Neue Infos zu The Last Crown?

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
unwichtig
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1535
Registriert: 11.06.2004, 14:47
Wohnort: austria
Kontaktdaten:

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon unwichtig » 13.07.2018, 20:06

der blog wurde vor wenigen wochen aktualisiert, seh ich gerade:
https://jonathanboakes.blogspot.com/201 ... y-for.html

Benutzeravatar
samonuske
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 125
Registriert: 09.08.2008, 09:17
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon samonuske » 16.07.2018, 18:49

Letzteres Bild gefällt mir ja sehr gut ...

https://jonathanboakes.blogspot.com/201 ... y-for.html
"Es ist Krieg"sprach der Tod,warf die Sense weg und stieg auf seinen Mähdrescher.

sanduhr
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2018, 23:46

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon sanduhr » 09.08.2018, 23:55

Kommt da wirklich etwas neues? Das Spiel ist ja noch nicht draußen, aber vielleicht wird es ja was zu Halloween 2018... ;D

Wahrscheinlich werde ich in Nostalgie den Vorgänger noch mal spielen. Schade eigentlich.

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6537
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon LittleRose » 10.08.2018, 00:36

Ich rechne in diesem Jahrzehnt nicht mehr damit.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
samonuske
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 125
Registriert: 09.08.2008, 09:17
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon samonuske » 10.08.2018, 12:16

und wenn es erst in 11 Jahren kommt. Mein Gott... :roll:
"Es ist Krieg"sprach der Tod,warf die Sense weg und stieg auf seinen Mähdrescher.

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9672
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon k0SH » 10.08.2018, 18:28

und wenn es erst in 11 Jahren kommt.
Dann sollten sie nicht ständig erzählen das es "quasi Morgen kommt". Das ist unprofessionell und erreicht genau das Gegenteil.
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Jehane
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1629
Registriert: 08.10.2007, 18:45
Wohnort: Wien

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon Jehane » 07.09.2018, 10:31

Auf Steam gibt's einen Artikel über die Entwicklung des Spiels, laut Kennzeichnung von Iceberg Entertainment. Es gibt demnach kein Releasedatum; vielmehr hat das Spiel den Status "Wenn's fertig ist, ist es fertig". Außerdem - und das schreckt mich jetzt schon ein wenig - soll die Spieldauer bei 100 (!!!) Stunden liegen. Nun hab ich nix gegen längere Spiele, aber ein Adventure mit 100 Stunden Spielzeit? Ist das nicht etwas übertrieben?
Hier der Artikel:
https://steamcommunity.com/app/291750/d ... 695906184/
Shiny.

Benutzeravatar
Neptin
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1604
Registriert: 22.09.2009, 17:57

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon Neptin » 07.09.2018, 15:15

Vor allem sieht es technisch inzwischen wirklich wie ein Relikt aus. Käufer außerhalb der Hardcore-Adventurefans, und die Schicht ist nicht besonders groß, wird er damit also wohl kaum ansprechen. Zehn Jahre Entwicklungszeit in ein Spiel zu stecken, das letztlich vielleicht nur2.000 Käufer erreicht... Glücklich würde mich das nicht machen.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17988
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon Sven » 07.09.2018, 16:19

Wer dem Herrn Boakes eine Frage stellen will: Es wird demnächst (wenn alles klappt) einen Livestream auf Twitch mit Agustin Cordes geben und Boakes wird dann auch dabei sein. ;)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
JoeX
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4466
Registriert: 15.09.2009, 16:34
Wohnort: Asgaard

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon JoeX » 07.09.2018, 16:55

Neptin hat geschrieben:
07.09.2018, 15:15
Vor allem sieht es technisch inzwischen wirklich wie ein Relikt aus. Käufer außerhalb der Hardcore-Adventurefans, und die Schicht ist nicht besonders groß, wird er damit also wohl kaum ansprechen. Zehn Jahre Entwicklungszeit in ein Spiel zu stecken, das letztlich vielleicht nur2.000 Käufer erreicht... Glücklich würde mich das nicht machen.
Aber es hat Sammelkarten.... Wenn man jetzt noch ganz leicht 100% Achievements scahffen kann, dann wird es doch noch paar Käufer ansprechen. :wink:
Video games ruined my life. Good thing i have two extra lives..........................

Benutzeravatar
unwichtig
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1535
Registriert: 11.06.2004, 14:47
Wohnort: austria
Kontaktdaten:

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon unwichtig » 07.09.2018, 19:53

Jehane hat geschrieben:
07.09.2018, 10:31
Außerdem - und das schreckt mich jetzt schon ein wenig - soll die Spieldauer bei 100 (!!!) Stunden liegen. Nun hab ich nix gegen längere Spiele, aber ein Adventure mit 100 Stunden Spielzeit? Ist das nicht etwas übertrieben?
Hier der Artikel:
https://steamcommunity.com/app/291750/d ... 695906184/
das dürfte dann aber die gesamtspielzeit inklusive nebenquests sein. zuletzt war von 60+ stunden für die hauptstory die rede, soweit ich mich erinnere.

Neptin hat geschrieben:
07.09.2018, 15:15
Vor allem sieht es technisch inzwischen wirklich wie ein Relikt aus. Käufer außerhalb der Hardcore-Adventurefans, und die Schicht ist nicht besonders groß, wird er damit also wohl kaum ansprechen. Zehn Jahre Entwicklungszeit in ein Spiel zu stecken, das letztlich vielleicht nur2.000 Käufer erreicht... Glücklich würde mich das nicht machen.
technisch war schon das erste crown game nicht aktuell. die personalkosten dürften sich bei einem zweiköpfigen entwicklerteam in grenzen halten, bis auf viel arbeitszeit wird das relikt nicht viel kosten. iceberg wird es also egal sein, wenn die da vor sich hin werkeln und sonst nicht viel brauchen. mir wären 2.000, die das ding dann auch zu schätzen wissen, lieber, als 10.000, bei denen mehr als die hälfte es mal im -80% sale kauften und es seitdem nicht anrührten und es auch nicht mehr werden.
kann halt nicht jeder so megaerfolgreiche high budget mainstream-adventures produzieren wie daedalic in den letzten jahren :mrgreen:

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29466
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon neon » 20.09.2018, 15:32


Benutzeravatar
samonuske
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 125
Registriert: 09.08.2008, 09:17
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon samonuske » 20.09.2018, 15:50

Da warst du wohl schneller, habe ich auch gerade gefunden. Lach :wink:

https://jonathanboakes.blogspot.com/201 ... stmas.html

EDIT Laut Jonathan Boakes auf FB, wird es auch im Nachhinein mit deutschen Untertitel versehen. :-)
Zuletzt geändert von samonuske am 20.09.2018, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
"Es ist Krieg"sprach der Tod,warf die Sense weg und stieg auf seinen Mähdrescher.

burchi
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 639
Registriert: 29.10.2006, 17:21
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon burchi » 20.09.2018, 15:53

Was ist das denn wieder für ein "Häppchen" ? Das macht alles noch viel verwirrender. Wo bleibt die letzte Krone ?!

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29466
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Neue Infos zu The Last Crown?

Beitragvon neon » 20.09.2018, 15:57

Ich habe gerade noch ein Update gemacht.


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste