
Waaaaaaaaaaaas? WarCraft Adventures als Box? Waswiewo das?

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1858
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon mudge » 07.12.2018, 21:50

Wie hieß denn dieses Adventure/RPG Spiel.. da startet man in einem Fantasysetting in einem Wald im Winter.
Es gab mehrere Herangehensweisen, dazu u.a. auch Kämpfe. Fast zeitgleich gab es ein weiteres Spiel
anderer Macher, in ähnlicher Art.. irgendetwas mit "Quest" darin?! (hab ich gerade extern gespeichert)
Das gemeinte Spiel gab es soweit ich mich erinnere sogar 4free oder für schmales Geld.
(ohne jetzt groß zu gucken - Valkyrie Quest, vielleicht, wenn es das letztens gab)

Das fand ich gut.

Mir gefällt die Idee, mal wieder Fahrenheit zu bespielen.

Im Winter ist mir neben Adventures auch mitunter nach den besten nicht-Adventure-Spielen der Welt:
Heroes of Might and Magic 3 / Horn of the Abyss
Might and Magic 6,7,8
Gothic 2 Mods
Renowned Explorers (bald sollte ich da echt alles entdeckt haben. Sehr sehr geil!)
The Void

Lustigerweise schaffe ich das Ice-Setting bei "Kingdom Rush (1) " nicht sooo..

Die ganzen Rusty Lakes Sachen holen mich auch immer wieder ab, geht auch fix zu bespielen.

und den ganzen Adventures, die ich zwar auf GoG "besitze",
allerdings nie (durch-)gespielt habe.

Inner World 2, State of mind sind da wohl gerade mit die heißesten Kandidaten, die ich (endlich weiter)
bespielen mag. Da fehlte dann leider die Zeit. Dafür fanden sich wieder einfachere, fixere Spiele.

Achja: Auch Wimmelbildadventures (uuhuhuhhh!!) mag ich da mal wieder: Immer gerne Ravenhearst-Sachen,
dazu würde ich im Winter auch mal wieder Drawn bespielen.

Und die ganzen Telltale-Sachen, die ich noch nicht kenne.

Hoffe, es klappt mit Möglichkeiten/Lust/Zeit.

Freue mich sehr über Vorschläge und freie Adventures von Seiten der Redaktion, wie im topic - danke (!)

Benutzeravatar
Anke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4639
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon Anke » 07.12.2018, 21:54

@mudge: Meinst du vielleicht "Heroine's Quest: The Herald of Ragnarok"?

Benutzeravatar
aeyol
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 822
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Kontaktdaten:

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon aeyol » 07.12.2018, 22:11

Das war mit ziemlicher Sicherheit Heroine's Quest, ja. Das ähnliche Spiel dazu war Quest for Infamy.

Was mir zum Thema Winter gerade noch einfällt, ist "Year Walk". Aufgrund des Gameplays nicht unbedingt ein Favorit von mir, aber winterlich-düster und atmosphärisch irgendwie schon. Egoperspektive, also kein Protagonist mit Bommelmütze.

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1858
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon mudge » 07.12.2018, 23:50

Danke euch, Anke, aeyol - genau das meinte ich, das war super!
(Das ähnliche Spiel bespielte ich bislang nie, möglicherweise steam only? wie hieß denn das, war fast genauso war?
etwas später herauskam?)

Musikalisch betrachtet finde ich den Winter sogar noch interessanter.

Ich höre u.a. gern wieder:

Silkworm
Zuletzt geändert von mudge am 07.12.2018, 23:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FireOrange
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 9745
Registriert: 01.05.2005, 18:03
Wohnort: Welt der 1st person-Adventures
Kontaktdaten:

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon FireOrange » 08.12.2018, 10:27

DavidMcNamara hat geschrieben:
06.12.2018, 16:03
Und eine Ehrenerwähnung bekommt noch Storytime aus "Dreamfall: The Longest Journey".
Absolut, ja. Wohl auch mein liebstes Winterszenario im Adventuregenre. :)

@k0sh: Lemmings und Jazz Jackrabbit 2... auch nicht schlecht. :)
Die Welt der 1st person-Adventures bleibt vorerst privat. Wer Einblick erhalten möchte, kann mir jederzeit eine PN schicken.
(Google-Account erforderlich!)

FireOrange@Twitter

Benutzeravatar
postulatio
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4983
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon postulatio » 08.12.2018, 14:10

aeyol hat geschrieben:
06.12.2018, 22:43
@k0SH
Waaaaaaaaaaaas? WarCraft Adventures als Box? Waswiewo das?
Ich schätze, die hat sich kosh selber gebaut ;-)

Benutzeravatar
aeyol
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 822
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Kontaktdaten:

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon aeyol » 08.12.2018, 15:18

@mudge
Wie gesagt, das müsste Quest for Infamy gewesen sein. :) Das gibt es aber auch auf GOG und Humble. Siehe hier: http://www.infamous-quests.com/home/gam ... or-infamy/

@postulatio
Habe auf youtube ein Video dazu gefunden, das wird ein limitiertes Fanprojekt gewesen sein. Aber das hätte ich ja auch gern gehabt. :D

Wo wir schon bei Lord of the Clans sind: Ich fand, dass Satinavs Ketten von der Atmosphäre her - mag auch am Setting liegen - auch ein wenig daran erinnerte. Und in Satinavs Ketten gibts ja auch den ein oder anderen winterlichen Moment.


Ansonsten fällt mir noch Undercover: Operation Wintersonne ein. Aber das gehört auch nicht zu meinen Favoriten. :D

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4651
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Winter-Special 2018: Eure Lieblingsadventures zur Winterzeit

Beitragvon westernstar » 11.12.2018, 11:10

Die Special-Übersicht wurde von uns um einen alten und einen neuen Test erweitert. :) Neu dabei ist das kostenlose Comedy-Adventure OnXsventure. Außerdem erinnern wir an A Vampyre Story, dessen Fortsetzung leider nie erschienen ist.
Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich.
Wer einen Monat lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf.
Wer ein Jahr glücklich sein will, der heirate.
Wer ein Leben lang glücklich sein will, der werde Gärtner.

Chinesisches Sprichwort


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 56 Gäste