Süße Erinnerungen

Hier könnt ihr nach Herzenslust plaudern.
Antworten
Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 11185
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Geheimnis

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von Sternchen »

Die Serie lief mal ganz kurz mal aber leider nicht lange, eigentlich schön gemacht, schade das die nur so kurz lief.

Mal ein kleiner Ausschnitt von meinen Lieblingssserien und ja ich mag die Intros immer noch, also von wegen Sternchen schäm dich :P

https://www.youtube.com/watch?v=pt_xUyJca-s
https://www.youtube.com/watch?v=lN2DAQLb-EM
https://www.youtube.com/watch?v=g1-3SLC43DM

Alfred, ja der war ganz goldig, das Intro war halt ein Ohrwurm aber regelmässig verfolgt nie, und die waren damals meine Lieblinge:

Und zumindest lange Zeit der Glücksbärchi Film aber die Serie nie so richtig :/
aber der Anständigkeit halber kommt das Intro auch nun rein:

https://www.youtube.com/watch?v=DO2Q9_u-Bbs

Später dann gefiel mir einfach als die Tiere den Wald verließen und andere Serien einfach mehr, was ja mit zunehmenden Alter irgendwo klar ist ;)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld
Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9341
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von Shootingstar »

Früher konnte man ganz in Ruhe einkaufen. Dann kamen die Verkaufsfachleute auf die Idee, im Hintergrund Musik abzuspielen, damit die Kunden länger im Laden verweilen und mehr kaufen. Länger geblieben bin ich zwar nicht, und mehr gekauft habe ich deswegen auch nicht, aber wenn nebenher eines meiner Lieblingslieder lief, habe ich halt auch mal die Lauscherchen aufgesperrt. Und heute? Schöne Musik gibt es immer noch, aber auch alle paar Minuten nerviges Werbegedudel. Besonders die Werbung von Müller für ihren Kompott-Milchreis und ihren Joghurt geht einem einfach nur auf den Zeiger. Einfach nur in Ruhe einkaufen können, so wie früher, das wäre schön.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)
Benutzeravatar
Tweety
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 835
Registriert: 23.10.2003, 21:00
Wohnort: NRW

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von Tweety »

Hach ja, Serien aus meiner Kindheit fallen mir auch noch einige ein:

Tao Tao:

http://de.wikipedia.org/wiki/Tao_Tao_%E ... aller_Welt

Puschel das Eichhorn:

http://de.wikipedia.org/wiki/Puschel,_das_Eichhorn

Sindbad:

http://www.youtube.com/watch?v=_gP65mYqYNs

Dann natürlich Fury, Flipper...

Irgendwie ärgert es mich dass ich meine ganzen Märchen- und Gruselkassetten von damals weggeworfen habe. Aber Umzugsbedingt mussten die einfach irgendwann dran glauben. Jetzt tut mir das leid, aber wenn ich sie noch hätte, würde ich sie mir wahrscheinlich eh nicht mehr anhören.
Ich schaue jeden Sonntag "Tatort" und bin stolz darauf :-).

Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2203
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von AT-AK-Rätsler »

- Sombreros von Chio
- Das Horror-Hospital (Let the Blood run Free) eine australische Sitcom, die auf einem improvisations Theaterstück basiert. Lief nur einmal vor gefühlten 20 Jahren Nachts auf RTL. Bisherige Nachforschungen ergaben, dass nur die ersten 6 (von 26) Folgen auf englisch auf DVD erschienen sind. Aber dank des Theads hier, weil ich mal wieder in Erinnerungen schwolg, habe ich noch mal Google bemüht und durfte mit entzücken feststellen, dass es die ersten paar Folgen inzwischen schon auf deutsch geschafft haben bei youtube hochgeladen zu werden.
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022
Zusatz-Sound-Rätsel: 2016 2017 2018
Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7849
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von LittleRose »

"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)
Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 11185
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Geheimnis

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von Sternchen »

Da fehlt mir doch glatt das hier ein wer mochte denn nicht die Peanuts?
;)
https://www.youtube.com/watch?v=_yanrse7CfU


Oder die alten Garfield Folgen, die Comik Bücher hab ich als Kind geliebt, die alte Serie ist doch ein kleines Juwel, nicht zu vergleichen mit dieser neuen lieblosen Serie die sie dann einen vor die Nase setzen mit 3D Grafik.-_-

https://www.youtube.com/watch?v=v4qruiKT9XY

Viel Spaß.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld
Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7849
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von LittleRose »

Garfield habe ich sogar auf DVD. Der gute Kater gehörte immer schon zu meinen Lieblingen. Und die Peanuts sind einfach Kult. Danke für die Links. :)
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)
Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 11185
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Geheimnis

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von Sternchen »

Kein Problem gerne.;)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld
Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7849
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von LittleRose »

Irgendwie musste ich vorhin an die Witze und Wortspiele aus den Donald Duck Geschichten früher denken:

-Einmal wollte Donald, dass seine Neffen Geige spielen lernen und hat ihnen nicht nur Instrumente sondern auch gleich ein Lehrbuch besorgt: "Die kleine Fidelfibel für den guten Ton"

-In einem Geschäft standen einige Schallplatten, darunter "Wind in den Locken, Sand in den Socken" und Plattfußliesel hat mich angelacht". Was das wohl für Musik war? Ich tippe ja auf Schlager und/oder Volksmusik.

-Ebenfalls unvergessen sind der Fußballstar Bubi Böller und der berühmte Tennisspieler Moritz Mecker.

-Dann war da noch ein Kampfsportweltmeister. Sein Name lautete "Iadahattu Irriwatschi". Damals durfte man solche Scherze ja noch machen.

-Bei der Rückkehr in die sagenhafte Stadt Tralla La wurden die Ducks dem örtlichen Lama vorgestellt.
Donald: "Tralla La, La Dida... Bin ja mal gespannt, wie der Lama heißt. Etwa Rama Lama Dingdong?"
La Dida: "Einen seltsamen Humor habt ihr. Nein, er heißt Fragamandu."
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)
Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7849
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von LittleRose »

Na? Wer hat als Kind noch gern nach versteckten Ostereiern und Schokohasen gesucht?
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)
Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2203
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von AT-AK-Rätsler »

Das mach auch ich als Erwachsener noch gerne - da das aber nicht mehr richtig geht, bin ich Geocacher geworden ;)
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022
Zusatz-Sound-Rätsel: 2016 2017 2018
Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 9584
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von Hexenjohanna »

Heute kann man mich mit Süßigkeiten jagen. Wenn ich aber früher aus dem Schulbus stieg, waren Caramac(!), 3 Musketiere und Matschbrötchen* erste Wahl.

*Kennt hier jemand Matschbrötchen?
Durchgeschnittenes, knusprig frisches Brötchen, Schokokuss dazwischen und runterdrücken bis es knackt und es schaumig aus dem Brötchen quillt... sooo lecker!
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Nostalgische Serien Quiz-Liste:
https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 69#p772069
Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9364
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von Joey »

Hexenjohanna hat geschrieben: *Kennt hier jemand Matschbrötchen?
Durchgeschnittenes, knusprig frisches Brötchen, Schokokuss dazwischen und runterdrücken bis es knackt und es schaumig aus dem Brötchen quillt... sooo lecker!
Das haben wir als Kinder immer im Schwimmbad gegessen. Ich war seit Jahrzehnten nicht mehr im Schwimmbad, weiß gar nicht, ob es die dort noch gibt.
Aber Matschbrötchen haben wir dazu nie gesagt. Die hießen hier damals einfach, politisch unkorrekt, Mohrenkopfbrötchen. Ich glaube, heutzutage wäre mir das auch zu süß.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7849
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von LittleRose »

Kenne ich auch noch, aber ich habe mir nie viel aus Schokoküssen gemacht. Dafür erinnere ich mich noch an das leckere Royal-Eis, das es immer zu besonderen Anlässen zum Nachtisch gab. Und kennt noch jemand Canyon? Das war ein kurzlebiger Schokoriegel.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)
Benutzeravatar
postulatio
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5000
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Süße Erinnerungen

Beitrag von postulatio »

Sternchen hat geschrieben:Da fehlt mir doch glatt das hier ein wer mochte denn nicht die Peanuts?
;)
https://www.youtube.com/watch?v=_yanrse7CfU
Kommen übrigens Weihnachten ins Kino :)
Antworten