Online Escape Games

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Online Escape Games

Beitrag von Kikimora »

Hat jemand von euch mal die Online Escape Games von House of Tales ausprobiert?

Es gibt ein kostenloses Escape-Spiel (Serious Game) zum Thema Covid: Escape Covid-19, in dem man das Spielprinzip ausprobieren kann. Das Spiel dauert 80-100 Minuten, eine Zeitbegrenzung fürs Lösen der Rätsel gibt es nicht. 1-6 Spieler können zusammen spielen.

Ich habe es mir mal angeschaut und so richtig mein Fall ist es nicht ... ich würde mir auch bei einem Online Escape-Spiel mechanische Rätsel wünschen, so wie in den "The Room"-Spielen, wo man mit Gegenständen direkt interagieren und sie manipulieren kann. Das hat mir in realen Escape-Rooms immer Spaß gemacht.

Aber vielleicht ist das Spiel für jemanden hier interessant, auch um überhaupt mal ein Escape Game auszuprobieren. Da es kostenlos ist, kann man ja nicht allzuviel falsch machen. ;)

Als Belohnung fürs Durchspielen und Beantworten eines Fragebogens gibt es am Ende noch einen 5 € Rabatt, den man dann für andere Escape Games von HoT verwenden kann. Vielleicht sind die qualitativ auch etwas interessanter.

Fürs gemeinsame Spielen dieser Spiele bietet es sich dann wohl an, sich über Teamspeak, Discord, Skype oder so zu verbinden, damit man sich absprechen kann. Man sollte sich einigen, wie man beim Spielen vorgeht - zum Beispiel könnte jeder Spieler für einen Raum "zuständig" sein und als erstes Dinge ausprobieren und eingeben dürfen.
Zuletzt geändert von Kikimora am 16.01.2021, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
Esmeralda
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1342
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Online Escape Games von House of Tales

Beitrag von Esmeralda »

Worauf basiert denn das Rätselprinzip, wenn nicht auf mechanischen Rätseln? Nur Beobachtung?

Nachdem wir das Multiplayer-Adventure https://www.adventure-treff.de/forum/1/25127 gespielt hatten und mir das Spaß gemacht hatte, hab ich mich ein wenig nach virtuellen Escaperooms umgesehen, aber da scheint es schon recht große Unterschiede in Präsentation und Gameplay zu geben. Für Anregungen und Einschätzungen bin ich da also dankbar und werde mir dieses Escape Covid 19 mal anschauen (auch wenn ich zu DEM Thema eigentlich nichts spielen möchte).

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Online Escape Games von House of Tales

Beitrag von Kikimora »

Das Rätselprinzip basiert auf Beobachtung, Kombination, Rechnen. Es ist sinnvoll, sich Stift und Papier bereitzulegen für Notizen. Ein Bildbearbeitungsprogramm kann aufgrund der fehlenden Mechaniken auch nicht schaden (auch wenn man sowas in realen Escapegames natürlich nicht hätte).

Die Spielansicht besteht aus statischen Fotos, in denen Objekte oder Bereiche angeklickt werden können, woraufhin sich dann Nahansichten mit Informationen oder Eingabemöglichkeiten öffnen.

Wichtig ist, dass das Spiel in Fullscreen gespielt wird, weil man sonst Klickbereiche oder Ausgänge übersehen kann. Außerdem wird empfohlen, den Chrome Browser zu verwenden. Ton wird ebenfalls zumindest für ein Rätsel benötigt.

Im Spiel gibt es ein Team von Tippgebern, die man "anrufen" kann, für den Fall, dass man mal nicht weiterkommt. Also ähnlich wie die Spielleitung in realen Escape-Games.

Das Spiel erinnert ein bisschen an Notpron von der Funktionsweise her.
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Online Escape Games

Beitrag von Kikimora »

Ich habe mal "House of Tales" aus dem Threadtitel entfernt, da es bestimmt auch noch andere Anbieter gibt, deren Spiele hier vorgestellt und diskutiert werden können. :)
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
Nomad
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 2054
Registriert: 05.07.2002, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Online Escape Games

Beitrag von Nomad »

Haben die eigentlich die Rechte am Namen House of Tales?
The gene pool is stagnant, and I am the minister of chlorine.

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Online Escape Games

Beitrag von Kikimora »

Steht doch im von dir verlinkten Artikel:
Der Markenname "House of Tales" wurde im Februar 2017 von einem Escape-Game-Anbieter für einen Spielraum in Berlin registriert.
https://register.dpma.de/DPMAregister/m ... 2272264/DE

Tatsächlich war ich bei dem Namen erst davon ausgegangen, dass die Leute vom uns bekannten House of Tales jetzt (auch) Exit Games machen. Hatte aber nicht weiter recherchiert. Aber damit wäre die Frage ja nun beantwortet.
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Online Escape Games

Beitrag von Kikimora »

Bin gerade über einen weiteren kostenlosen Online-Escape-Room gestolpert. Ausprobiert habe ich ihn noch nicht, aber vielleicht ist er einen Blick wert: https://www.thueringen-entdecken.de/esc ... index.html :)
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Online Escape Games

Beitrag von Kikimora »

Ach schade. Habe mir gerade das Thüringer "Escape Room" Spiel angeschaut, aber das würde ich nun wirklich nicht als Escape-Spiel bezeichnen. Es ist eine kurzweilige Sammlung von kleinen Minispielchen, man wird einfach ins Spiel geworfen ohne Rahmenhandlung. Die URL verrät natürlich schon, dass es sich bei dem Spiel um ein Werbespiel für Thüringen handelt, aber irgendwie hätte ich da doch etwas anderes erwartet - zumal im Spiel selbst von "Du musst noch x Rätsel lösen" die Rede ist. Bei den Spielchen, die ich mir angeschaut habe, war kein einziges Rätselspiel dabei, nur kleine Reaktions- und Gedächtnisspielchen sowie ein sehr einfaches kleines Quiz.

Falls man Kinder hat, die beschäftigt werden müssen, aber vielleicht ganz nett. Das ist vermutlich auch die Zielgruppe. Abgesehen davon finde ich es schon sympathisch, ein paar Details von bekannten Orten aufzugreifen. Sowas könnte es generell ruhig öfter geben. :)

Aber es passt in diesen Thread eigentlich nicht so gut rein aus meiner Sicht. Online-Spiel ja ... es wird empfohlen, es mit einem Smartphone zu spielen, aber es funktioniert gut im Browser am PC. Man sollte nur bei einigen Spielen nicht mit der Maus steuern, das funktioniert besser mit den Pfeiltasten.
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4142
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Online Escape Games

Beitrag von mudge »

Huhuh,
ich verlinke hier mal den Faden zum "Team-and-click" Escape Room hinein,
dort sind gleich ein paar Eindrücke nachzulesen: https://www.adventure-treff.de/forum/1/25127?start=15

Wenn alles klappt, testen wir zu fünft noch heute den "Bezahlraum".

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Online Escape Games

Beitrag von Kikimora »

Hier gibt es auch Escape Games "für zuhause": https://locked-adventures.de/escape-roo ... -zu-hause/

Die kosten zwischen 6 und 10 Euro. Bekannte von mir haben eins gespielt ("Der Fall") und fanden es "interessant", mehr weiß ich leider nicht darüber. Leider gibt es kein kostenloses Demo-Game.
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Online Escape Games

Beitrag von Kikimora »

Habe gerade noch einen Tipp bekommen: https://www.4walls-escape.de/
Kostenpunkt ab 11,99€

Die Rätsel sind wohl gemischt zwischen leicht und komplexer.
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4142
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Online Escape Games

Beitrag von mudge »

Mag hier einen Vorschlag machen:

Wir "treffen" uns mit ein paar Adventure-Treffler/inne/n und probieren gemeinsam etwas aus?
Das war schon einmal sehr schön.

Ich wäre auch an/bei diesen kostenpflichtigen Möglichkeiten interessiert.

Ich besitze halt keine Webcam. Wenn da ansonsten Spielraum- /Freude und Möglichkeiten sind: Gerne!
Schnack via Discord wäre möglich.

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Online Escape Games

Beitrag von Kikimora »

Eine Webcam braucht man für solche Spiele glaube ich nicht. Es bietet sich wohl an, sich über Discord zu verbinden. Ansonsten kann ich dann zum letzten Link noch sagen, dass eine Bekannte von mir das zusammen mit 8 Leuten gespielt hat, was ich wiederum auf Basis meiner Live Exit Game Erfahrung nicht empfehlen würde. Lieber in Vierergruppen spielen und ggf. aufteilen, das ist ne ganz gute Anzahl. :)

Aber da sich hier bisher wenige beteiligt haben, besteht vielleicht ohnehin nicht ausreichend Interesse an sowas.

Ich habe jedenfalls zumindest in den kommenden zwei Wochen keine Zeit.
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5006
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Online Escape Games

Beitrag von westernstar »

Also ich denke, sowas wie Skype etc. wäre schon besser, muss ja nicht mit Kamera sein. Es macht aber Sinn, wenn man schnell miteinander sprechen kann, anstatt erst aufzuschreiben, wer an was arbeitet. Gerade mit mehreren Personen, kommt man sonst durcheinander. Nebenher ein Chat für das Posten von Links und Passwörtern macht aber trotzdem Sinn.

Wir hatten zu zweit letztes Jahr das gespielt:
https://dresden-secrets.de/online-escap ... ngssperre/
War eins der ersten, die entwickelt wurden. Wir fanden es ganz gut. Die Unterhaltung lief über Skype + WhatsApp.

Interesse hätte ich, kann aber erst wieder ab Mitte Juni.
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2460
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Online Escape Games

Beitrag von Kikimora »

In Discord gibt es auch Voicechat (sowie Video, was aber wie gesagt unnötig ist), und ich denke, mudge meinte das auch so. :)
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Antworten